Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 169.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nur so zum träumen ...

    AndyE - - M.A.N. Forum

    Beitrag

    Markus, ich habe bis jetzt noch nicht ausprobiert, eine FM II auf den 8x8 zu heben und abzusetzen - es wäre hinten eh kein Platz (die Länge der Ladefläche nach dem Kran ist 360 cm). Aber umheben, von einem Fahrzeug auf ein anderes (zB Anhänger) mittels des 8x8 Krans , das kam öfters vor. Ich musste halt die Fahrzeuge relativ genau nebeneinander ausrichten (mit dem 8x8 in der Mitte), sonst wird es mit den 5,5m langen Ausleger sehr knapp. Jetzt ist es einfach(er), da der andere Kran eine deutlich …

  • Benutzer-Avatarbild

    Nur so zum träumen ...

    AndyE - - M.A.N. Forum

    Beitrag

    Servus Nik, mit der FM I (und meiner Inneneinrichtung) die zum 8x8 "gehört", gibt es eigentlich nie Probleme. Die FM II hat leer ca. 1000 kg. Das geht problemlos (Ich habe eine niegelnagel "neue" FM II, die noch nie eingerüstet war und nur der Karton von der Auslieferung als Bodenschutz verlegt ist). Die 4 anderen FM II sind unterschiedlich eingerüstet. Da muß schon viel draussen sein, daß der Kran sie noch heben kann. Bei der FM III ist alles zwecklos - ist mit dem KAT 1 Kran wie festbetoniert.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nur so zum träumen ...

    AndyE - - M.A.N. Forum

    Beitrag

    Ob er mehr kann, weiß ich nicht. Bin jedoch schon öfter in die Überlastsicherung gekommen. Je nachdem, was in den FM2 so alles drinnen ist. Bei der FM3 geht gar nichts mehr. Einmal bei maximaler horizontaler Reichweite hat zwar die Kranwinde brav gehoben, aber die Stütze am LKW hat dann nachgegeben. 1200kg (bzw. 6.5mt) sind halt manchmal knapp. 15 mt wären besser, aber das erfordert dann doch etwas Umbauaufwand - wie zum Beispiel das Fahrgestell unter dem Kran und den Kran obendrauf zu tauschen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Nur so zum träumen ...

    AndyE - - M.A.N. Forum

    Beitrag

    Zitat von Dangerzone94: „Ich hab da mal eine Frage, und will nicht gleich einen neues Thema aufmachen. Wie viel hebt denn eigentlich so ein 8x8 Kran? ^^“ Standardmäßig 1200kg am Seil, wobei es keinen Unterschied macht wie weit die Ausladung ist. Es gehen immer 1200kg. Wenn man den Lasthaken direkt in den Kranarm einhängt, ist es Abhängig von der Ausladung. Im besten Fall (und geringster Ausladung) können dann 3000 kg gehoben werden. LG, Andy

  • Benutzer-Avatarbild

    Nur so zum träumen ...

    AndyE - - M.A.N. Forum

    Beitrag

    Zitat von Nik: „ Fahr doch einfach nur durch Schlammlöcher, dann hast Du diese Probleme erst gar nicht !! :D“ Diese Probleme sind weg, dafür gibt es zuweilen andere: Wassergekühlter (besser: Schlammgekühlter) Auspuff, mit entsprechendem Blubbern y4mNG7bujqVkQyDPGlrBde4YFnSHeR3g-yzVVLQqWDDHvs3fPwbs8YPhnRJiKBnjkrcSfOSX0F_k9SW9eBxDr0qSh-3AF4FrO6q5_XEAQB5S9J1lwVxZHQK4XmaqPr9tauEPu_AUq1LgwTunwzniyMAh-VQPvS7pW5ax5U3uWwjinFQ4U5IsUokUao0SBSnkkprP8pkfPnN34F1iPHzZbhe8A Es ist nicht empfehlenswert, dort lä…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nur so zum träumen ...

    AndyE - - M.A.N. Forum

    Beitrag

    Falls man seinen KAT "artgerecht" verwenden möchte, sieht es im Cockpit zuweilen so aus und man ist danach beim reinigen dankbar, daß vom Hersteller der Einsatz von sanften Velourteppichen und feinen Stoffsitzen eher zurückhaltend vorgenommen wurde. y4mUbbSp7zTjPl5A4_r9Pc26IUAssZrbFPt5rSeORPZLMom4UKzK3nGtK0CGqdLO6jr8w1u22lk9kHCwl3utzZW-3Qg3fS91sv2DnPUGdTY4quqjfnwU9EnxuoLoRv31Zi-tssLCtyWjeZt2tvkr8Ea5g1jenSUprZCM8xiFFyvBzceFBmKDg2IMuLlznEyXLNEUBdLRVCWLTq_OAkHokyxpQ Ach ja, und wer die 18,75m erlau…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Nik: „ Zum überhitzen des Wandlers. Ich denke mal das man als Fahrzeugeigner sowieso ganz anders fährt als man es als Soldat mit einem dienstlich gestellten Fahrzeug tun würde. “ Nik, die "Überhitzung" des Wandlers beim KAT 1 ist fast unvermeidlich, wenn du einen langen steilen Weg hinauffährst und der erste Gang zu lange übersetzt ist und daher dem Motor die Kraft fehlt die Drehzahl oben zu behalten und damit die Überbrückungskupplung weiterhin offen bleibt. Das ist bei den A1 einfach…

  • Benutzer-Avatarbild

    Servus Benedikt, Zum Federweg: Die maximale Einfederung der Federn kannst Du leicht nachmessen. Du brauchst nur die Freiräume zwischen den einzelnen Windungen messen, oder oder die Drahtstärke der Windungen selbst messen, zusammenzählen und dann von der Gesamtlänge abziehen. Ich habe gerade eine hintere 50-er Feder vom Kipper zu Hause herumstehen, daher diese Werte: Die unbelastete Höhe der Feder ist 615mm. Die Summe der Dicken der Windungen an einer vertikalen Strecke ist (sind ja progressive F…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nur so zum träumen ...

    AndyE - - M.A.N. Forum

    Beitrag

    Da ja ein neues Jahr begann, hab ich mal in meinem Bilderfundus gegraben und mir einen 2017er Kalender gemacht. Was passt besser zu einem Kalender als ein paar nette MAN KAT Bilder ? y3meCSw9Pi2RXr8LJ1b4i3mOWsXYMSattN2b4e9HL947Q1TPFsSFVssT5g8_gcmRrRWWxT6HSxqBx9jKstCylUuEi7y4rhSuboWQ3hZkMirNQjVeVmieO3UgcU9A__kD8nNUSMo5sn11jh7kZrcoQhVmpJebNNJCAfBcirc2G8q5OI y3mfo1SH9Ia9LUU9xDr-cmCL4LQmEHu9QOQOYQsOhnAv1Y44UCsh9hEYAn5nLdCyWAQ9BKlMcImwdZJIbOVYUb_RHjFQl3rNo9IHEVnNFgxfa_V8Yyg2farhx1AC4Aukgq0t4MGtwRuETv…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nur so zum träumen ...

    AndyE - - M.A.N. Forum

    Beitrag

    Nik, ein Stativ und manuelle Einstellung bei der bestehenden Digicam ist billiger (und besser als eine teure Digicam im Automatikmodus und ohne Stativ). Wenn ein Stativ nicht vorhanden ist, dann nimm halt eine Baumgabel, Mistkübel, andere Motorhaube, etc .... Irgendetwas findet sich immer, wo man die Kamera drauflegen kann. LG, Andy

  • Benutzer-Avatarbild

    Nur so zum träumen ...

    AndyE - - M.A.N. Forum

    Beitrag

    Nachdem das Jahresende naht, anbei noch ein paar Detailaufnahmen zum Abschluß: y3mqvLAewUnGoOFO-Ze5faun6Cob2ZOG-Oy0Ph-yojclmtF7aG1Szm4mfIF-rXyyUXv6wv7rJBmbEZ8KXaXdcUEqNiJVGQ9LB08shy2CmeK1iPyiLgdeFg0EthB6ZMO3r5r-CisRZyDZL9tDa1pM7f0NsQhxXElcUFNvo7rQTNbmu4 y3mbK9aHAoxavnIc7rtwCHoeK7TiiC-5jzUnWW-gSbI5Ge_QlSpooyVXHVZIoAe6ISGRo0W5z3zotlSvDOdwSVr93U8M6hrM25Q-ysnNpBXeNoFOVK3XXmdtJ3luWjlG1i61hXSUnF282F6RhEcPkANvDPTO2P_Tn38gqLSbP2Li6Q y3mq9V82ROLSOcsSz2ikWPi_-TD2MmqeFIDaunLo8yUq6baotmZ2Ztqiulvy2XTDRNWHbjq…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nur so zum träumen ...

    AndyE - - M.A.N. Forum

    Beitrag

    Servus Nik, Ich habe meine FM1 noch nicht wirklich umgebaut. Die Aufteilung der eingebauten Schränke und Tische des Rüstsatzes war recht praktisch. Ein Feldbett heinein und fertig. Kann dir mal ein Bild dazu schicken. Der große Vorteil der FM1 am 8x8 ist, daß man sie selbst absetzen kann und damit quasi ein "Basislager" am Wochenende hat, während man mit dem KAT spielen geht. Ich weiß nicht was du mit "älter" beschreiben wolltest, aber "alt" bin ich in der Tat Erstaunlicherweise war heuer eine A…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vebeg Zuschlagspreislisten

    AndyE - - Militärfahrzeugtechnik

    Beitrag

    Dank eines freundlichen Mitglieds in unserem Forum haben wir seit ein paar Jahren (fast) alle Vebeg Zuschlagspreise aufgehoben. Schick mir mal die Auktionsnummer per PN, ich schau nach. LG, Andy

  • Benutzer-Avatarbild

    Nur so zum träumen ...

    AndyE - - M.A.N. Forum

    Beitrag

    Stimmt, die Kipper sind irgendwie "stimmig" Nachdem wir dauernd ganze Fahrzeuge sehen, steige ich mal um und beginne mit Details. Vielleicht interessiert es den einen oder anderen. Hier das Armaturenbrett eines Kippers. Man sieht noch den Staub der letzten Aktion rund um die Instrumente. Das Fahrerhaus und insbesondere das Armaturenbrett entwickeln jedes Mal ein eigenes Flair wenn man einsteigt. Egal, ob ich jeden Tag einsteige, oder oft einen Monat gar nicht bei den Fahrzeugen bin - Einmal drin…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nur so zum träumen ...

    AndyE - - M.A.N. Forum

    Beitrag

    Meine Frau hat als langjährige & absolute LKW und LKW-Technik Uninteressierte letztes Jahr überraschend (für mich) im Alter von 50+ Jahren den C+E Schein gemacht. Damit wir auf uns auf Reisen beim fahren abwechseln können .... Wo ist das Führerschein-"Problem" ? LG, Andy

  • Benutzer-Avatarbild

    Nur so zum träumen ...

    AndyE - - M.A.N. Forum

    Beitrag

    Zitat von Niederrheiner: „Hmm, wie ist gerade der Markt für die 4x4 ? Ich überlege einen 4x4glw abzustoßen, der ist öltechnisch ein wenig inkontinent und ich habe da gerade kleinere Fahrzeuge im Bereich U1300 im Auge.....“ Für Verkäufer ist der KAT 4x4 Markt gerade in einem vergleichsweise gutem Zustand. Nachdem die Schwemmenjahre vorbei sind, wo die BW über die VEBEG sehr viele KATzen verkauft hat, aber seit Jänner 2016 die Instandsetzung der verbliebenen ca. 3000 Fahrzeug gestartet wurde, ist …

  • Benutzer-Avatarbild

    MAN KAT Federn 4x4, 6x6, 8x8

    AndyE - - M.A.N. Teile

    Beitrag

    Hier die verschiedenen Federtypen die in den KAT verbaut wurden: MAN KAT Federn Kennungen VersNr.JPG Die Kenndaten der Federn hat mal Mathias (KAT I) im Kat-Forum zusammengeschrieben. Die 70er Nummern sind von den A1 und A1.1 Modellen. Hier die Drahtdurchmesser (in Klammern federnde Windungszahl / progressiv je Seite / unbelastete Länge in mm): 40 = 36,6 mm (8 / 1,75 / 625) 41 = 34,4 mm (9 / 2,5 / 649) 42 = 37,2 mm (8 / 1,25 / 634) 43 = 34,99 mm (9 / 2,5 / 679) 45 = 35,5 mm (8 / 1,25 / 654) 46 =…

  • Benutzer-Avatarbild

    BW 3 Achs Tieflader Kaesbohrer, 16t Nutzl

    AndyE - - Anhänger

    Beitrag

    Da ich mittlerweile auch so einen Kässbohrer Tieflader habe, anbei eine kleine Liste von Gewichts und Abmessungswerten für Jene die Interesse haben. Der Tieflader hat laut Datenblatt ein militärisches Eigengewicht von 5800 kg. Die Bundeswehr hat ihn seinerzeit für die KAT auf 20600 GG zugelassen (der maximalen Anhängelast der 4x4 und 6x6). (Es gab später auch welche die 24t zGG hatten). Mit Abmessungen kann ich auch dienen: Länge vorderes Plateau: 160cm Horizontale Länge des schrägen Teils: 40cm…

  • Benutzer-Avatarbild

    K19 ist das Dinitrol 4942 (braun), bzw. 4941 (schwarz). Darunter wird Dinitrol 3650 verwendet Hier sind die Datenblätter dinitrol.co.uk/Transport/MODApplications.aspx LG, Andy

  • Benutzer-Avatarbild

    Nur so zum träumen ...

    AndyE - - M.A.N. Forum

    Beitrag

    Zitat von Nik: „ Denke mal ein 4 Ton Anhänger wird es erstmal auch tun “ Nik, sei vorsichtig. So hat es bei mir auch angefangen. So ein "kleiner 4t" wäre ganz nett - dachte ich. Dann kamen allerdings die größeren Brüder 7t und 10t recht schnell dazu. Zuletzt findet man noch einen Tieflader und denkt sich - "der ist ja auch sehr praktisch". Und so holt man sich den auch noch ins Haus bzw. Halle. (Das passierte letzte Woche mit einem 15.5t Kässbohrer Tieflader - der, der so schön zu den Katzen pas…

  • Benutzer-Avatarbild

    Laut Handbuch werden die Radmuttern beim KAT mit 450 Nm angezogen. LG, Andy

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank für diese Information, die hatte ich noch nicht. Damit konnte ich vermutlich auch die VersNr als weitere Info herausfinden. Versorgungsnummer: 2330-12-300-0764 Jetzt brauch ich nur mehr die TDVs selbst finden Danke nochmals, Andy

  • Benutzer-Avatarbild

    Aus gegebenem (erfreulichen) Anlass bin ich auf der Suche nach der TDV (in Papier oder elektronisch) zu diesem Anhänger, der auch unter dem Kürzel BWB 2300216 läuft. ulrichwrede.de/rundgang-um-fahrzeuge/anhänger/bwb-2300216/ Wenn nicht vorhanden, wäre zumindest die entsprechende TDV Nummer sehr hilfreich. Reissen alle Stricke, würde mir die zivile Typbezeichnung in der Zwischenzeit auch helfen. Vielen Dank für eure Unterstützung. lg, Andy

  • Benutzer-Avatarbild

    Nur so zum träumen ...

    AndyE - - M.A.N. Forum

    Beitrag

    Da der Thread ja "zum träumen" heißt, noch ein KAT Bild. Sonnenuntergang auf der Dachterasse in den Bergen geniessen und die das grandiose Panorama auf einen einwirken lassen .... KAT Fahren ist schon schön ...... LG, Andy y3mHIkkM-2KCu5H4plNB20fES2UilCMc4mPo6w7iD-ZNTpILaR50hwxJZlMpuskBMqrL7SL1ssXn9N84DlrL0ezlgqI27IhMGJ4HhHxNqZevm1nCv_5k2sg43wKbyJtpLlnjAkVi6lGPMysG4krEq4wMOjooRMETdDy57hjDT3RZY4

  • Benutzer-Avatarbild

    Nur so zum träumen ...

    AndyE - - M.A.N. Forum

    Beitrag

    Zitat von Frank M38A1: „Moin, Erzbergrodeo mit KAT ?..... Gruß Frank“ Yep. Hab versucht bei der Anmeldung ihn auf "einspurig" zu titulieren - heißt ja auch MAN KAT 1. "1" für einspurig, oder nicht? Gandalf, korrekt. Wer einmal bei frei schwebender Vorderachse ausgestiegen ist und dann versucht hat wieder zum Fahrersitz zurückzukommen, wird nie mehr wieder ohne offener Dachluke ins lustige Gelände fahren. 3 Meter Luft unter dem Kabinenboden sind locker möglich. Ist auf jeden Fall ein gutes Geländ…