Wolf Kühler Vergleichstyp

      Wolf Kühler Vergleichstyp

      Moin,

      ...also ich weiß dass das Thema zum teil schon hier niedergelegt wurde.
      ABER hat sich auch schon einmal jemand auf die Suche nach einem Vergleichstyp gemacht..?

      Neulich hat mir jemand gesagt, nimm doch einen Kühler aus einem Zivilen Wolf, da mußt Du dann nur
      noch nen Ausgleichsbehälter installieren, man kommt dann aber mit einem sehr viel geringeren
      Kostenaufwand zum selben Ziel....

      Wer hat denn Erfahrungen mit einem derartigen Umbau, interessant wäre auch in diesem
      Zusammenhang Fotos, dann läßt sich das auf jeden Fall besser beurteilen...

      Beste Grüße

      Kirk
      Freunde kommen und gehen, Feinde sammeln sich an..... 8)
      ...hallo Franz,
      Warum soll der Umbau und Wechsel vom fallstrom zum querstromkühler nicht ggf sinnvoll sein?
      Nehmen wir mal an dein Kühler ist im Argen und du willst oder kannst gerade keine 500taken oder was der originale neu kostet berappen. Kannst aber um ein einfaches günstiger nen zivilen bekommen. Klar ist das nicht original, was mir auch wichtig wäre, doch da geht Kirk seine Frage glaube ich auch nicht hin. Und eine bessere kühlleistung auch ohne motorumbauten gemacht zu haben kann doch auch nicht schaden oder etwa nicht ??!

      Also spricht deiner Meinung nach real gegen einen solchen Umbau ??

      Und wenn einer solchen Umbau schon drin hat,welche Erfahrungen wurden damit gemacht ?
      Interessierte Grüsse
      Chris
      Was heisst zivil ?
      Der Wolf hat doch den selben Kühler wie der zivile 460er aus den 80ern. Der einzige unterschied ist meines Wissens nach nur ,dass es die auch mit Kühlschlange fürs automatikgetriebe gab . Aber die stört nicht..
      Nachdem aber die Kühlerreperatur mit neuem Netz das selbe kostet wie ein neuer Kühler fällt die Wahl doch sowieso leicht,oder ?
      Der 463 Kühler aus Alu ist allerdings wirklich anders , -soll wohl auch eine wesentlich höhere Kühlleistung haben(daher haben auch die ganzen V8 Motoren und cdi`s meines Wissens nach diese Kühler , ist aber auch durch die feinen Lamellen extrem verschmutzungsanfällig und empfindlich gegen mechanische einflüsse.... Also einmal unschön mit dem Hochdruckstrahl draufgeleuchtet und eine Spur von umgefalteten Alulamellen zieren den Kühler.... :dev: . Mit Kühlwirkung gegen NULL gehend ....
      Fa. S. Meyer Bundeswehrfahrzeuge& Behördenfahrzeuge
      Nennslingerstrasse 18
      91790 Raitenbuch
      0163/9717753

      Und nun ein Link zu den Wägelchen mit denen ich euch zur Zeit beglücken kann... :dev: :

      ebay-kleinanzeigen.de/s-bestandsliste.html?userId=39294658

      Chris2012 schrieb:

      ...hallo Franz,
      Warum soll der Umbau und Wechsel vom fallstrom zum querstromkühler nicht ggf sinnvoll sein?
      Nehmen wir mal an dein Kühler ist im Argen und du willst oder kannst gerade keine 500taken oder was der originale neu kostet berappen. Kannst aber um ein einfaches günstiger nen zivilen bekommen. Klar ist das nicht original, was mir auch wichtig wäre, doch da geht Kirk seine Frage glaube ich auch nicht hin. Und eine bessere kühlleistung auch ohne motorumbauten gemacht zu haben kann doch auch nicht schaden oder etwa nicht ??!

      Also spricht deiner Meinung nach real gegen einen solchen Umbau ??

      Und wenn einer solchen Umbau schon drin hat,welche Erfahrungen wurden damit gemacht ?
      Interessierte Grüsse
      Chris
      will jetzt keinem zu nahe treten, aber 1 mal RICHTIG volltanken kostet beim wolf schon >100€. da sollte man, meiner meinung nach, schon min. 500€ für "größere", bzw. besser gesagt "kleinere" reparaturen am wolf/ G zurücklegen.
      ohne mist, G- fahren ist scheiß teuer. schon hilux fahren ist teuer gewesen, aber der G setzt dem ganzen nochmal die krone auf.

      und ein neuer kühler vom 463, bzw. 461 prof. ist sicherlich nicht für 300€ zu bekommen. zumal man noch den doppelten ausgleichsbehälter nachrüsten müsste (wie viel der wohl wieder kostet?)...
      es scheint in meinen augen eine milchmädchenrechnung zu sein.

      muss aber auch sagen, dass 125€ preiserhöhung innerhalb von einem jahr für den hella kühler auf ebay schon leicht an wahnsinn grenzt. das günstgste angebot letztes jahr lag noch bei 475€. wenn die preisentwicklung so weiter geht lohnt es den kühler, bzw. das netz zu insten bald schneller als man denken kann...
      ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_…w=8MK+376+709-481&_sop=15

      sparende grüße
      mathias
      "Der gute Geländefahrer fährt langsam durch unbekanntes Gelände. Unerwartete Hindernisse lassen sich leichter erkennen und bewältigen. Durch falsches Fahrverhalten entstandene Schäden können einen langen Fußmarsch zur Folge haben."
      Ich habe bei meinem Wolf den Motor auf einen 290td umgebaut und im Zuge dessen den Kühler auf einen vom W463 umgebaut.

      Geht aber nur wenn man den Ölkühler vom Wolf nicht mehr braucht!

      Der Kühler alleine kostet um die 400€. Bei Alukühlern mit Kunststoffkästen würde ich nur Qualitätskühler wie Behr oder Nissens nehmen. Gerade weil der G auch im Gelände bewegt wird.

      Benötigt wir auch die Lüfterzarge ca 180€ und die zwei Kühlwasserschläuche, da sie anders geformt/länger sind. Bei MB wieder 120€.
      Einen Ausgleichsbehälter braucht man auch noch. Da habe ich mir aus Aluminium einen selber geschweißt.

      Wichtig ist auch, dass die Halter vom 461 Rahmen und Karosserieseitig nicht passen. DH man muss die obere quertraverse abändern und sich für unten ein Vierkantprofil bauen um den Halter zu adaptieren oder man schweisst die bestehenden Halter um.

      Dann kommen noch die Kühlergummis und Halteklammern + Haltebügel vom W463 dazu. Weitere 80€...

      Wenn du die Kühlleistung vom W463 Kühler nicht brauchst, dann lass den Originalkühler drin. Der kostet fast dasselbe und ist für das Fahrzeug mehr als ausreichend Dimensioniert. Abgesehen davon ist er problemlos im tiefsten Busch lötbar. Ein geplatzter Wasserkasten ist eher suboptimal.

      lg R
      ..."Mr ghostbuster" Schein hier goldstücke zu scheissen und fragen wie diese von Kirk und mir einfach nicht zu verstehen ..... können....
      Das ein Auto Geld kostet ist wohl jeden klar, und dass es auch mal zu grösseren Reparaturen kommen kann auch.

      Aber hier wurde einfach nur mal eine finde ich sinnvolle Frage gestellt, ob es möglich ist, was der Aufwand ist usw.

      Ich glaube Kirk hatte mit dem Satz sinngemäß begonnen "mir hat letztens einer gesagt".....

      Diese Frage wurde letztendlich durch den Beitrag von Richsrd86 super beantwortet, sodass jeder seine Schlüsse daraus ziehen kann.
      Danke.
      Gruss Chris
      Also im Endeffekt, für den Kostenunterschied beim Kühler von gerade mal 100€ einen Umbauaufwand von ca 500€ + Zeit zu investieren wenns ordentlich gemacht sein soll halte ich für einen totalen Unsinn bei einem Serienfahrzeug. Ich meine wie oft wechselst du Kühler?

      Da wäre es besser das Kühlwasser öfters zu Wechseln, dann halten die Kühler auch länger.

      lg R
      ...DAS ist nicht ganz richtig, ich hab schon vor den Kühler zu tauschen,
      weil dieser mir etwas leck geschlagen war, als die Spannrolle von dem
      Keilriemen sich verabschiedet hatte...
      Der konnte aber noch mal zusammengelötet werden...

      ...aber ich wollte mich vorab informieren, so lange das Thema noch
      nicht soooooo akut ist, dann sind die Totzeiten der karre kürzer... :)

      Beste Grüße und vielen Dank für die interessanten Infos.. :)

      Kirk

      PS. eventuell fallen ja auch mal wieder die Kühlerpreise, ich hätte
      ja auch nie gedacht, dass Benzin mal günstiger wird... :P
      Freunde kommen und gehen, Feinde sammeln sich an..... 8)
      preisverfall halte ich für unwahrscheinlich -ich habe vor 3 Monaten einen neuen von Hella/ Behr gekauft - hat 480 Euro gekostet. Der Kühlerbauer wollte für ein neues Netz 500.- . Ursprünglich war ich bei ihm ,weil ich einen Kühler löten lassen wollte . Da hat er sich geweigert , da er für eventuelle Folgeschäden haften müsse und er schon zweimal zahlen musste bei einem Kühler den er repariert hatte ,der aber schon so dünngefressen war ,das er an einer anderen stelle platzte. Der Richter sagte ihm , dass er den Kühler nicht hätte reparieren dürfen , wenn er um den Kalkfrass wusste . Seitdem flickt er keine Kühler mehr . Als er mir seinen Preis für ein neues Netz nannte ,habe ich ihm den Preis für einen neuen Kühler genannt . Da war er dann angepisst und hat nicht mehr mit mir geredet....
      Wird wohl ein aussterbender Berufszweig sein....
      Fa. S. Meyer Bundeswehrfahrzeuge& Behördenfahrzeuge
      Nennslingerstrasse 18
      91790 Raitenbuch
      0163/9717753

      Und nun ein Link zu den Wägelchen mit denen ich euch zur Zeit beglücken kann... :dev: :

      ebay-kleinanzeigen.de/s-bestandsliste.html?userId=39294658

      Chris2012 schrieb:

      ..."Mr ghostbuster" Schein hier goldstücke zu scheissen und fragen wie diese von Kirk und mir einfach nicht zu verstehen ..... können....
      Das ein Auto Geld kostet ist wohl jeden klar, und dass es auch mal zu grösseren Reparaturen kommen kann auch.

      Aber hier wurde einfach nur mal eine finde ich sinnvolle Frage gestellt, ob es möglich ist, was der Aufwand ist usw.

      Ich glaube Kirk hatte mit dem Satz sinngemäß begonnen "mir hat letztens einer gesagt".....

      Diese Frage wurde letztendlich durch den Beitrag von Richsrd86 super beantwortet, sodass jeder seine Schlüsse daraus ziehen kann.
      Danke.
      Gruss Chris
      naja, aus meinem arsch kommen die goldstücke nicht, aber ein paar stunden muss ich dafür schon viel mist ertragen, das stimmt. :lol: (hoffentlich ändert sich das mit der neuen stelle, dann müsste ich noch weniger mist ertragen für mehr geld). :thumbsup:


      aber mal spaß beiseite: ich habe 5min, bevor ich meinen beitrag verfasst habe, etwas im internet die kühlernummern durchgeschaut und preise eruiert. dabei fällt einem nach 4min auf, dass solch eine idee mit einer logischen kosten-nutzen- rechnung rein gar nichts mehr zu tun hat (es sei denn man ist kühlerbauer, oder kann alu und stahl schweissen und hat keine kinder mehr zuhause und wohnt zur miete).
      wirklich, ich kotze auch, wenn ich mal die 500€ (oder bis es soweit ist vielleicht sogar 650€) in die hand nehmen muss, um mir einen kühler als ersatzteil anzuschaffen. für das geld könnte ich die vorderachse fast komplett neu lagern, oder nochmal 1500€ daufgelegt und ein neues fahrwerk zieht im G ein, oder oder oder... ;)

      G fahren ist und bleibt auf ewig ein teures hobby. damit kann muss man leben.
      "Der gute Geländefahrer fährt langsam durch unbekanntes Gelände. Unerwartete Hindernisse lassen sich leichter erkennen und bewältigen. Durch falsches Fahrverhalten entstandene Schäden können einen langen Fußmarsch zur Folge haben."
      Das Problem mit dem Kühler habe ich zur Zeit auch gerade.
      Auf der innenliegenden Seite fehlen ca 1/3 aller Lamellen. Bei Volllast neigt er dadurch zum Überhitzen. Zur Zeit allerdings nicht, dank der Außentemperaturen.

      Ein neuer Kühler kostet micht beim Freundlichen 950.-€ plus MwSt = 1130,50€ ;( (Inkl. Sauerstoffzelt und ein Mal Wiederbeleben ?)

      Die günstigeren Hella/ Behr sind wohl "nur" Alu Kühler und nicht mehr so aufwändig (Kuper / Messing / gelötet) wie früher. Haltbarkeit ? ? ?

      Ein neues Netz kostet mich nun unter 300.-€ :schweißen: Neu Eingelötet.

      Dann ist der Alte wieder wie neu und in gewohnter alter Qualität !

      Gruß Dirk (Hightower)
      Wolf 250 GD "Lang" + Menzi Militär-Anhänger Bj 64.
      - - - AKP 2/6 - - - NSchKp 510 - - -
      Das Netz beschafft normalerweise der Kühlerbauer ,der es dann auch einlöten muss. Gruß Matze
      PS: Wiegesagt es gibt immer noch neue old-style Kühler ( also nix alukäse aus dem 463 ) von Behr/Hella für knapp unter 500.- euro incl mwst.
      Sie sind mit den originalen identisch.
      Fa. S. Meyer Bundeswehrfahrzeuge& Behördenfahrzeuge
      Nennslingerstrasse 18
      91790 Raitenbuch
      0163/9717753

      Und nun ein Link zu den Wägelchen mit denen ich euch zur Zeit beglücken kann... :dev: :

      ebay-kleinanzeigen.de/s-bestandsliste.html?userId=39294658