Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 988.

  • Benutzer-Avatarbild

    Andere Armeen - anderes Material

    Nordlicht - - Mannschaftsheim

    Beitrag

    Im Irak und in Afgahnistan sind die Niederländer jedenfalls. HIer mal ein Link: defensie.nl/onderwerpen/missie-in-afghanistan Viele Grüße Nordlicht

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für die Vergleichsbilder. Der Effekt ist ja enorm! Hast Du diese Lampe eingebaut: amazon.de/TorchLED10-Energiesp…r=1-4&keywords=e10+led+3v Besten Dank und viele Grüße Nordlicht

  • Benutzer-Avatarbild

    Zählt das als Dickblech: youtube.com/watch?v=Jnm1pw594RU Feinstaub hat der Traktor jedenfalls nicht! Viele Grüße Nordlicht

  • Benutzer-Avatarbild

    DPA - Meldung vom 18.11.17

    Nordlicht - - Mannschaftsheim

    Beitrag

    Ich glaube, dem Themenstarter ging es um die Verhältnismäßigkeit: Zitat von TDV: „ ... Und wir diskutieren hier, ob es Gesetzeskonform ist, die Kotflügel eines Autos in orange, hellrot oder Warnfarbe zu lackieren. ...“ So ganz unrecht hat er damit nicht. Viele Grüße Nordlicht

  • Benutzer-Avatarbild

    Wirtschaftlich ist so eine Umrüstung von Kugellampe auf LED-Lampe nicht. Eine LED-Taschenlampe, die viel heller als die Budeswehrtaschenlampe ist, gibt es schon für einen Euro (im 1-Euro-Shop). So eine habe ich mir auch gekauft. Die ist klein und handlich und sehr hell, sie funktioniert halt, ist aber nichts für Sammler. Daher dachte ich an den einfachen Birnentausch bei der Bundeswehrtaschenlampe, weil er auch jederzeit einfach rückrüstbar ist. Viele Grüße Nordlicht

  • Benutzer-Avatarbild

    @ShroudShifter: Das sind ja alles Fachbegriffe aus der Elektrik und die dann auch noch auf englisch. Darunter kann ich mir gar nichts vorstellen. Wie hell ist die Lampe denn? Viele Grüße Nordlicht

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich bin am Überlegen, ob ich meine "neue" (von 1994) BW-Stabtaschenlampe etwas modernisiere und statt der klassischen Kugellampe, (wie im Link): reichelt.de/?ARTICLE=9687&PROV…1GRwWREAQYASABEgKPW_D_BwE eine modernere LED-Lampe (wie im folgenden Link) einbaue: amazon.de/TorchLED10-Energiesp…r=1-4&keywords=e10+led+3v Die alte Kugellampe kostet 0,50 Euro, die neue LED-Lampe 12,50 Euro! Hast das schonmal jemand gemacht und Erfahrung damit? Geht das - bringt das was für das Geld- oder ist das …

  • Benutzer-Avatarbild

    Noch eine Taschenlampe

    Nordlicht - - Mannschaftsheim

    Beitrag

    Hallo, heute habe ich auf dem Flohmarkt eine originale Bundeswehr-Taschenlampe in fast neuwertigem Zustand gefunden. 30991164wi.jpg 30991165ol.jpg Der Händler wollte einen Euro dafür haben, den Preis fand ich O.K.,, darum habe ich sie mitgenommen. Sie hat die Versorgungsnummer 6230-12-131-3919 => das ist die Teilenummer zum Bestellen darunter steht A 170 00 849 => keine Ahnung, was das für eine Nummer ist und darunter steht 0592 => das könnten Monat und Jahr der Herstellung sein, also Mai 1992 S…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vorhandene Autos erhalten

    Nordlicht - - Mannschaftsheim

    Beitrag

    Zitat von Schmiddla: „Googelt mal nach der Deutschen Umwelthilfe e.V.. Der Verein hat so 240 Mitglieder, tritt als Verbraucherschutzorganisation auf und ist klageberechtigt. Dieser Verein klagt dann nämlich im Namen aller Verbraucher auf Vergrößerung von Umweltzonen Usw., wenn die Grenzwerte zur Luftreinhaltung nicht eingehalten werden. Egal, ob es sinnvoll ist, oder nicht, es hat sich ja gezeigt, das Fahrverbote oder Umweltzonen nichts bringen. Finde ich eigentlich recht interessant, die dürfen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Navigator: „Da fragt man sich, ... warum die Engländer den Defender sterben lassen...“ Man vermutet 3 Gründe: 1.) Bei Landrover ist die Nachfrage nach den anderen Modellen so groß, dass die Produktionskapazität des Defenders benötigt wurde. 2.) Dann werden Gründe der Fußgängersicherheit oder des Abgasverhaltens angeführt, was aber wenig logisch ist, denn ähnliche Autos (da fällt mir nur der Mercedes G ein) haben damit auch keine Schwierigkeiten. Und für die anderen Modelle hat Landrove…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kunstoffbeschichten

    Nordlicht - - Mannschaftsheim

    Beitrag

    Macht das nicht (fast) jeder Lackierer? Viele Grüße Nordlicht

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn Du die Teile bei blacklandy.de (großes deutsches Landrover-Forum) oder oliv-landy.org (deutsches Landrover-Forum für ex-mil-Landrover) anbietest, wird sich sicher ein Landrover-Fahrer darüber freuen. Viele Grüße Nordlicht

  • Benutzer-Avatarbild

    Soll denn wieder eine Korkdichtung rein oder eine Gummidichtung? Viele Grüße Nordlicht

  • Benutzer-Avatarbild

    Herzlichen Glückwunsch zum schönen neuen Anhänger. Der ist ja in einwandfreiem Zustand, soweit auf den Bildern ersichtlich. Soll der Anhänger denn wieder original ausgerüstet werden? Viele Grüße Nordlicht

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Alex: „ ... Lass das bloß nicht die Jungs hören... “ Ich war beim Heer. Und das auch schon vor 30 Jahren. Viele Grüße Nordlicht

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Hoover: „ ... Ein Lackierung ... war, ... nie vorgesehen. ... “ Ist heutzutage ein mit Werbung lackierter Lkw nicht sogar unauffälliger als ein Militär-Lkw? In der Großstadt oder auch auf der Autobahn fällt das matte Olivgrün doch sofort auf. Nur in der Natur ist das Militärfahrzeug besser getarnt als das bunte zivile Fahrzeug. Und bei einem bunten zivilen Lkw weiß niemand, für welchen Zweck der fährt. Bei einem Militärfahrzeug ist der Zweck jedem klar. Viele Grüße Nordlicht

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein Bundeswehr-Kapitän hat mir mal berichtet, dass für den Anstrich von Schiffen immer mehrere Farbdosen gemischt werden, bevor die mit der Arbeit anfangen. So sollen Farbtonunterschiede ausgeglichen werden. Wenn man für ein Auto auch mehrere Dosen braucht und das schon vorher weiß, sollte man die Dosen also auch vorher mischen. Sonst hat man ein ungewolltes Stadt-Tarn-Muster. Viele Grüße Nordlicht

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe einen alten Fahrradschlauch aufgeschnitten und unter die Thule-Trägerfüße gelegt. Und wenn Du die Last in der Dachrinne größer verteilen möchtest, kannst Du ein Alu-U-Profil in die Dachrinne legen (gibt es in diversen Größen, einfach mal ausprobieren, welche Größe passt), darauf werden dann die Trägerfüße gestellt (das dann jeweils ohne Gummiunterlage). Viele Grüße Nordlicht

  • Benutzer-Avatarbild

    @Bones: Die Bilder sind klasse! Zumal ich diesmal ich gar keine eigene Kamera dabei hatte. @all: Hat jemand eine Ahnung, warum die Kolonne jedes Jahr an der Kreuzung Ohlshausenstraße/Westring so lange halten muss? Die Polizei weiß doch, wann wir abfahren. Und ob die Strecke frei ist, können die doch vorher nachfragen. Viele Grüße Nordlicht

  • Benutzer-Avatarbild

    Also eine echte Benachteiligung unserer Autos wegen ihres Vorlebens als Militärfahrzeuge konnte ich bisher nicht feststellen. Auch bin ich mit dem ex-Niederländische-Landmacht-Land-Rover bisher auf jedes Oldtimertreffen gekommen. Häufig war das Auto dabei mit diversem Zubehör ausgerüstet (Spaten, Axt, Funkantenne, Tarnnetz). Ebenso häufig lege ich bei Oldtimertreffen ein Infoschild zum Auto mit den wichtigsten Daten hinter die Frontscheibe, die Besucher sollen ja etwas davon haben. Aufwändig war…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Feuerwehrmunga: „ ... Der Oldtimercorso und auch unsere Fahrzeuge sind nicht zu sehen. ... “ Vielleicht machen sich unsere Autos wegen der Tarnfarben nicht so gut im Fernsehen? Viele Grüße Nordlicht

  • Benutzer-Avatarbild

    Heute müssen wir fernsehen!!! Denn der Beitrag über das Kieler-Woche-Oldtimertreffen kommt heute, Freitag, 23. Juni 2017, von 18:15 bis 18:45 Uhr in einer Sendung, die im 3. Programm/NDR läuft. Die Sendung heißt "Lust auf Norden". Die Themen der Sendung: - Kultiges Spektakel: Das Bettenrennen in Rötgesbüttel - Landpartie in Gleichen: Wandel und Begegnung - Highlight: die PopNacht der altonale - Die Yoganacht Schwerin - Die Kieler Woche - Handwerkstradition: Webertreff Ostfriesland und umzu in Ut…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Navigator: „ ... Der NDR hat ein Film-Team mitgeschickt. Mal sehen, wann es da was zu sehen gibt. Eine Möglichkeit wäre das Schleswig-Holstein Magazin heute um 19.30 Uhr.“ Das Filmteam habe ich auch gesehen. Als Reporterin war Kristin Recke dabei. Hier der Link: ndr.de/fernsehen/sendungen/ost…ort/moderation/index.html Kristin fuhr vor dem Start das rote Ami-Cabriolet von (vermutlich) Conny (der Veranstalterin) ganz dicht hinter unseren Fahrzeugen vorbei. Conny saß auf dem Beifahrersitz…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bin inzwischen schon wieder zurück vom Kieler-Woche-Corso. Alles hat gut geklappt und die Fahrt durch die Menschenmassen der Kieler-Woche verlief problemlos. Besten Dank an unseren Forums-Organisator und an Conny! Neben den Oldtimern gab es auch Heißluftballone, Livemusik und Verpflegungsstände. Und wie immer, wenn ich dabei bin, hatten wir die ganze Zeit über Sonnenschein Fotos habe ich diesmal nicht gemacht. Viele Grüße Nordlicht