Beiträge von mogi

    Hallo,


    mich würde einmal interessieren wie denn eine originale Wehrmachtsdecke ausschaut ? Im Internet gibt es ja zuhauf Bilder von "sogenannten" Wehrmachtsdecken, aber es kann doch nicht sein dass es da hundert verschiedene Formen und Farben gab, oder doch ?

    Also keine Beutedecken oder zivil beschaffte, sondern von der Wehrmacht ausgegebene Decken

    hier auf dem Bild sieht man eine graue Decke mit geketteltem Rand


    und hier noch ein paar Beispiele von Decken wie sie von Händlern angeboten werden :


    wie gesagt Bilder gibt es genug im Internet, aber eine originale in Farbe habe ich noch nicht gesehen, deswegen meine Frage hier. Wäre schön wenn mir jemand eine original WH- Mannschaftsdecke zeigen könnte, wie sie um den Tornister geschnallt war.


    Gruß Gerd

    Hallo,


    Ich erinnere mich aber daran, daß hier jemand das Teil schonmal nachgebaut hat und das auch gepostet hat.

    das hatte doch der KübelToni für seinem Kübel nachgebaut, zu sehen hier in Beitrag #10


    Gruß

    Gerd

    Hallo,


    da eine Zeile drüber der Preis in € steht, kann dies nicht sein.

    ja stimmt, da hast du auch wieder recht :daumenhoch: ... aber schon der Wahnsinn was da für ein Preis aufgerufen wurde, 116 € für so ein Täschchen :rolleyes:


    das ist die Zubehörtasche vom PRC-2200.

    Danke dir Marcus :daumenhoch:

    hab ich doch gleich mal gegoogelt und der bw schmitti bietet so ein Funkgerät samt Zubehör an. In die Tasche gehört also die Stabantenne und die Drahtantenne


    Gruß

    Gerd

    Hallo,


    habe hier eine Tasche für Fernmeldesachen, genauer gesagt steht da für Antennen.

    Könnte mir jemand anhand der Vers.-Nummer (5985-12-338-0723 ) sagen welche Antennen da rein gehören ?



    dann noch eine Frage zu den Aufklebern, auf dem oberen steht ja "Accessories Bag CW 1" und die Aufschrift "CW" haben auch viele US Funkgerätetaschen, aber die hat ja eine deutsche Vers.-Nummer.

    Dann stehen da noch die Zahlen 09/07 könnte das ein Herstellungsdatum vom September 2007 sein ?

    Auf dem 2. Aufkleber steht "Erstellungsdatum : 7267 " könnte das auch ein Herstellungsdatum sein, also 7. Februar 1967 ?


    Gruß

    Gerd

    Hallo,


    Das ist ein Kompass der zum Ruestsatz Richtfunk gehoert, zum einrichten der Schuessel.

    Dieser Ruestsatz war in FM1 Kabinen zu Hause.

    ah, das könnte dann auch die Farbe erklären ...


    (Bildquelle : military-shelter.de)


    ... quasi in der selben Farbe gehalten wie der Innenraum, damit man weiß wo er hingehört =)

    obwohl eigentlich nicht nachvollziehbar, da ja doch viele Einbauten noch in RAL 6014 Gelboliv eingebaut waren, hätte man also den Kompass auch in der Standard Farbe lassen können, oder hmmm

    oder gäbe es da noch andere Gründe für die Farbgebung ?


    Gruß

    Gerd

    Hallo,


    Es gibt ja auch das Video, wo eine Besatzung erzählt

    ja, hab hier mal ein Bild daraus

    da sieht man wie verschlissen die Laufrollen sind, die Gummierung der Laufrollen sind komplett runter, sowas hab ich auch noch nicht gesehen


    und hier das Video dazu

    "Gerettet von deutscher Panzerung" - Ukrainische Besatzung zeigt zerschossenen Leopard 2 | ntv
    Kommandant Roman und seine Besatzung sind mit einem Leopard-2-Panzer im Fronteinsatz. Bei einem Gefecht geraten sie unter heftigen Beschuss und werden massiv...
    youtu.be


    Da ist richtiger Krieg.

    so schaut`s aus


    Gruß

    Gerd

    Hallo Tom,


    Weiter geht’s mit einem älteren Koppel des THW, gestanzt mit THW 77 Bund, 95er Länge und 5 Aufschiebeschlaufen ( auch wenn ihr nur 2 seht ) für 10 €.

    falls das noch zu haben ist würde ich das gerne nehmen.

    2 x NVA Koppel , jeder ca 105 cm lang, das Stück für 6 €

    die beiden noch

    Kleine Kampftasche 8

    Baujahr 88:

    und die eine auch noch


    Gruß

    Gerd

    Hallo Bernd,


    klar ist es schön wenn man sich an den Bildern erfreuen kann, keine Frage

    aber wenn alle Zeitlang immer wieder die selben Bilder auftauchen, dann fällt das halt auf. An gewisse Bilder erinnert man sich halt

    Was spricht denn dagegen wenn du einfach Bilder hier einstellst die du noch nicht gezeigt hast ?

    Ob das alle anderen lästig ist das sich manche Bilder hier wiederholen weiß ich nicht, kann ich nicht beurteilen. Mir ist das halt gerade aufgefallen, und wollte nur darauf aufmerksam machen, nicht mehr und nicht weniger


    Gruß

    Gerd

    Hallo Alex,


    ich habe leider keines im Angebot :schulterzuck:

    aber vielleicht hättest du in deiner Anzeige noch schreiben sollen das du nach einem Fernthermometer für Wehrmachtsfahrzeuge suchst ;)

    in Eklaz werden 2 Stück angeboten, weiß nicht ob du die Anzeige schon kennst. Die haben halt auch ihren Preis...

    Kettenkrad Temperaturanzeige
    Kettenkrad Sdkfz Temperaturanzeige für das Militär Fahrzeuge Wehrmacht lange Kapillare 1,80 Meine...,Kettenkrad Temperaturanzeige in Regensburg - Regensburg
    www.kleinanzeigen.de


    Opel Blitz Sdkfz Wehrmacht
    Sdkfz Temperaturanzeige für das Militär Fahrzeug Wehrmacht lange Kapillare ca.3m. Meine sind...,Opel Blitz Sdkfz Wehrmacht in Regensburg - Regensburg
    www.kleinanzeigen.de


    Gruß

    Gerd

    Hallo,


    zu dem Thema ob und wie man einen Anhänger hinter einem 07er Fahrzeug ziehen darf, hatten wir hier im Forum schon einige Beiträge :


    und wie schon geschrieben wurde, kocht da wohl jede Zulassungsstelle sein eigenes Süppchen :schulterzuck:

    auf die Aussage einiger Mitglieder hier dass das kein Problem sei, einen sogenannten Historischen Zug zu bilden, also Zugmaschine und Anhänger mit roter Nummer zu fahren bin ich damit zu unserer Zulassungsstelle gefahren und wollte das auch so handhaben.

    Der zuständige Sachbearbeiter fiel damals fast vom Stuhl als ich für meine Anhänger noch eine dritte 07er Nummer wollte und lehnte dies ab mit der Begründung man könne ja damit dann 2 Fahrzeuge gleichzeitig mit dem Nummernschild bewegen. Also abgelehnt.

    Aber ich könnte ja die Anhänger normal zulassen und hinter dem Zugfahrzeug mit roter Nummer fahren. Das ist natürlich ein teurer Spass für ein paarmal auf Treffen zu fahren, da ich den 1t und 1,5 t Anhänger mit Natozugöse nur für meinen Unimog 404 benutze.

    Und so bin ich immer noch nicht weitergekommen mit einer 07er Kennzeichen Lösung für meine Anhänger


    Gruß

    Gerd


    Hallo Alex,


    ich hab da mal `ne Frage zu deinen Sitzbezügen. Hast du die wieder in original Farbe bezogen ? Welcher Farbton ist das. Auf Farbfotos sieht das nach Schwarz aus hmmm

    und machst du auch eine Plane auf deine Pritsche drauf ? Wäre die dann auch in dem Farbton wie deine Sitzbank, dem schwarz ähnlich

    Meine Frage bezieht sich jetzt auf den Farbton deines Opels, der ist ja in RAL 7021 Schwarzgrau. Wäre er jetzt in dem Dunkelgelb nach Muster ab 1943 würden die Sitze lt. einigen Farbbildern die ich gesehen habe entweder in Khaki oder olivgrün sein, genauso die Pritschenplane. Stimmt das so ?


    Gruß

    Gerd