12. MFF - Sommerbiwak, 08.08.2017 - 13.08.2017, Treffen im nördlichen Norden "Das dreckige Dutzend"

      Till,
      das mit der Cloud mag sich zwar gut und modern anhören. Du darfst dabei aber nicht vergessen, das die meisten hier KEINE Softwareprofies wie du sind und vielleicht auch keinen Cloudzugang haben (Oder haben wollen.).
      Ich warte lieber auf den Stick, den ich dann ganz gemütlich in der USB Port stecke und mir das davon, was ich gerne haben möchte, auf meinen Rechner ziehe.
      Auf ein paar Tage kommt es doch gar nicht an. Die Erinnerung ist dann viel schöner, weil es ja schon was her ist.
      Gruß
      Wolf
      Wolf, da bin ich, we ich oben ja geschrieben habe ;) , hundertprozentg Deiner Meinung!
      Ich habe auch nicht ansatzweise darüber nachgedacht, jetzt und künftg eine andere Lösung der Datenweitergabe ernsthaft zu erwägen.
      Und ich bin auch alles andere, als ein Softwareprofi.

      Ein gutes Beispiel, was passieren kann, wenn man seine Daten aus den Händen gibt und irgendeinem Unternehmen zur Verwaltung überträgt, ist die Sache mt Photobucket.
      Plötzlich stellen sie die Nutzbarkeit der Bilder in Foren ein und verlangen einen dreistelligen jährlichen Beitrag, um die Bilder wieder sichtbar zu machen. Eine Resensauerei!
      Da fühlte ich mich mt meinen egenen Daten erpresst und in meiner Ansicht bestätigt.

      Ich habe meine Daten lieber auf einem Datenträger, sei es PC, externe Festplatte oder, wie in desem Falle, USB-Stick.
      Grüße von der Küste! Til

      Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
      Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

      Moin Til,

      kostenfrei gibt es nichts - das ist die Grundregel. Auch die genannten Filehoster sind wenn hier professionell gearbeitet wird kostenpflichtig. Aber jeder könnte das Archiv laden und dann selbst archivieren. Mir ging es nur um den Transportweg und um Deine Zeit (Kopierjobs ab Rechner...)

      Nochmals: kostenfrei sind nur Einstiegsdrogen - es kostet immer was. Und wenn nicht, dann bezahlst Du mit Deinen Daten.

      Nun aber schnell aber wieder OT und Danke für Eure Ohren ;)

      Till
      Um das Problem Photobucket abzuschließen:
      Ursprünglich gab es einen kostenlosen Basisservice. Darüber kostete es.
      Das ist auch OK und so gebräuchlich. Klar, dass das Unternehmen die Kosten irgendwie reinbekommen muss.
      Erwähnt sei auch, dass man da schon jahrelang mit nerviger Werbung zugeschüttet wurde. Das muss man bei kostenlosen Dientsn nunmal akzeptieren.
      Die Links konnten in Foren übertragen werden, um da sichtbar zu sein.
      Wenn man dann plötzlich, ohne die Grenze auch nur ansatzweise erreicht zu haben, plötzlich alle Links funktionslos sind und man aufgefordert wird, jährlich rund 300 $ zu zahlen, um die Bilder wieder sichtbar zu machen ist das was?
      ...
      Genau! :evil:

      Ich finde es problematsch, im laufenden Betrieb die Bedingungen zu ändern und die Nutzer vor vollendete Tatsachen zu stellen.
      Es wäre ja OK gewesen, wenn man
      30$ verlangt hätte, oder
      die kostenfreie Grenze herabsetzt, oder
      die Nutzung weiterer Bilder kostenpflichtig macht...
      usw.
      Was glauben die denn, wofür die Mehrheit den Dienst nutzt? Sicher nicht nur zum Archivieren und selbst an den Bildern freuen...
      Genau! Sie wissen es und nutzen das nun aus.
      Ich finde das unverhältnsmäßg und die sehen garantiert kein Geld von mir.
      Leider sind nun meine Blder, die ich hier und in anderen Foren eingestellt habe, nur noch mit Tricks sichtbar.
      Ich habe auch keine Lust, all diie Blder zu einem neuen Hoster zu übertragen und alle Links neu zu setzten. Als Mod könnte ich das hier tun, aber der normale Forenuser hat keine wirklich Alternative, dem Kidnapping der Daten nachzugeben und zu zahlen, wenn man die eingestellten Bilder weiter sehen möchte.
      So, das mußte mal raus...
      Grüße von der Küste! Til

      Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
      Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

      Hallo Til,
      noch nutze ich einen Photoserverdienst, der das für umme macht und zum Teil von Werbeeinnahmen und Userspenden lebt. Die Bildgröße ist allerdings limitiert, was ich auch o.k. finde, weil der muss ja den Speicherplatz bezahlen. Anders kann ich nämlich nix einstellen. Wenn der z.B. 10 Euro pro Jahr fragen täte, dann wurde ich das auch bezahlen, weil das ja eine langfristige Sache ist und der bestimmt so viele User hat, das er damit wahrscheinlich seine Kosten decken könnte, was eine einfache Rechnung wäre, weil der mit Sicherheit mehr als 10000 Nutzer hat. Andererseits fängt dann dieser unser Staat wieder an, da Geld abzusaugen, weil da ja einer ein Gewerbe hat, das man ausziehen kann, sprich mit der Steuerlast platt machen, auch wenn der uneigennützig dem Netz helfen und es unterstützen will. Aber so was interessiert das Finanzamt ja nicht.
      Genug gehetzt,
      Gruß
      Wolf

      Neu

      Es ist geschafft!

      Ich habe heute nachmittag die ganzen Sendungen zur Post gebracht.
      Zwei werden vereinbarungsgemäß beim Grünkohlessen übergeben und ein Stick wird morgen persönlich übergeben.
      Im Idealfall habt Ihr also die Sticks morgen im Briefkasten.

      Ich wünsche Euch vel Spaß beim Betrachten der Bilder und Filme.
      Mir war es ein Vergnügen, das alles durchzusehen.

      Ach ja:
      Durch kleine Spenden und Aufrundungen beim Annehmen der Bilder und Bestellungen sowie einem kleinen Überschuss in der Kalkulation sind nochmal fast 50 € für´s Forum zusammen gekommen. Vielen Dank Euch allen. :thumbup:
      Ich werde das in Kürze aufgerundet (und ergänzt ;) ) auf´s Forumskonto überweisen.
      Grüße von der Küste! Til

      Suche ständig Daten über BGS-Fahrzeuge für die Bestandslisten.
      Besonders Hercules K125 und BMW-Boxer!

      Neu

      Meiner ist auch angekommen, dickes Dankeschön! :thumbsup:

      Ich glaube zum nächstenmal brauch ich 'nen größeren USB-Stick... hätte nicht gedacht daß es mit 'nem 32er mal so eng werden würde 8|
      Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
      Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

      Neu

      Ich möchte mich auch bei Till und seinen Zulieferern bedanken
      und bei allen die Fotos und Videos gemacht haben.
      Der Stick war heute in der Post und ich musste ihn sofort sichten.
      das ist nun schon einige Stunden her und ich kann mich nicht satt sehen.
      Jedes Bild bringt mich zurück auf das Treffen.
      Ich sitze hier und Grinse wie ein Honigkuchenpferd.
      Es war eine tolle Zeit und ich freue mich schon auf das Nächste Treffen.
      Danke für diese tolle Erinnerungen.
      Nächstes mal werde ich auch Bilder und Videos machen, diesesmal habe ich es irgendwie nicht geschafft.

      Gruß

      Holger

      Neu

      Naja Holger, hattest ja auch von allen am meisten zu tun....

      Also , ich mein ja Mal so ...- die tiefsten Schlammlöcher finden,
      hervorragenden Kaffeeservice machen und ich glaub geschraubt
      hast Du auch ein wenig ...

      Nur mit dem TD nach der Schlammfahrt haperts noch 'n bisschen...
      ( Spülen, spülen und noch mals spülen. Bis klar Wasser kommt!!! )

      Hat schon mal Jemand versucht dem Til nachträglich einen Stick
      unter zu schieben? ( Habe dieses Jahr wieder vergessen einen mit
      zum Treffen zu bringen) Und jetzt lese ich wie Klasse die "Fottos" Mal
      wieder geworden sind ....

      Nik
      Auf der Suche nach " Wir.Dienen. Deutschland." Aufklebern

      Neu

      Hallo Til,
      Stick ist angekommen, erst mal im Schnelldurchgang gesichtet. Sind schon tolle Bilder dabei. Vielen Dank für die viele Arbeit!
      Eine Anmerkung an einige Fotografen: Die Kamera sollte vielleicht mal aufgerüstet werden, es sind doch leider etliche schlecht fokussierte Bilder dabei.
      Gruß
      Wolf

      Neu

      Moin Til!
      Bin gerade von einer Dienstreise gekommen und siehe da, was lacht mich in der Post an?
      Ein Kuvert mit USB-Stick vom Navigator.
      Jippiie :D
      Eine tolle Fleißarbeit, alles zusammenzustellen :G
      Ich habe schnell mal alles durch"gescannt". Bestens.
      Vielen Dank auch an die anderen Photografen :thumbup: Da bekommt man doch gleich Lust auf 2018, oder.
      Da werden wir doch mit ein paar Kumpels einen Pictureabend machen (früher hieß das Diaabend ;) )
      Gruß
      Stefan
      Farbe hin, Farbe her - Feuerwehr bleibt Feuerwehr :D