Radio Lautsprecher im Wolf

  • Nicht lachen jetzt, ich habe ein Radio im Wolf. :juhu:
    Nur leider bringen es die kleinen PVC Lautsprecher aus China nicht so richtig, sie klingen nicht besonders.
    Das liegt aber nicht an der Geräuschkulisse des Wolf, sondern mehr an den billig Dingern.
    Jetzt habe ich mir ein paar andere vom Militär besorgt, die ich gern einbauen würde.
    Kennt sich jemand von euch damit aus ? Insgesamt habe ich 3 Kabel zur Verfügung.
    Ich werde das auf alle Fälle morgen mal testen, aber vorher Fragen schadet ja nichts :thumbsup:

  • diese lautsprecher sind völlig ungeeignet für den betrieb an einem autradio
    sowohl klanglich als auch elektrisch
    du musst ins gehäuse hochwertige audio lautsprecher mit hohem wirkungsgrad und kleinem bedarf an resonanzraum einfügen.



    ...alles an Ersatzteilen und Zubehör für den VW Iltis


    Tobias Drechsler
    Heylstr. 39-43
    63571 Gelnhausen
    info@iltisteile.com

    Die AGBs, Infos zur Gewährleistung & zum Anbieter durch klicken auf das Bild oben

  • Guten Abend,
    ich habe die JBL Control One für 100€ eingebaut,
    es soll ja auch ein wenig klingen. :P


    Marcus

    Die schöne Zeit mit dem Reisewolf endete am 12.07.2020 nach 10 Jahren durch Verkauf:bye:,

    der fellige Familienzuwachs braucht ein größeres Auto:yes:

  • Hallo,
    ich habe bei meinem Puch230GE ein paar Alpine Lautsprecher in den Türverkleidungen.
    Der Klang ist sehr gut - allerdings ist die Karre jenseits von 90 km/h so laut, dass man besser aus macht


    Gruss Joachim

  • Moin,
    ...also wenn Du diese high end Geräte eibauen willst, dann das schwarze und das weiße kabel auflegen, dann hast Du einen besseren Kopfhörer ( obwohl besser...) mit einer Impedanz von 8Ohm und der sollte dann schon zum Radio passen...


    ich will Dir ja nicht zu nahe treten, aber das mit den etwas komischen "Lautsprechern" die Du da
    einbauen willst, das sieht ja aus, wie gewollt und nicht gekonnt...^^


    ....also ich habe das etwas anders gelöst, wie hier einige andere auch, ich habe mir das Prinzip auch nur abegeschaut....


    Vorne auf dem Amaturenbrett rechts und links je einen kleinen Lautsprecher verbaut... http://www.amazon.de/gp/produc…oh_aui_detailpage_o05_s00
    und hinter der B-Säule in den Dreiecken mit ner Platte aufgedoppelt diese...http://www.amazon.de/gp/produc…oh_aui_detailpage_o04_s00


    Naja da dann bei mir noch nen netter Spannungswandler verbaut ist, der über die Klemme 15 läuft,
    habe ich den Aschenbecher rausgenommen und noch zwei 12V Buchsen eingebaut....


    Das ist schon sehr geil im Sommer und überhaupts, wenn man da mal etwas lauter
    la la hören will.. .-)))


    Falls Du davon Fotos haben möchtest, sag kurz bescheid,
    schick dann was rum oder stell die hier ein....

  • Also ich habe auch ein Radio im Wolf (Mono-uralt, aber immerhin von Becker ;-). Eigentlich kann ich nur im Stand hören oder höchstens mal Nachrichten beim langsamen Fahren. Sonst ist es viel zu laut, um was davon zu haben.
    Daher reicht mir ein einfacher Lautsprecher, den ich auf die "Mittelkonsole geschraubt habe. Gibts z.B. beim Conrad.
    Der grüne Mil-LS, den der Kollege oben anzeigt, müßte eigentlich auch gehen.

  • Moin,
    ...habe dran gedacht....
    ...mal ehrlich, ist nicht böse gemeint, aber wenn Du so ne Box
    nimmst, dann kannst Du auch gleich nen Duschradio nehmen,
    das übersteht auch regen und hat eventuell mehr dampf....


    ...wenn noch Fragen sind oder sonst etwas mir einfach schreiben.. :)







    Ist noch alles etwas dreckig vom Mammutpark... :-)))

    Freunde kommen und gehen, Feinde sammeln sich an..... 8)

    Einmal editiert, zuletzt von ironkirk ()

  • Kirk denkst du besser zu sein mit deiner ganze geraffel????


    Spannungswandler nicht geschuetzt und Lautsprecher eingebaut wie "Gewollt aber nicht gekonnt"


    Was soll das ganz 12V Theater in einer Wolf??? Dein CD Spieler oder CD werden nicht lang machen wenn du zu oft im Dreck spielst....
    Wieso kein 24V VDO Radio mit SD und USB Anschlüssen????


    Du hättest dir schon die Mühe machen kommen in dem du den Wandler ein bisschen schützt .... wie??? Ganz einfach Handschuhe fach raus und da siehst du viel Platz um das Teil fest zu schrauben das hat auch von Vorteil kein unnötige Kabel im Fussraum ....


    Aber wie gesagt jeder wie er denkt.... erspart uns mal deiner Besserwisser Art

  • ....quatsch, natürlich nicht, ist halt nur meine Meinung,
    bin halt manchmal etwas zu direkt.......
    ...nicht mehr und nicht weniger.....
    ...wenn das jetzt falsch rüber kommt, dann
    war das wirklich nicht meine Absicht....


    ABER wenn ich selbst grad mal im Stand das Radio
    höre, dann läuft da doch was falsch.....


    Das mit den Kabeln täuscht etwas, die hängen nicht im Fußraum,
    aber zugegeben, das mit dem handschuhfach wäre nicht so schlecht....
    ...aber ich denke nicht, dass ich so hoch im Wasser versinken werde....


    ....warum habe ich dieses Radio verbaut, hat keine CD,
    weil ich das eh nicht nutze, USB und Bluetooth,
    letzteres war mir wichtig....und ich habe 12V mit
    einigen Ampers zur Verfügung....


    ...ach warum kein VDO, weil es bei mir nicht orginal sein muß
    und weil die Teile mir einfach nicht gefallen haben....^^


    ....also wie gesagt, alles meine Meinung.. :)


    .....und da ich ja auch austeile, muß ich ja wohl auch berechtigterweise
    auch einstecken.. :-))


    Beste Grüße


    Kirk


    ...anyway

  • Nix fuer ungut !!! Mit Wasser Stand sei ned so optimistisch ;) es geht schneller als Mann oder Frau denkt ;)


    VDO hat nur geteilt mit Orischinoooooool zu tun .... den Preis im 24V Ausführung ist auch Heiß 89€ ;)


    GRuss

  • ....naja wir haben jetzt denke ich schon einiges im Mammutpark mitgemacht,
    .....puh aber so tief.....


    ......wenn da einer Fotos hat, immer her damit.....


    ....mußtest Du denn dann die Ansaugung höher
    setzen und andere Klamotten abdichten....


    ....bin nur neuGierig.. :)

  • Hallo Leute,


    jeder so wie er mag und meint, gegen den Wolf gegenanlärmen zu können.


    Ich hab auch noch 'ne Variante zum besten zu geben. Radio 24V VDO wie oben schon genannt. Finde ich einfacher, kein Spannungswandler für das Gerät erforderlich, USB-Port sehr nützlich.



    2 Lautsprecher in einer Halterung Marke Eigenbau etwas versteckt unter dem Mittelteil der Frontkonsole angebaut (ohne zusätzliches Loch, falls doch einmal umgebaut wird). Bis jetzt ging das mit dem Wasserstand immer gut :) .



    Viele Grüße
    Christian

  • Moin Kirk,


    das ist eine VA-Schale, deren Format ich im Internet gesehen habe (ich glaube, da sind in der Bucht mal welche für Wölfe vertickert worden). Meine ist nach diesem Muster hergestellt und ist auf die vorhandenen Halterungen aufgeschraubt. Das Gummi hab ich aus einer Auflage ausgeschnitten (irgendwas aus dem Baumarkt, weiss ich leider nicht mehr genau).


    Eine Ablage gleicher Bauart habe ich noch auf den Staukasten geschraubt, damit ist dann viel Kleinzeugs-Ablageplatz für die Reise. Ist ziemlich praktisch.


    Viele Grüße
    Christian

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!