Beiträge von Mungalady

    Hi!


    Willkommen im Forum!


    Schöner MUNGA! ob Du bei dem Zustand dieses Jahr mit zur Schmittenhöhe kommst? :H:


    WIr wohnen nicht so weit weg von Dir! Vielleicht mal eine gemeinsame Ausfahrt?!


    Leider braucht meiner noch eine Grundreinigung. Wir haben einen 8er und enen 4er (MUNGA6Schrauber)


    Viele Grüße aus Neu-Isenburg


    Birgit

    Hallo Olaf!


    Also erst einmal noch viele Dank, dass Du Dir so viel Arbeit gemacht und uns die Stücke hast zukommen lassen!


    2. Frohes Neues Jahr noch und sorry aber wir waren in der Sonne und ich konnte nicht früher hier antowrten.


    Leider gefällt mir der Farbton auch nicht so sehr und nachdem es mit dem Orginal abgeglichen wurde vom KAT 8er,


    muss ich leider sagen, dass es nicht so passt.


    Schade, dann muss man sich doch noch etwas anderes überlegen. Vielleicht finder wir hier alle zusammen noch eine Lösung?! :H:


    Es tut mir nur leid für Dich, da Du ja schon viel Zeit und Geld geopfert hast. :G


    LG


    Birgit

    Hi Pipi!


    Frohes Neues noch!


    Hast Du zufällig auch ne Hupe dabei? Eventuell sogar eine die Töne von sich gibt? :H:


    Meine vom 4er will nimmer! :heuldoch:


    LG


    Birgit

    Hallo Ewald,



    nee es geht nicht um den MUNGA selbst, sondern der Festaufbau hat Türscharniere und das eine hat sich verabschiedet und


    müsste einfach mal wieder angeschweisst werden.


    Der MUNGA ist, Gott sei Dank, fertig mit Schweisserei und hat wohl erst einmal für ein paar Jahre Ruhe, wenn da kein Crash


    oder so zwischenkommt. Was wir natürlich niemals haben wollen !!!


    Danke für die Info


    Birgit

    @ Seba und Fritz und an Alle anderen: Erst einmal Danke fürs Willkommen heißen!!!


    Hi Fritz!


    Festaufbau? Klar doch! Und ich bin Dir immer noch dankbar, dass Du ihn abgegeben hast :an: :an: :an:


    Vor allen Dingen, dass es alles so super mit dem Transport geklappt hat.


    Schau mal im MUNGA Forum. Da habe ich einen neuen Thread geöffnet zum Thema Festaufbau MUNGA.


    Liebe Grüße aus Neu-Isenburg


    Birgit

    Hallo !


    Wir sind ja auch im Besitz eines Borgi und es wäre toll, mal bei solch einem Treffen vor Ort zu sein.


    Also wir haben da auch "Anhänge" die wir mitbringen müsten und ich denke, das lässt sich schon regeln. :thumbsup:


    Ich bin in Cputry Kreisen weltbekannt für Amerikanische Spearribs. Wenn Interesse besteht, würde ich mal so 20-30kg


    fertigmachen (einlegen) und diese dann mitbringen. Funktioniert prima mit Grill und als Besteck haben wir ja die


    "Vorderfüße21 :dev:


    Hätte da jemand Lust auf solche kulinarischen Gelüste?


    LG


    Birgit

    man dann halt auch selber was machen. Wir haben noch jede Menge Türgestelle und


    einen Sattler im Freundeskreis; leider nicht umm die Ecke, sondern in meiner Heimat.


    Also, Stoff packen, Türen und er hat den Winter was zu tun :thumbsup:


    Danke, fürs Beispielfoto!!!


    Birgit

    Hallo!


    Kann man noch mitordern? Wäre für den MUNGA vom Munga6Schrauber, Also für einen 8er.


    Und ich brauche etwas für meine hinteren Türen.


    Meint Ihr, es fällt dann gegenüber den Vordertüren sehr auf beim 4er?


    Ach ja und Danke, dass Ihr Euch da so bemüht! Gut für uns!




    Birgit

    Hallöle!


    Ich wollte einfach mal nachfragen, wer noch im Besitz eines Festaufbaus für einen MUNGA ist?


    Bisher habe ich sie nur für den 4er gesehen oder gab es schon jemanden, der für einen 6er/8er


    einen Festaufbau gesehen hat?


    Weiterhin würde ich gerne mal wissen, wieviel Festaufbauten noch existieren?!


    Meiner ist wol ein nachgebauter aber auch aus den 60er Jahren. Hat sich mal jemand viel


    Arbeit mit gemacht. Noch in Zinkfarbe und wird auch erst, wenn es wärmer ist, eine 6014 Lackierung


    bekommen. :H:


    Weiterhin suche ich noch jemanden, vielleicht hier aus der Gegend, der mir beim anschweisen :schweißen: eines


    Scharniers des Festaufbaus behilflich sein kann ??? Wäre echt toll.


    Wobei wir, Munga6Schrauber, und meiner einer bei unserer Fahrzeugflotte langsam überlegen, mal


    zusammen einen "Schweisser" Lehrgang zu besuchen. Denke, auf Dauer, rechnet sich das.


    Also, Wer hat nen "FEstaufbau" für einen MUNGA?


    LG


    Birgit

    MUNGA 4/ BJ 1964- zugelassen und in 6014 und zu sehen


    bei seiner 1. echten Aufgabe, auf der Schmittenhöhe in Orschinalfarbe :heul:


    Habe ihn immer noch nicht wieder sauber. Hat innen noch immer "Patina". Oder man


    kann es auch als "natürliche Schutzhaube" bezeichnen.


    Nach der Schmittenhöhe, wußte er auch wieder, wozu die Federn gut sind :thumbsup:


    LG


    Birgit


    falls das einfügen nicht funktioniert, hier der Link: http://www.rag-hmf-hessen.de/b…hoehe/slides/5139468.html


    der Kleine ist es :lach:

    das mit dem Salz. Tja wäre ich jetzt noch in meiner eigentlichen Heimat, Kassel, könnte ich


    nach Thüringen rüber spucken. Dann hätte ich aber auch die Fahrzeuge nicht, sondern würde


    einen normalen Oldtimer fahren :)


    Nee, gut wie es ist! Also, wenn ich Stefan überredet bekomme, dann spricht ja nichts mehr


    dagegen. Muss nur sehen, wie ich den Festaufbau auf den MUNGA bekomme, ohne Finger-


    und Armbruch. Verdammt schwer für zwei Leute das Ding ;.) Na, aber das werde wir wohl


    auch noch bewältigen. Habe in unsere Halle super Nachbarn, die beim Aufbau bestimmt behilflich


    sind. Ich hatte schon die Idee, da ein Halen oben am Dach ist, dass über einen Flaschenzug an der


    Decke in Angriff zu nehmen. Leider ist das Hallendach sehr hoch und nun hapert es an der Leiter ;.)


    Na aber als echte Schrauber, sollte uns das auch gekingen.


    Hat denn jemand von Euch noch solch ein Hardtop für einen MUNGA? Sorry, ich öffne mal ein neues Thema


    darüber, da es ja nicht zu den Vorstellungen gehört.


    Also, Danke nochmals für das herzliche Willkommen und ich werde Euch jetzt bei Fragen ab und an mal "löchern"!


    Viele Grüße Aus Neu.Isenburg


    Birgit