Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 963.

  • Benutzer-Avatarbild

    Klaus, in der aktuellen Oldtimer Markt wird gerade der Spritverbrauch von Oldies ausgiebig behandelt. Persönlich würde ich dir raten : Kompressionstest ! Wenn die beiden mittleren Zylinder ganz wenig haben, hast du den Fehler gefunden. Dann ist nämlich der dünne Mittelsteg der Dichtung verbrannt. Dann läuft er im Leerlauf gut, bis zum dritten merkt man kaum was, und im vierten kommt er nicht aus dem Knick. Gruß Jozi.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wartung ist wichtig !

    Jozi - - Borgwardforum

    Beitrag

    Zitat von Peter Guthörl: „Ein Klick und morgen in der Post.“ Ja, in der Post. Und da bleibt es dann erst mal `ne Weile. Heute haben die Zusteller z.B. Warnstreik gespielt. Dann kommen die Zusteller, wenn normale Menschen nicht zu Hause sind. Ergo findest du einen Zettel an der Tür, das du dir den Kram gefälligst selbst abholen kannst. In der einzigen Postfilliale, die sie in den letzten 20 Jahren nicht geschlossen haben, sind 2 Schalter offen und 23 Leute vor dir. Wird das Teil mit Herpes gesend…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wartung ist wichtig !

    Jozi - - Borgwardforum

    Beitrag

    Zitat von Kanko: „Ich finde den Teppich am besten. Keiner hat beim schrauben,solch ein Teppich unterm Auto.“ Keiner liegt ja auch mit 59 im Winter stundenlang unterm Auto. Ist echt kuschliger so. Zitat von Peter Guthörl: „Die Schrauben sind dann auch hoffentlich 10.9 ?“ Nein, die sind 8.8 ! Und zwar die Originalen die drin waren. Ich war zwar Willens auch die Schrauben zu tauschen, aber der Spezial-Laden, für den ich extra die Stadt durchquert habe, hatte die in 25 mm nicht da ! Da ging es erst …

  • Benutzer-Avatarbild

    Wartung ist wichtig !

    Jozi - - Borgwardforum

    Beitrag

    Zitat von Peter Guthörl: „Ich ergehe mich gerade in der naiven Vorstellung, oben einen Balken quer übers den Kübel zu legen und mittels Kettenzug das VTG abzusenken/anzuheben. Aber ich befürchte, da ist dann irgendwo was im Weg.“ Ja, Peter, das war auch mein erster Gedanke. Da hatte ich noch den Deckel von Dornröschen vor dem geistigen Auge. Der wäre schnell abgeschraubt gewesen. 31906321pc.jpg Aber der Beige ist Baujahr `61, da ist einiges anders. 31906343ko.jpg Da hätte ich die komplette inner…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wartung ist wichtig !

    Jozi - - Borgwardforum

    Beitrag

    Mit dieser Vorrichtung und dem Heber ging es dann wie von selbst. 31899142rp.jpg 31899146yx.jpg 31899168bk.jpg 31899205ib.jpg Dinge die ich sowieso in der Hand habe, werden dann auch gleich optisch auf Vordermann gebracht. 31899248he.jpg 31899298yi.jpg 31899335fj.jpg Ein Hoch auf die Hydraulik. 31899369dv.jpg Noch schwebt es... 31899406mw.jpg ...da sitzt es schon wieder fest. Eine Lustigkeit noch am Rande: Ich schraube ja draußen, also wird auch draußen lackiert. Um den Lack vorzubereiten, stell…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wartung ist wichtig !

    Jozi - - Borgwardforum

    Beitrag

    Immer im Frühling kriegen meine Autos die "große Abreibung". Diesmal war mein beiger Liebling als erster dran. Das schlimmste zuerst, also abschmieren. Dabei drehe ich am oberen Flansch des Verteilergetriebes und stelle fest, das es irgendwie hakt. Nicht doll, aber Rundlauf ist anders. Das VTG bei diesem Borgi stand sowieso schon unter Beobachtung, weil es auf der Autobahn durch unschöne Pfeifgeräusche auffiel. Und das, obwohl vor jeder längeren Fahrt das Öl aufgefüllt wurde. Der nächste Schritt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Borgward B 2500 A/O TLF8 - Prototyp

    Jozi - - Militärfahrzeuge

    Beitrag

    Um dieses Auto zu nutzen, gibt es eigentlich nur eine Möglichkeit : Einen Wechselaufbau. Den originalen Aufbau runter. U - Schienen auf den Fahrzeugrahmen. Rechteckrohre an die Unterseite des originalen Koffer. Und Rechteckrohre unter den Wohnmobil-Koffer. Zuhause stehen dann auf stabilen Böcken befestigte, gefettete U - Schienen, so dass man bei Bedarf in einer Stunde den Koffer wechselt. Wohnmobil-Zulassung bring keinerlei Vorteile mehr. Also wird er als Oldtimer - LKW mit Koffer zugelassen. D…

  • Benutzer-Avatarbild

    Borgward B 2500 A/O TLF8 - Prototyp

    Jozi - - Militärfahrzeuge

    Beitrag

    Ich glaube nicht, das der Wagen ein Opfer der Wohnmobilisten wird. Der Koffer ist dafür absolut unbrauchbar ! Wer macht sich heute noch die Arbeit, die Koffer zu tauschen ? Die Alten nicht, die sind zu bequem und haben genug Schotter in der Tasche, sich was fertiges zu kaufen. Die Jungen auch nicht, die haben meist noch weniger Motivation für solch große Eingriffe, haben keine große Werkstatt, und dürfen das Auto mit ihrem Kinder-Führerschein eh`nicht fahren. Hier im Forum erkennen Einige zwar …

  • Benutzer-Avatarbild

    Delo Metalix A

    Jozi - - Militärfahrzeugtechnik

    Beitrag

    Ja, mit dem Zeug habe ich auch immer gerne gearbeitet. Der Vorteil war, das man alle Konsistenzen anmischen konnte, je nach Bedarf. Dabei blieb dann meisten das Harz übrig, und das Pulver gab es ja nicht einzeln. Diese bedauerliche Tatsache habe ich dann mal, zusammen mit einem Lobbrief, der Firmenleitung geschickt. Und postwendend kam ein Päckchen mit drei Dosen Pulver. Für Umme. Das fand ich nett. Da ich dieses Produkt nun aber schon lange nicht in den Baumarktregalen gesehen habe, bin ich auf…

  • Benutzer-Avatarbild

    B 2000 / Büssing Restauration im Norden

    Jozi - - Borgwardforum

    Beitrag

    Jürgen, du zäumst das Pferd von hinten auf ! Der Gummi kommt um die Scheibe. Bei der man vorher die Passgenauigkeit kontrolliert hat ! Dann wird die Rille, in der das Blech nachher ruht, mit Spüli pur oder Vaseline behandelt. Dann kommt in die Rille eine stabile Schnur. Unzerreißbar, nicht so dünn, dass sie den Gummi einreißt, aber auch nicht so dick, das sie sich selbst im Weg ist. Die wird einmal rundum, überlappend eingelegt. Dann ist ein Halter praktisch, in dem man den Scheibenrahmen aufste…

  • Benutzer-Avatarbild

    Falsche FIN in der Zulassungsbescheinigung

    Jozi - - Borgwardforum

    Beitrag

    Wie bei vielem an den Borgis hing die Ausführung mancher Arbeiten arg von der Tagesform des ausführenden Facharbeiters ab. So reicht die Spanne vom Sitz der FIN vom hinteren Blattfederbock (der rechten Vorderfeder natürlich ) bis nach vorne,manchmal sogar zwischen Kotflügel und Stoßstange, was man dann, mit Dreck und Rost oder 17 Lackschichten, kaum noch erkennen kann. Aber vergessen hat bei Borgward die Nummer noch keiner ! Benzschrauber, ich tippe mal, das du immer zu dem selben Tüv-Mann gehst…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hinterachsdifferential vermutlich defekt

    Jozi - - Iltisforum

    Beitrag

    Zitat von kohlemann: „Verschleiß kann es nicht sein, da beim Rückwärtssetzen es einmal "krack" machte und dann kein Vortrieb mehr da war, also muß sich etwas schlagartig verabschiedet haben. Drehmoment, keine Ahnung, ist der originale 69 PS Dieselmotor verbaut, aber vielleicht hätte ich bei der Geländefahrt beim letzten Traktortreffen doch besser den Allrad zugeschaltet. Die größeren Reifen und nur mit Heckantrieb im Gelände zu fahren hat eventuell zum späteren Schaden beigetragen.“ Zitat von ko…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hinterachsdifferential vermutlich defekt

    Jozi - - Iltisforum

    Beitrag

    Zitat von kohlemann: „das kann ich mir eigentlich auch nicht vorstellen, da der Iltis dafür gebaut wurde und das aushalten müßte.“ Der Iltis wurde als Allrad-Fahrzeug konzipiert. Wenn man dann im Gelände mit Hinterradantrieb fährt, um Allrad zu sparen oder warum auch immer, müssen die Drehmomente eben nur von der Hälfte der Technik verkraftet werden. Und, damit der "dumme Soldat" da keinen Fehler macht, kann man den G-Gang erst dann einlegen, wenn der Allrad drin ist. Du hast das Ganze nun ausge…

  • Benutzer-Avatarbild

    Augen waschen.

    Jozi - - Borgwardforum

    Beitrag

    Naja, Berlin ist groß und hat 3,7 Millionen Einwohner. Zufällig begegnet bin ich ihm noch nicht. Hast du mehr Informationen ? Bezirk, Straße, ..... Und wollte der neue Besitzer die Farbe lassen ??? Und kennt er die Geschichte des Autos ? Gruß Jozi.

  • Benutzer-Avatarbild

    Borgward B2000

    Jozi - - Militärfahrzeuge

    Beitrag

    Ein Lautsprecher, um die Leute auf dem Zebrastreifen zu scheuchen. Gruß Jozi.

  • Benutzer-Avatarbild

    Büssing Restauration im Ruhrpott

    Jozi - - Borgwardforum

    Beitrag

    Zitat von Luckyluke92: „Ich war zu dieser Zeit noch nicht auf der Welt.“ Und das sagt uns dann auch, das seit über 15 Jahren niemand auf die Idee kam, die appe Farbe unter der Frontscheibe auszubessern. Gruß Jozi.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kübel citcar

    Jozi - - VW 181 Kübelwagenforum

    Beitrag

    Tc, halt dich doch einfach mal ein bißchen zurück ! Bei jeder Unterhaltung beim Stammtisch oder am Lagerfeuer kommt man schließlich auch vom hundertsten ins tausende. Sonst wäre der Abend auch sehr langweilig. Für mich als Kübel-Laien ist dieser Fred hier sehr interessant ! Und je mehr es abschweift, umso mehr Informationen fallen für mich ab. Denn für Kübel und 166er interessiere ich mich seit anbeginn meiner motorisierten Zeit. Aber irgenwie waren die Dinger immer einen Tick von meinem finanzi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Munga 4 - komplette Karosserie gesucht

    Jozi - - Mungateile

    Beitrag

    Was verstehst du an der Farbe nicht ? Frag mal deine Frau, Schwarz passt zu allem ! Und von den zig Mungas, die ich in 11 Jahren hatte, war nicht einer Militärgrün. Ich mochte zwar die Autos, aber mit Militär hatte ich nichts am Hut. Warum sollte mein Bett dann diese Farbe haben ? Als ich mit 21 das Ding gebaut habe, da hatte ich noch keinen Borgward, also auch keinen Hang zur Farbe Beige. Ich hatte übrigens auch gehofft, das Zimmer wäre größer. Denn ursprünglich sollte er diagonal im Zimmer ste…

  • Benutzer-Avatarbild

    Munga 4 - komplette Karosserie gesucht

    Jozi - - Mungateile

    Beitrag

    Na, Moritz, hat der Zwerg mit den vielen weiblichen Genen die Kontrolle übernommen ? 31776145jp.jpg 31776174yb.jpg 31776177hi.jpg Muss aber unter uns bleiben ! Gruß Jozi.

  • Benutzer-Avatarbild

    Munga 4 - komplette Karosserie gesucht

    Jozi - - Mungateile

    Beitrag

    Pi-jay, der Member wird ja, bevor er hier die Qualifikation zum Mitmachen erworben hat, einige Tage mitgelesen haben. Und somit müsste er wissen, dass hier Jeder Jedem jede Frage stellen kann. Ich habe mir bei der Frage ja etwas gedacht. Ich habe nämlich noch eine Munga - Karosserie, die seit 40 Jahren in einem geheizten Raum steht. Das hört sich jetzt erst mal gut an. Aber von meinen vielen Mungas, die ich damals hatte, war das einer von denen den, wenn er nicht dem neuen Verwendungszweck zugef…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von CarlBorgward: „Wenn ich lästig bin, macht bitte Meldung, damit ich mich zurücknehme.“ Nu warte doch mal, dit könn wa ja immer noch machen. So viele haben ja ihren Senf noch nicht dazu gegeben. Der Zampingplatz wäre mir egal. Ich schlafe in meinem Auto und mit Augen zu. Und tagsüber sind wir doch meist unterwegs. Hoffentlich gibt es keine Dauercamper, welche sich dann durch unser nächtliches Ramba -Zamba gestört fühlen !? Aber kann uns ja eigentlich auch egal sein, wir sind ja dann nur …

  • Benutzer-Avatarbild

    Munga 4 - komplette Karosserie gesucht

    Jozi - - Mungateile

    Beitrag

    Uups, hat meine Frage den angehenden Restaurator verschreckt ??? Gruß Jozi.

  • Benutzer-Avatarbild

    Büssing Restauration im Ruhrpott

    Jozi - - Borgwardforum

    Beitrag

    Moin Luca. Es gibt Theoretiker und Praktiker. Der Theoretiker macht lange Listen, verbraucht viel Zeit und Geld, um alles zu besorgen, und stellt dann fest, das er die Hälfte gar nicht gebraucht hätte. Der Praktiker nimmt sich Motor und Bremse vor, wechselt die Öle und schmiert ab, und fährt dann erst mal. Dabei lernt er das Auto kennen und macht ab da nur noch Dinge, die wirklich nötig sind. Und die Veränderungen, die für die Reise notwendig sind. Deine Liste wäre für einen alten Kadett, Fiat o…

  • Benutzer-Avatarbild

    Rockinger TK 220 und TK 226 A

    Jozi - - Borgwardforum

    Beitrag

    Hi Kajo. Der Micha spielt hier schon lange nicht mehr mit. Heirat und Kinderaufzucht haben die Interessen verlagert ! Aber, wenn du dir so eine Kupplung kaufst, wird sie ja wohl Typenschilder haben. Und damit steht der Zulassung dann nichts im Wege. Gruß Jozi.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ziviler B2000 - warum meldet sich keiner?

    Jozi - - Borgwardforum

    Beitrag

    Hi Peter. Hier wurde alles schon gesagt. Wer hat heute noch so eine große Schrauberhalle. Der Nachwuchs bestimmt nicht. Der Nachwuchs hätte auch selten das geforderte Geld für ein Bastelprojekt. Und die Alten haben ihre Scheunen voll. Ich habe mit dem Benzward sucht Vollender hier ja ein ähnliches Problem. Peter, wenn du nicht ganz viel Verlust machen willst, gibt es nur eins : Auf Eis legen, und irgendwann weitermachen. Kleiner Trost : An meinem Dodge WC bin ich seit 1987 dran. Die Pausen sind …