Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 989.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Leute, ob die Kanone oder das ganze Fahrzeug demilitarisiert ist, die Frage stellt sich nicht. Das Ding gehört dem französischen Staat, wenn es denn der Tiger II aus Saumur ist. Und die sehen das alles nicht so eng wie unsere Politköpfe in Berlin, die ja immer Angst davor haben, das einer mit einem Panzer einen Bankraub oder was ähnlich komisch unauffälliges betreibt, also auch z.B. den Bundestag angreift. Alle Panzer in Saumur im Museum sind in den höchstmöglichen Originalzustand restauri…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kontakt WTD 41 Trier

    KaiserJeep - - Mannschaftsheim

    Beitrag

    Zebra, glaube ich aber nicht, das der aus der Vermessung kommt. Also immer noch 10. Gruß Wolf

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Leute, der Mehrpreis war eigentlich nur ein Schätzwert und sollte daher nicht auf die Goldwaage gelegt werden. Ich weis aber sicher, seit Dichtungen Schwarz nichts mehr macht, das nur noch Elring.Klinger Dichtungen nachfertigt, allerdings zu goldenen Preisen. Alle Motoreninstandsetzer hier in der Gegend finden die Preise reichlich überzogen, weil es durchaus vorkommen soll, das die Lagerbestand zu Nachfertigungspreisen verkaufen. Kommentar überflüssig. Gruß Wolf

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Leute, es wird zwar damit beworben, das auch einige Baumarkthochdruckreiniger nass Sandstrahlen können, aber beim 3. Modell aus dieser Sparte (was für die "normale" Reinigung geschissen gut ist) funktioniert das nicht, weil der Druck, den der Sand noch mit bekommt, zu gering ist beziehungsweise die Düse so groß ist, dass das nur noch draufgepinkelt wird. Also nur eher für Hofbodenreinigung geeignet (mit entsprechender Sauerei, was aber auch ohne Sand funktioniert, nur mit 60 bar und 50° wa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Selber schnippeln? Da gebe ich doch gerne 2 Euro pro Stück mehr aus und kaufe das fertige Teil. Gruß Wolf

  • Benutzer-Avatarbild

    Kontakt WTD 41 Trier

    KaiserJeep - - Mannschaftsheim

    Beitrag

    Hallo Leute, ich glaube nicht, dass du da irgendwas bekommst, außer die fahren das Zeug auf die Kippe, also zum Altmaterial auf den Recyclinghof. Da kann es schon mal sein, das die einen geringfügig anderen Weg nehmen. Die Diskussion über die Steigung habe ich schmunzelnd gelesen. O.K., 100 Grad sind Überhang und werden nur von wenigen Trailfahrern beherrscht, wenn es nicht zu hoch ist (Mit dem Motorrad, mit dem Auto geht das rein physikalisch nicht.). Da hat wohl einer in der Schule nicht richt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Geh mal zu Deutz, da gibt es so was. Ist auch nicht so super teuer. Und vor allem, es passt sicher. Gruß Wolf

  • Benutzer-Avatarbild

    VW T2a BW Radarwagen

    KaiserJeep - - Militärfahrzeuge

    Beitrag

    Hallo Leute, doch, die Feld-, Wald- und Wiesenjäger dürfen, allerdings nur für Y-Tours. Die allgemeine Polizei darf für alle, auch für Y-Tours. Es gibt dazu belegte Ereignisse. Gruß Wolf

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Leute, die Bundeswehr könnte der Tiger II gar nicht abschieben, weil der einfach zu schwer ist. Die Panzertransporter können keine 71,5 Tonnen. Also, wenn einer einen Tiger II zu Hause hat, dann besteht eigentlich keine Gefahr. Und ob ein ziviler Spediteur bereit ist, da mit zu machen, da habe ich den einen oder anderen Zweifel. Wenn du privat anfragst, ob dir einer so einen Panzer z.B. nach Koblenz fährt, ich denke, da ist die Change deutlich größer. Weil der Spediteur muss dann ja die La…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Leute, ich muss Abbitte tun, natürlich sind es 255/100R16. 255/85R16 (und auch 255/75R16) sind z.B. brauchbare und gut fahrbare Reifen für den Pinzgauer, egal ob 712 oder 718. Und auf dem K30 ist das auch eine brauchbare Alternative zum Originalreifen. weil das geht alles auf die 6,5 Zoll Felge. Gruß Wolf

  • Benutzer-Avatarbild

    Es wäre für mich ca. 240 km. Das ist aber nicht entscheidend, weil Mungalady es noch wesentlich weiter hat. Ich merke mir den Termin mal vor ohne Zusage und ohne Überprüfung meines Terminkalenders. Gruß Wolf

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Leute, der im Netz angebotene Reifen ist ein Baumaschinenreifen, der für 30 km/h gut ist (A6). Die Tragfähigkeit ist zwar geschissen gut, aber bei der Geschwindigkeit hängst. Das wird kein Hersteller freigeben, aus 30 km/h bis 80 oder 90 km/h. Es gibt wohl Reifen, die in wer weiß wo gefertigt wurden und gegebenenfalls auch ein E? R54 xx xxxx Prüfzeichen haben. Legal gibt es nur noch den Michelin 255/85R16 als Ersatz für 9.00-16. Allerdings wird dir beim Preis schlecht, 480 Eu plus Steuer. …

  • Benutzer-Avatarbild

    10L oder 5L Stahlblech Kanister

    KaiserJeep - - Suche & Biete

    Beitrag

    G-Raus, die Umrechnungen kenne ich auch. Wäre ja auch komisch nach 40 Jahren im Geschäft. Denn dann hätte ich, auch beruflich, irgendwas verschlafen. Eigentlich wollte ich nur darauf hinweisen, das 5 l nicht unbedingt 5 l sind und 20 l nicht unbedingt 20 l, je nachdem, woher der Kanister kommt, auch wenn sie auf den ersten Blick gleich aussehen. Wobei ich aber festgestellt habe, dass die offizielle Angabe nicht unbedingt was mit der Wirklichkeit zu tun hat, weil die Lieferanten das halt (zum Tei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Jürgen, als Billigvarinate nimmst du eine Begrenzungsleuchte mit 21Watt. Ist zwar nicht legal, funktioniert aber. Und wird kaum ein Abnahmeheini ablehnen, weil nicht ausreichende Ahnung. Es gibt bei den diversen Leuchtenherstellern aber geeignete Modelle, die hinreichend alt sind und das passende Prüfzeichen tragen. Und auch nicht übermäßig fehl aussehen. Gruß Wolf

  • Benutzer-Avatarbild

    P4... und plötzlich war er da...

    KaiserJeep - - Wolfforum

    Beitrag

    Hallo Leute, mit den Sitzen habe ich weniger ein Problem, weil das könnte durchaus sein. Man weiß ja nicht, was Peugeot oder der Stern tatsächlich geliefert haben. Gruß Wolf

  • Benutzer-Avatarbild

    10L oder 5L Stahlblech Kanister

    KaiserJeep - - Suche & Biete

    Beitrag

    Pitter, die 10 l Kannen sind von vielen Herstellern, deine ist wohl von PN (wer immer das sein mag) hergestellt worden. Das untere Logo kann ich nicht recht erkennen, aber es dürfte zusätzlichen Aufschluss zum Hersteller geben. Ich kenne die von Russland (an der Tanke oder im Baumarkt) bis zum Versandhandel, Herkunft unbekannt, aber wohl vorwiegend aus dem Ostblock. Waren auch in fast allen NATO Ländern in Gebrauch, ich kenne die aus Frankreich, Luxembourg, Belgien, in etwas größerem Ausführung …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Birgit, meine "Knochen" habe ich nur für Notfälle und daher auch fast nie eingeschaltet. Ich kann locker ohne diesen Kram. Das ist was wie Lebensqualität... wenn es einer versteht.... Gruß Wolf

  • Benutzer-Avatarbild

    Spritverbrauch

    KaiserJeep - - Mannschaftsheim

    Beitrag

    Eine Bitte, die inhaltslos ist, ist keine Bitte, sondern eine Aufforderung zum Schweigen. Das solltest du in dem Fall besser... MfG Wolf

  • Benutzer-Avatarbild

    10L oder 5L Stahlblech Kanister

    KaiserJeep - - Suche & Biete

    Beitrag

    Hallo Pitter, dein 20 l Kanister ist ein vom TÜV Rheinland auf GS geprüftes Exemplar, die es im Baumarkt gibt. Der Zusatz "Öffnungsschutz" ist dem TÜV-Rheinland geschuldet, weil die nicht kapiert haben, dass das Design kriegserprobt ist und zu Millionen einwandfrei funktioniert hat. Ich habe bei meinen in Russland gefertigten Baumarktkanistern den zusätzlichen Sicherungsbügel entfernt, weil die Kanister wegen der schrumpfenden Dichtungen nicht mehr dicht waren. Die nächste Stufe wird zwangsläufi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Spritverbrauch

    KaiserJeep - - Mannschaftsheim

    Beitrag

    TC, keine 2000 Umdrehungen und Ende, sondern 3600 bei max. Leistung. Auch jeder Diesel REO dreht deutlich höher als 2000 Umdrehungen pro Minute bis zur M800 Serie. Wenn man keine Ahnung hat, dann besser die Schna..... halten. Wolf Mein Kaiser kann locker über 100 km/h, darf ich nur nicht.....

  • Benutzer-Avatarbild

    P4... und plötzlich war er da...

    KaiserJeep - - Wolfforum

    Beitrag

    Michi, natürlich ist mir der Unterschied bekannt, schon von Berufswegen. Es ist für mich halt eher eine Frage des " passt das zu der Zeit ". Und ich möchte nicht weiter darüber diskutieren. Letztendlich kann ja jeder machen, was er will, solange seine HU-Stelle damit keine Schmerzen hat. An meine 30 oder 40 oder 50 Jahre alten Autos kommt jedenfalls kein LED Licht dran. Das heißt natürlich nicht, das ich mich zum Beispiel gegen eine Rückfahrkamera wehre. Die kann man bei ein wenig Mühe locker ve…

  • Benutzer-Avatarbild

    Spritverbrauch

    KaiserJeep - - Mannschaftsheim

    Beitrag

    arne, alles reine Nervensache. Mit meinen Militäroldtimern bin ich immer vorne. Und erstaunlicherweise regt sich inzwischen fast niemand darüber auf, auch aus dem LKW-Bereich. Ich mache inzwischen eher die Erfahrung, das die Leute Oldtimer akzeptieren und das auch irgendwie gut finden, das die alten Autos am Leben erhalten werden. Aber das ist natürlich nicht flächendeckend richtig. Es gibt - leider - immer noch irgendwelche geschrumpfte Kleinhirne, die meinen, dass ihr Vollgas in jeder Lage der…

  • Benutzer-Avatarbild

    Oldtimer-Treffen Perleberg

    KaiserJeep - - Treffen & Termine

    Beitrag

    Zu weit weg! Gruß Wolf

  • Benutzer-Avatarbild

    FN AS24 / Straßenzulassung ??

    KaiserJeep - - FN AS-24

    Beitrag

    Hallo Leute, beim normalen TÜV wird das "Ding" wohl nach der Quad-Richtlinie behandelt werden, auch wenn es deutlich älter als diese ist. Was halt stimmen muss, ist die Lichttechnik und das dürfte das k.o. Kriterium sein, weil original nicht vorgesehen. Allerdings gibt es da einen Trick, wenn man einträgt, das fahren auf öffentlichen Straßen nur von einer halben Stunde nach Sonnenaufgang bis eine halbe Stunde vor Sonnenuntergang zulässig ist. Das schützt allerdings nicht vor der Warnblinkanlage …

  • Benutzer-Avatarbild

    Spritverbrauch

    KaiserJeep - - Mannschaftsheim

    Beitrag

    Klaus, wenn du vorne bist, dann bestimmst du, wie die anderen zu fahren haben. Moderne Diesel schalten im Schubbetrieb alle auf 0-Förderung, zumindest ab Euro 3. Und die schalten erst wieder ein, wenn denen Angst wird, dass sie abgewürgt werden. Also nach vorne schauen. Beim Diesel ist es so, dass bei Vollgas mehr Diesel eingespritzt wird als für die Beschleunigung sinnvoll erforderlich, insbesondere wenn der Turbo noch nicht genug Druck macht, was aber heute kein Thema mehr sein dürfte. Nicht l…