Gerichte am Lagerfeuer

      [url='http://www.multi-board.com/board/index.php/User/10869-Gandalf/']@Gandalf[/url] (Simon):

      Das es die kleinen Flaschen zu kaufen gibt habe ich noch nicht gewusst. Aber gut zu wissen. Mal wieder was dazu gelernt.

      [url='http://www.multi-board.com/board/index.php/User/5533-pipi/']@pipi[/url] (Patrick):

      Hast du da ein Rezept für den "Erdapfelauflauf oder so..." und könntest du das mal posten?
      Sieht nämlich echt lecker aus.

      Gruß
      Carsten
      Einfach eine Schicht Kartoffelscheiben im Topf auslegen, Zwiebel und Speck drauf und mit Pfeffer und Salz würzen.
      Das Ganze wiederholen bis der Topf voll ist oder die Zutaten ausgehen ^^
      Vor dem Kochen noch nen halben/ganzen Liter Milch dazu und ne halbe/ 3/4 Stunde Kochen.
      Kurz vor Ende oben noch etwas Käse verlaufen lassen.

      Ich schneide auch noch gerne Kohlrabi hinein, bzw. würze zusätzlich mit Paprika und Petersilie.

      mfg Patrick
      Feil Dir keinen ab, lerne Drehen und Fräsen!
      Über 7 Millionen Österreicher können nicht richtig Drehen und Fräsen.

      Für mehr Integration von Bevölkerung mit Emissionshintergrund
      "dats ned bandan nemts ahn droht" :schweißen:
      Freilauf Dioden aus Freilandhaltung :D
      Croatien bei Freunden,
      man braucht Hunger, ein Lamm, eine zerlegte Kabeltrommel, einige Hohlblock- oder Gittersteine, ein Baumstämmchen, ein Stück Draht, weisses Papier, einen Eimer mit trockenem Rotwein und ein altes Gurkenglas zum schöpfen, Sonnenschein und natürlich Feuer -- das war`s -- mkG KH

      [img]http://up.picr.de/31416745pm.jpg[/img]

      [img]http://up.picr.de/31416746do.jpg[/img]
      Hallo Leute,

      weil ich noch so viel Brennholz übrighabe, was diesen Winter aufgrund der Temperaturen eh nicht mehr im Kaminofen verbrannt wird, wandert das Zeug eben ins Lagerfeuer.

      Und weil da der Magen immer so knurrt, gabs mal wieder was zum Verzehr.

      Da das Feuerchen relativ Ad-hoc entfacht wurde, war natürlich relativ Ebbe im Kühlschrank.
      Deswegen gabs mal keinen Dutch Oven, aber trotzdem was aus einem gusseisernen Kochutensil.

      Kennt ihr die Sandwich Maker? Diese, die mit Strom laufen?
      Die gibt’s natürlich auch ohne Strom für die Glut.

      Und deswegen gabs: Sandwiches

      Ich habe mir vor ner ganzen Weile mal einen von Petromax gekauft. Ist mal was Anderes, dachte ich.
      Die gibts sicherlich auch von anderen Herstellern, ich bin mit meinem aber ganz zufrieden.

      Der Sandwich Maker:

      [img]http://up.picr.de/31455491kb.jpg[/img]

      [img]http://up.picr.de/31455492ne.jpg[/img]


      Die Zubereitung ist schnell und (fast) unkompliziert.

      Zwei Toastscheiben nach eigenem Geschmack belegen und zusammenpappen.
      Ab in den Sandwich Maker, verschließen und ab in die Glut.
      Ab und an den Sandwich Maker wenden, damit alles gleichmäßig Farbe bekommt.

      Garzeit so ca. 7-10 Minuten (geschätzt).

      Man muss nur ein wenig aufpassen und öfters mal reinschauen. Die Sandwiches werden schnell zu schwarz.
      Am besten nicht die volle Glut oder gar die Flamme wählen. Bei geringeren Temperaturen hat der "Belag" mehr Zeit zum Garen bevor
      die Toastscheiben zu dunkel werden.
      Nach ein paar mal hat man das aber schnell raus.


      [img]http://up.picr.de/31455493ul.jpg[/img]
      Toast mit Salami

      [img]http://up.picr.de/31455494ah.jpg[/img]
      Zwiebelringe drauf

      [img]http://up.picr.de/31455495lz.jpg[/img]
      Käse muss drauf

      [img]http://up.picr.de/31455496ov.jpg[/img]
      Deckel drauf

      [img]http://up.picr.de/31455497ii.jpg[/img]
      Ab in die Glut. Wenden nicht vergessen.

      [img]http://up.picr.de/31455498nz.jpg[/img]
      Die Farbe ist perfekt, das Toast angenehm knusprig.

      [img]http://up.picr.de/31455499bk.jpg[/img]
      Hmm, schön schmelziger Käse


      Gruß
      Carsten
      Nach dem Sylvester-Gulasch war Angrillen mit Schweinebraten !

      [img]http://www.multi-board.com/board/index.php/Attachment/39516-Schweinebraten-1-JPG/[/img]

      [img]http://www.multi-board.com/board/index.php/Attachment/39517-Schweinebraten-2-JPG/[/img]

      Gruß Dirk
      Bilder
      • Schweinebraten-1.JPG

        201,11 kB, 640×480, 467 mal angesehen
      • Schweinebraten-2.JPG

        121,7 kB, 640×480, 454 mal angesehen
      Wolf 250 GD "Lang" + Menzi Militär-Anhänger Bj 64.
      - - - AKP 2/6 - - - NSchKp 510 - - -
      Carsten, dein Sandwicheisen erinnert mich an die Eisen die die Ostfriesen benutzen.
      Die machen Sylvester immer Speckendicken.
      [url]https://de.wikipedia.org/wiki/Speckendicken[/url]
      Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen
      Hallo,

      Hightower schrieb:

      Nach dem Sylvester-Gulasch war Angrillen mit Schweinebraten !

      [img]http://www.multi-board.com/board/index.php/Attachment/39516-Schweinebraten-1-JPG/[/img]

      [img]http://www.multi-board.com/board/index.php/Attachment/39517-Schweinebraten-2-JPG/[/img]

      Gruß Dirk


      Solches Essen ist seit 3 Tagen verboten.

      Man hat den Fleisch-Atlas vorgelegt.

      ​Demnach sollen wir nur noch die Hälfte essen, um die Welt zu retten.


      ...
      Mitglied der Jupiterhilfe e.V.i.G
      Moin TDV

      Solches Essen ist seit 3 Tagen verboten.

      Man hat den Fleisch-Atlas vorgelegt.

      Demnach sollen wir nur noch die Hälfte essen, um die Welt zu retten


      Daran haben wir uns genau gehalten ! War nur die Hälfte vom ganzen Stück. die andere ist noch im Kühlschrank !

      Gruß Dirk
      Wolf 250 GD "Lang" + Menzi Militär-Anhänger Bj 64.
      - - - AKP 2/6 - - - NSchKp 510 - - -
      Hah, da pfeifen wir drauf im Spessart,
      wir machen hier streng eine Fleischdiät nach der anderen denn Kohlehydrate machen dick. Außerdem ist die afrikanische Schweinepest im Anmarsch und der Sauenbestand soll reduziert werden. Habe auch mal gehört dass man bei Mangelernährung eine weiche Birne bekommen soll -- mkG KH ( grins )
      Und wie sagte meine Mutter ( Gott hab sie selig ) immer: " Unser Katz frisst Mäus - ich mag kooh" !!!
      [img]http://up.picr.de/31504324vt.jpg[/img]
      Und erst die Croaten,
      die grillen nicht nur Lämmer und Ziegen, und an einem schmurgelnden Viech am Sraßenrand bin ich noch nie vorbeigefahren und habe auch mal eine Stunde gewartet bis es soweit war. Jesses, was ein verflixter Beitrag, man fängt an zu gafern. -- Gruß KH
      [img]http://up.picr.de/31504372fy.jpg[/img]

      [img]http://up.picr.de/31504373wr.jpg[/img]

      Tc schrieb:

      Carsten, dein Sandwicheisen erinnert mich an die Eisen die die Ostfriesen benutzen.
      Die machen Sylvester immer Speckendicken.
      [url]https://de.wikipedia.org/wiki/Speckendicken[/url]


      Was du meinst, sind Neujahrskuchen.
      [url]https://www.kochbar.de/rezept/450311/Ostfriesische-Neujahrskuchen.html[/url]

      Speckendicken werden in der Pfanne gemacht, wie Pfannkuchen.
      Gruß, Marc



      Noch-irgendwelche-Sorgen-Nöte-Probleme-Anträge-keine-anfangen-mit-Dienst-wegtreten! :weg:
      "Mutti, guck mal, da fliegen Schwane!" "Seit wann könn "Schwane" fliegen?" :thumbsup: Der Braunschweiger grillt nur "Schwane" mit 4 Füßen. Gottseidank krieg ich heute meine 3. Portion Grünkohl für diese Saison. Der Fred bringt einen aber definitiv auf "dumme" Ideen für die Küche :bier:
      Bullitreiber / Robert

      kostengünstiger Hersteller von CO2 und Überlebender der 1975 prognostizierten Eiszeit, des Waldsterbens, des Konsums von Salz und Eiern, des Millenniumbugs und der Klimakatastrophe.