Messe Klassik Welt Bodensee

    Messe Klassik Welt Bodensee

    Dieses Wochenende ist in der Messe Friedrichshafen die Oldtimermesser "Klassik Welt Bodensee".
    Da dort mein Landcruiser bei der Fa. Extrem Fahrzeuge ausgestellt wird, musste ich heute auch nochmal gleich privat mit dem Iltis hin.
    Erwartungsgemäss gab es nicht allzu viel in oliv zu sehen, genauer gesagt waren es genau noch der Willis Jeep :D
    Dafür aber äusserst viele andere schöne Autos, einfach so :)
    Wer noch hin will, Messe ist bis Sonntag :)

























    Gruss, Martin der Lampen- und Kochermann und ex PzMrs

    Hi Martin,
    zwei Seelen, ein Gedanke. Du hast die gleichen Autos fotografiert wie ich.
    Allerdings war ich ein bißchen enttäuscht, ich hatte mehr Flugzeuge und vorallem mehr alte Schiffe erwartet, nicht nur die üblichen Rivas, die man ja fast auf jeder Messe sieht. Automässig war fast von Allem was da.

    Hier noch ein paar Ergänzungen:



    Der hat mir auch noch sehr gefallen.



    Vor allem in dem Zustand.

    Und hier der Bus für die Innenstadt.
    Wurde hier im Forum nicht gerade einer gesucht ?



    Aber, muss es denn immer VW-Bus sein ?



    Und schnelle Italiener waren auch da.



    Der Mann konnt nicht nur Trecker bauen.

    Aber mein persönlicher Favorit war er hier:





    Wo kriege ich jetzt 2,2 Millionen her ?

    Gruß Jozi.
    TC, gugge mal auf die Embleme im Grill.
    :idee: de Tojoda war vor dem TARO und inzwischen alt genug > die Nutzis aus Hannover haben da nur eingekauft.
    Und wenn du Haube aufklappst, grinst dich der "Toyota"-Schriftzug an
    Bullitreiber / Robert

    kostengünstiger Hersteller von CO2 und Überlebender der 1975 prognostizierten Eiszeit, des Waldsterbens, des Konsums von Salz und Eiern, des Millenniumbugs und der Klimakatastrophe.
    Toyoda ist mir bekannt.

    Klassik ist mindestens 30 Jahre,Original oder restoriert.
    Youngtimer sind eigendlich garnichts,halt Alte Autos
    die nicht mehr täglich gefahren werden.Der ist von
    ner Firma neugelackt und höhergemacht worden.
    Das machen die bei West Coast Customs täglich
    aber niemand fährt dann damit zu ner Klassikmesse.
    Die Tuningmesse war schon vorher.
    Zudem ist Gelb auch nicht die Originalfarbe,
    da war wohl einer Baywatchfan?
    Hier gabs die net,ansonsten hätte Vw ja Konkurenz gehabt.
    Der kommt aus der Schweiz oder man hat nur Toyoda
    rangeklebt.
    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen
    Schöne Bilder
    Die alten Hilux Dokas sind im Unverbrauchten Zustand doch schon recht rar.
    Mein Onkel hatte einen.

    Beim BJ40/42 war ich mir grad nicht sicher ob das meiner ist ^^
    Aber der Stand dieses Wochenende noch zuhause im Container ^^

    mfg Patrick
    Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
    Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

    Für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund
    "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
    Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D
    :D

    Und TC, Oldtimer kann nur werden, wer über die Jahre gut gepflegt wird.

    Und, wenn du da gewesen wärst, hättest du dich gewundert, wieviele Autos da standen, die nun wirklich nichts mit Oldtimern zu tun hatten.
    Und, wenn ich die Kohle übrig gehabt hätte, hätte ich den gekauft. (Hat so ein Auto überhaupt eine Original-Farbe ? )

    Ich denke jedenfalls noch oft an meinen ersten Hilux, der mir 4 Jahre viel Spass gemacht hat.









    Geländegängig, nützlich und zuverlässig.



    Wenn es eine Doka gewesen wäre, hätte ich ihn behalten.

    Gruß Jozi.