Umbau Frontscheibe Wolf auf zivile G Variante möglich um ein G-Klasse Hardtop zu montieren

      Umbau Frontscheibe Wolf auf zivile G Variante möglich um ein G-Klasse Hardtop zu montieren

      Hallo zusammen,
      eine etwas ungewöhnliche Frage: ist es eigentlich möglich die Frontscheibe inkl. Scheibenrahmen beim Wolf durch eine Mercedes G-Klasse Frontscheibe inkl. Rahmen zu ersetzen? Die Türen müsste ich dann auch tauschen vermute ich.. Ist sowas möglich bzw. muss ich Weiteres beachten? Ich habe nämlich eine echt cooles Hardtop aber eben von einem 460er und das würde ich gerne auf meinen Wolf setzen, müsste ja sonst einigermaßen passen oder?....ein Frankenstein Projekt sozusagen. Ist komisch aber ich brauche ein Dach sonst kann ich im Winter mein Wägelchen nicht bewegen. Danke für eure Antwort
      Moin,

      ne vermurkste Karre kostet Dich sicher mehr. Verkaufe das 460er Hardtop und kaufe Dir ein passendes. Alles andere ist eine ewige Baustelle. Ja wenn Du die Türen tauschst, dann fehlt Dir aber oben der Holm, damit das alles richtig dicht wird.

      PS: ja der Preis stimmt, aber was gibt es denn am Wolf für wenig Geld? Ein Kasten geschlossen wird Dich 20.000 EUR+ kosten.

      Wolfsjunge schrieb:

      Hallo zusammen,
      eine etwas ungewöhnliche Frage: ist es eigentlich möglich die Frontscheibe inkl. Scheibenrahmen beim Wolf durch eine Mercedes G-Klasse Frontscheibe inkl. Rahmen zu ersetzen? Die Türen müsste ich dann auch tauschen vermute ich.. Ist sowas möglich bzw. muss ich Weiteres beachten? Ich habe nämlich eine echt cooles Hardtop aber eben von einem 460er und das würde ich gerne auf meinen Wolf setzen, müsste ja sonst einigermaßen passen oder?....ein Frankenstein Projekt sozusagen. Ist komisch aber ich brauche ein Dach sonst kann ich im Winter mein Wägelchen nicht bewegen. Danke für eure Antwort


      Naja wenn du erstmal nur ein Dach wegen Winterbetrieb brauchst, dann kauf doch ne Plane! Ansonsten gebe ich SDP absolut Recht. Erstens würde ich mir dieses Gebastel sparen und stattdessen auch lieber dein Hardtop verkaufen und dann ein passendes für den Wolf kaufen. Dann hast du es wenigstens vernünftig.

      Gruss
      Torsten
      Ein verbastelter Wolf kostet wahrscheinlich mehr als 4000€ und ich bezweifle, dass so ein Umbau überhaupt richtig gut gelingt. Da muß man sich nur die verbastelten Mungas und Iltisse ansehen. :urg:
      Wenn es denn unbedingt dieses eine Hardtop und kein anderes sein muß, dann würde ich lieber versuchen das Hardtop anzupassen.
      Gruß Stefan
      @ D2-Pirat: Wenn es nur um die Diebstahlsicherheit geht, überleg mal, ob es eventuell Sinn ergibt, ne Metallkiste von innen an den C-Schienen zu verschrauben - Vorhängeschloss dran und gut ist. Für kleinere Sachen verwende ich Mun-Kisten. Für größere Dinge, z.B. im Urlaub die bewährten Zarges-Boxen.
      Wenn De glaabst ess gehd ned mehr, kimmt von irschendwo en kalde Schobbe her! :bier:

      HONK schrieb:

      @ D2-Pirat: Wenn es nur um die Diebstahlsicherheit geht, überleg mal, ob es eventuell Sinn ergibt, ne Metallkiste von innen an den C-Schienen zu verschrauben - Vorhängeschloss dran und gut ist. Für kleinere Sachen verwende ich Mun-Kisten. Für größere Dinge, z.B. im Urlaub die bewährten Zarges-Boxen.


      Naja, da es mein Jagdfahrzeug ist, transportiere ich auch manchmal andere Sachen damit. Und ich hab auch keine Lust dauernd alles Werkzeug auszuladen (Motorsäge, Freischneider, Kirrgut etc)

      Außerdem reicht mir eine zerschnittene Scheibe schon aus, ich hab das schon hinter mir. Und auch noch direkt bei mir vor der Haustür. Mal abgesehen von der Situation, dass mir regelmäßig Äste auf die Plane schlagen, es auf dem Weg ins Revier deutlich leiser ist, ich leider keine Garage habe usw...

      Der Puch hat auch leider keine C-Schienen

      Ich habe da lange überlegt, für mich ist es sinnvoll - für andere eher nicht.

      Wolfsjunge schrieb:

      Aber wenn ich die Türen tausche hab ich doch die Scheibenrahmen. Dachte evtl. an Scheibenrahmen inkl Frontscheibe G gerade abflexen unten zuschweißen und Wolfteil ersetzen. Hardtop kostet halt mind. 4 Steine....


      4000€ für das normale wolf hardtop vom schmude?
      verstehe ich nicht ganz:
      schmude-hardtop.de/126-0-Hardtops-fuer-Sonderversionen.html

      habe 2700€ bezahlt (habe es über die firma ortec bestellt), montage bei firma schmude vor ort eigentlich 200€, da mein bruder und ich aber fast alles selbst gemacht haben, wollte hr. schmude kein geld.
      kann das hardtop nur empfehlen, fahrgeräusche reduzieren sich drastisch!

      gruß
      mathias
      "Der gute Geländefahrer fährt langsam durch unbekanntes Gelände. Unerwartete Hindernisse lassen sich leichter erkennen und bewältigen. Durch falsches Fahrverhalten entstandene Schäden können einen langen Fußmarsch zur Folge haben."