Militärfahrzeugforum

Grösstes deutschsprachiges Militärfahrzeugforum

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Infos und Fragen zum Funk SEM 35

Allgäu - - Ausrüstung
25
Benutzer-Avatarbild

ex-army-trucks

Benutzer-Avatarbild

Fake Angebote bei EBay-Kleinanzeigen

RangeJever - - Mannschaftsheim
87
Benutzer-Avatarbild

Fahnenjunker

Benutzer-Avatarbild

[VERSCHENKE] Verbandzeug 1960

screensize - - Suche & Biete
4
Benutzer-Avatarbild

screensize

Benutzer-Avatarbild

Feldflaschen!

freddy - - Ausrüstung
242
Benutzer-Avatarbild

screensize

Benutzer-Avatarbild

Wolf Mittelkonsole Foto-, Ideen-, Konzeptsammlung

Lupus - - Wolfforum
48
Benutzer-Avatarbild

Barga

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    ex-army-trucks -

    Hat eine Antwort im Thema Infos und Fragen zum Funk SEM 35 verfasst.

    Beitrag
    @Allgäu habe geantwortet
  • Benutzer-Avatarbild

    Fahnenjunker -

    Hat eine Antwort im Thema Fake Angebote bei EBay-Kleinanzeigen verfasst.

    Beitrag
    Seit 00:37 Uhr ist die Hercules, zusammen mit 49 anderen Anzeigen (diesmal in Solingen), wieder online: ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…ocial&utm_content=app_ios Sogar ein Kettenkrad ist mit dabei! Detlev
  • Benutzer-Avatarbild

    screensize -

    Hat eine Antwort im Thema [VERSCHENKE] Verbandzeug 1960 verfasst.

    Beitrag
    Hallo, ich war ein paar Tage weg, habe dir eine Nachricht geschrieben
  • Benutzer-Avatarbild

    screensize -

    Hat eine Antwort im Thema Feldflaschen! verfasst.

    Beitrag
    Als Letztes noch eine Feldflasche der Parteiverbände (z.B. HJ, SA...), erkennbar an der RZM-Markierung (Reichszeugmeisterei). Üblicherweise mit Karabinerhaken ausgestattet, hier in der etwas aufwändigeren Variante mit Patentverschluss.
  • Benutzer-Avatarbild

    screensize -

    Hat eine Antwort im Thema Feldflaschen! verfasst.

    Beitrag
    Zum Abschluss noch ein paar weitere Varianten von Spätkriegs-Flaschen in grün lackiert (SMM 45) und schwarz emailliert (ohne Hersteller, eventuell aber AEMA). Und eine Ritter Preßstoffflasche mit rotem Becher (unmarkiert).
  • Benutzer-Avatarbild

    screensize -

    Hat eine Antwort im Thema Feldflaschen! verfasst.

    Beitrag
    Und hier eine der letzten, eine "sku 1945". Die Hülle ist nun aus Stoff und nicht mehr Filz. Flaschenkorpus und Trinkbecher sind aus lackiertem Stahlblech. Die Anzahl Knöpfe an der Hülle wurde von 4 auf 3 reduziert. Der Becher ist markiert mit MN43,…
  • Benutzer-Avatarbild

    Barga -

    Hat eine Antwort im Thema Wolf Mittelkonsole Foto-, Ideen-, Konzeptsammlung verfasst.

    Beitrag
    Wenn eine Behörde einen Verwaltungsakt durchführen will, bedarf es einer gesetzlichen Grundlage. Also fragen "Wo steht das denn?" der Durchführende des Verwaltungsaktes sollte schon Wissen auf welche Grundlage er sich stützt. Gruß Michael
  • Benutzer-Avatarbild

    screensize -

    Hat eine Antwort im Thema Feldflaschen! verfasst.

    Beitrag
    Ungetragene Feldflasche vom Hersteller FWBN, vom Übergang 1942 auf 1943, deshalb eine Mischform. Becher noch in schwarz (später olivgrün), vier Knöpfe noch mit Blumenmuster (später glatt und oft nur noch 3 Stück) und Lederteile noch glatt und…
  • Benutzer-Avatarbild

    screensize -

    Hat eine Antwort im Thema Feldflaschen! verfasst.

    Beitrag
    Eine Feldflasche in der Tropenversion mit Web-Beriemung vom Hersteller MKL42: "Max Kamper, Lüdenscheid". Schraubdeckel und Trinkbecher aus Bakelit mit dem MPD-Logo (Material-Prüfungsamt Dahlem). Die Codes im Logo geben Auskunft über den Hersteller und…
  • Benutzer-Avatarbild

    ShroudShifter -

    Hat eine Antwort im Thema ACMAT VLTP-NP ersetzt Peugeot P4 verfasst.

    Beitrag
    Natürlich. Wir machen ja nichts, was wir nicht dürfen.