Brauche Hilfe zur Identifizierung von Ausrüßtung

      Brauche Hilfe zur Identifizierung von Ausrüßtung

      Servus

      habe heute von einem Oberstleutnat AD ein paar Ausrüßtungsgegenstände bekommen und bräuchte nun Hilfe zur Bestimmung vom Jahrgang und ob überhaupt original. hmmm

      [img]http://up.picr.de/9970611bmm.jpg[/img]

      [img]http://up.picr.de/9970612ajk.jpg[/img]

      [img]http://up.picr.de/9970613jyj.jpg[/img]

      [img]http://up.picr.de/9970614klg.jpg[/img]

      [img]http://up.picr.de/9970615zcv.jpg[/img]

      [img]http://up.picr.de/9970616roj.jpg[/img]

      [img]http://up.picr.de/9970617dra.jpg[/img]

      Bei dem Seesack kann man leider den Stempel nicht mehr richtig erkennen deshalb weis ich nicht wann der hergestellt wurde. Kann den jemand zuordnen anhand der Bauweise? :thumbsup:

      Bei der Koppel bin ich mir auch nicht sicher ob die von der Bundeswehr war oder von den Amerikanern?

      Gruß David
      Mitglied bei
      [img]http://www.militaerfahrzeughilfe.com/images/sig_banner.jpg[/img]

      [url='http://www.bmf-freunde.de/']BMF-Freunde.de[/url]



      :| Was einen nicht umbringt macht ihn Härter :|

      2. Modell des BW-Seesack

      Zum Seesack findest Du hier weitere Infos:

      [url='http://www.multi-board.com/board/index.php?page=Thread&threadID=33616']SeeSäcke BW[/url]

      Wie Detlev schon anmerkte handelt es sich um ein Modell der frühen 60´er.
      Bei dem Schnitt ist man auf eine alte Wehrmachtsform zurückgekommen.

      Gruß Kai
      Danke für die schnellen Antworten. Super da habe ich mal wieder was schönes bekommen der Seesack sieht aus wie neu.

      Kann mir vielleicht noch einer Sagen welche Koppel zum Feldanzug Filzlaus gehört hat?

      Gruß David
      Mitglied bei
      [img]http://www.militaerfahrzeughilfe.com/images/sig_banner.jpg[/img]

      [url='http://www.bmf-freunde.de/']BMF-Freunde.de[/url]



      :| Was einen nicht umbringt macht ihn Härter :|
      Also ... ganz am Anfang (Januar 56 - ?) wurde ein in Deutschland nach dem Vorbild des US Lochkoppels gestaltetes Koppel ausgegeben ... dies sieht auf die Entfernung so aus wie das, dass Du bekommen hast. Bei dem deutschen Modell soll es aber Details geben, die deutlich vom US Vorbild abweichen und vor allem sollen sich auf den Teilen der Schliesse irgendwo Stempelungen finden, die auf deutsche Produktion hinweisen ... da ich aber noch keines dieser Teile in der Hand hatte und man auf den Fotos nichts erkennt kann ich die Herkunft dieser Koppel nicht genau ansprechen... zur Filzlaus gehört es aber offiziell nicht. Dieser Lochkoppel wurde zunächst ersatzlos gestrichen - zum Splittertarn gab es keinen Feldkoppel. Es wurde jedoch oft (auch auf offiziellen Bildern) das graue Koppel des Dienstanzuges (das mit den golden elxierten Beschlägen) getragen. 1959 kam dan der grüne Webkoppel, zunächst mit einem durchbrochenen Schloss, der schon bald vom allgemein bekannten Koppel abgelöst wurde, das bis in die 80iger getragen wurde...dies paßt am besten zur Filzlaus.




      Jens
      Das mach ich übern Winter (altes Schraubermotto, generell ohne Nennung einer Jahreszahl) :D

      Wir sind nicht gestört...wir sind verhaltensoriginell!

      [img]http://up.picr.de/26830070ux.jpg[/img][img]IMG-20160904-WA0006[/img] [img]http://up.picr.de/26830071zt.jpg[/img]
      "Die Bundeswehr- von Nato-Ziege und Co." - jetzt erhältlich!
      [url]http://www.vs-books.de/[/url]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Der_BundesBär“ ()

      Der sTempel-Rest auf dem Seesack sieht für mich irgendwie wie 9/83 oder so ähnlich aus, könnte auch 8/88 oder 9/63 sein. hmmm
      Als ich 1986 zu dem Verein kam, bekam ich zwei Seesäcke, einen mit dem Metallbügel und einen mit Schnur. Die sahen diesem recht ähnlich.
      Grüße von der Küste! Til [url='http://www.smilies.4-user.de'][img]http://www.smilies.4-user.de/include/Fahrzeuge/smilie_car_141.gif[/img][/url]

      Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
      Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

      Lochkoppel BW ,hier ist eins :

      [url=http://show.picr.de/10039721lg.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/10039721lg.jpg[/img][/url] [url=http://show.picr.de/10039722xo.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/10039722xo.jpg[/img][/url] [url=http://show.picr.de/10039724ae.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/10039724ae.jpg[/img][/url] [url=http://show.picr.de/10039726aq.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/10039726aq.jpg[/img][/url] [url=http://show.picr.de/10039727hf.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/10039727hf.jpg[/img][/url] [url=http://show.picr.de/10039731yq.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/10039731yq.jpg[/img][/url] [url=http://show.picr.de/10039732ry.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/10039732ry.jpg[/img][/url] [url=http://show.picr.de/10039733uf.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/10039733uf.jpg[/img][/url]

      Auf fast Messingteilen ist der Herstweller OLC eingestempelt.
      Gruß
      Wolfgang
      Jetzt brauche ich mal Hilfe zum Thema

      Ist das US-Warenladen Fantasietarn oder Probe Tarnmuster BW die nicht eingeführt wurde. Außer der Größe -3- keine weiteren Stempel oder Angaben am Objekt zu finden. Wer kann helfen?

      [url=http://show.picr.de/10039788fb.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/10039788fb.jpg[/img][/url] [url=http://show.picr.de/10039789sp.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/10039789sp.jpg[/img][/url] [url=http://show.picr.de/10039790eb.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/10039790eb.jpg[/img][/url] [url=http://show.picr.de/10039791pm.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/10039791pm.jpg[/img][/url] [url=http://show.picr.de/10039793tp.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/10039793tp.jpg[/img][/url]


      Die Quelle lässt mich zunächst auf echt schließen.
      Gruß
      Wolfgang
      das ist das sog. 'Sägezahnmuster' aus dem BW-Truppenversuch, der letztlich zur Einführung des Flecktarns führte. Siehe z. B. [url='http://iacmc.forumotion.com/t413-bw-truppenvesuch-76-pictures']http://iacmc.forumotion.com/t413-bw-truppenvesuch-76-pictures[/url]
      bei begegnung mit Einzelstücken und seltsam anmutener Tarnung half mir oft diese seite hier: [url]http://www.camotest.de/gallery/index.php[/url]
      besonders gut finde ich die Fotoaufnahmen in fast allen situationen, sowie auch ein wenig Hintergrundwissen zu dem ein oder anderen Muster. :thumbup:
      Leider könnte die Seite etwas aktualisiert werden. :thumbdown:
      o This is Schäuble.
      L_/ Copy Schäuble into your signature
      OL to help him on his way to Überwachungsstaat.
      WOW!!

      Wolfgang, dass ist die erste exakte Bilddokumentation eines "Andernach-Koppels" !!

      Meine Neid ist Dir gewiss ... und sicher auch der vieler anderer. MAl sehen, wann sich der erste Japaner bei Dir meldet... :D

      Grüsse,

      Jens
      Das mach ich übern Winter (altes Schraubermotto, generell ohne Nennung einer Jahreszahl) :D

      Wir sind nicht gestört...wir sind verhaltensoriginell!

      [img]http://up.picr.de/26830070ux.jpg[/img][img]IMG-20160904-WA0006[/img] [img]http://up.picr.de/26830071zt.jpg[/img]
      "Die Bundeswehr- von Nato-Ziege und Co." - jetzt erhältlich!
      [url]http://www.vs-books.de/[/url]

      Danke für die bebilderte Antwort.

      Was darf denn so eien Koppel kosten wenn man sie überhaupt mal bekommt?

      Gruß David
      Mitglied bei
      [img]http://www.militaerfahrzeughilfe.com/images/sig_banner.jpg[/img]

      [url='http://www.bmf-freunde.de/']BMF-Freunde.de[/url]



      :| Was einen nicht umbringt macht ihn Härter :|
      Was sowas kosten darf ist relativ ... ich gehe aber davon aus, das der Koppel mit der "richtigen" Beschreibung in der Bucht derzeit deutlich über 100,- bringen würde...

      Hallali,

      Jens
      Das mach ich übern Winter (altes Schraubermotto, generell ohne Nennung einer Jahreszahl) :D

      Wir sind nicht gestört...wir sind verhaltensoriginell!

      [img]http://up.picr.de/26830070ux.jpg[/img][img]IMG-20160904-WA0006[/img] [img]http://up.picr.de/26830071zt.jpg[/img]
      "Die Bundeswehr- von Nato-Ziege und Co." - jetzt erhältlich!
      [url]http://www.vs-books.de/[/url]

      GAZ69AM schrieb:

      Lochkoppel BW ,hier ist eins :

      [url=http://show.picr.de/10039721lg.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/10039721lg.jpg[/img][/url] [url=http://show.picr.de/10039722xo.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/10039722xo.jpg[/img][/url] [url=http://show.picr.de/10039724ae.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/10039724ae.jpg[/img][/url] [url=http://show.picr.de/10039726aq.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/10039726aq.jpg[/img][/url] [url=http://show.picr.de/10039727hf.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/10039727hf.jpg[/img][/url] [url=http://show.picr.de/10039731yq.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/10039731yq.jpg[/img][/url] [url=http://show.picr.de/10039732ry.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/10039732ry.jpg[/img][/url] [url=http://show.picr.de/10039733uf.jpg.html][img]http://thumbs.picr.de/10039733uf.jpg[/img][/url]

      Auf fast Messingteilen ist der Herstweller OLC eingestempelt.
      Gruß
      Wolfgang




      Krasses Teil ! Sehr schön !!


      Das ist eine interessante Mischung! 8o Aus einem M36 Pistol Belt und die Schliesse ist wohl von einem britischen Armee Koppel nachempfunden. Und von der Farbe her erinnert es mich an das britische Webbing dass von der belgischen Armee umgefärbt wurde.

      Sammel ich eigentlich nicht aber hier würde ich auch zuschlagen. Tolle und sehr interessante Pistol Belt/ Koppel Variante. Auch mit dem gekörnten Druckknopf der eigentlich die ammo pouch für den M1 Karabiner oder den M1911 Colt hält.

      Viele Grüße, :thumbsup:

      Martin
      "Grüße vom Helmdoktor!"
      Hallo

      das kommt so vom Dachboden, was ist das für ein Koppel und Tasche ?
      Brotbeutel und feldflasche ist klar aber der Rest ?

      [img]http://up.picr.de/21559973ru.jpg[/img]
      Borgward das Auto :thumbsup:


      Suche für den Borgward B2000 :
      beide Kofferraum Türen
      Beide Türen vom hinteren Aufbau

      Die seiten Bleche vom Kofferraum Komplett!


      Hiermit sollte es klappen:
      [url]http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.vietnamhuntingclub.de%2FM-1956%252520Webbing%2FM1956%252520webbing%252520komplett.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.vietnamhuntingclub.de%2FM-1956%2520Webbing%2FStuff1956.htm&h=581&w=964&tbnid=m0ni2jIVmorQDM%3A&zoom=1&docid=IS6Lz9Y1j6PydM&ei=E10pVaLKNcniapXWgegL&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=4483&page=1&start=0&ndsp=20&ved=0CCMQrQMwAQ[/url]
      Gruß aus dem Fürstentum Waldeck