Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: multi-board.com. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

arom461c

Fortgeschrittener

  • Männlich
  • »arom461c« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 473

Registrierungsdatum: 11. Juni 2007

KFZ: ARO M 461 C , GAZ 46 Amphibie

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. März 2012, 23:01

Bergische Rundfahrt 17.03.2012 Mil-KFZ- Ausfahrt in Wuppertal

Bergische Rundfahrt 17.03.2012 Mil-KFZ- Ausfahrt in Wuppertal NRW

zum Appetit holen hier noch den Link aus der Veranstaltung 2010

http://www.multi-board.com/board/index.p…ische+rundfahrt

und aus 2011

Bergische Rundfahrt 2011

Sie findet wieder statt die Ausfahrt für alle Typen von Mil-Fahrzeugen. :H: :H:

[b]Heute leider erst Bescheid bekommen.[/b] :heul:

An Daten sind soweit bekannt:
Ort:
Restaurant/Bar
MAD DOG
Hahnerberge Straße 72
42349 Wuppertal -Cronenberg

http://cronenberg.mad-dog.info/about

Samstag der 17.März 2012 ab 10:00 Uhr
Abfahrt des Konvoy ist auf ca.11.00 geplant

Startgeld 8,00 Euro pro Person im Fahrzeug

Das Startgeld beinhaltet:

Kaffeé und Erbsensuppe,Linsen,Gemüse Suppe mit viel Einlage(war immer sehr lecker) während der Rundfahrt)
natürlich nur eine Suppen Sorte, sind ja nicht zum Schlemmen dort


Wie immer das Problem, ich bekomme das zugesandte PDF Einladungsdokument hier nicht hochgeladen da die Datei zu Groß ist und ich :heul: kein Programm habe die es verkleinern kann.

Viele Grüße

ARO M 461 C

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »arom461c« (8. März 2012, 23:14)


  • Männlich

Beiträge: 2 437

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2008

KFZ: Iltis, T3 syncro, ... Eriba Familia Bj. 64

Wohnort: Bergisches Land

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. März 2012, 23:13

Wie immer das Problem, ich bekomme das zugesandte PDF Einladungsdokument hier nicht hochgeladen da die Datei zu Groß ist und ichc kein Programm habe die es verkleinern kann.

Und wie immer, schick rüber, ich mach das schon.
Vielleicht habe ich dieses Jahr ja sogar mal Zeit.

Ob das auch ohne Voranmeldung geht. hmmm
Grüße,
Alexander
www.bullihütte.de

arom461c

Fortgeschrittener

  • Männlich
  • »arom461c« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 473

Registrierungsdatum: 11. Juni 2007

KFZ: ARO M 461 C , GAZ 46 Amphibie

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 9. März 2012, 00:10

innerhalb 45 Minuten mal wieder nicht geschafft,

aber nun hier ist aber die Einladung.




hier noch die in der Einladung nicht lesbaren Kontakt Informationen


joerg.sanftl(ät)t-online.de
muttlutz(ät)yahoo.ca



Gruß
ARO M 461 C

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »arom461c« (9. März 2012, 00:20)


  • Männlich

Beiträge: 971

Registrierungsdatum: 31. Januar 2004

Wohnort: Rungholt

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 9. März 2012, 09:57

Dieterchen & Piesel: da mache mer ja wohl mit - bloß mit welchem Fz ?

Studebaker

Schüler

  • Männlich

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 28. April 2011

Rufname: Dieter

KFZ: Borgward B 2000 mit Scherengitterverdeck, Borgward B 2000 mit Pritschenaufbau, Studebaker 4 door sedan, HolderED 10-Einachssclepper (Landwitscft Bj. 1952)

Wohnort: Viersen-Süchteln

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 9. März 2012, 10:20

Wat für´n Auto?

Hallo,

Stefans Frage aufnehmend, ich komme mit dem B 2000 Kübel.

Stefan, wenn Du willst kannst Du die B 2000 Pritsche haben, musst nur viel schalten,
da die Gänge ab und zu rausspringen. :P

MfG

Dieter

  • Männlich

Beiträge: 2 437

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2008

KFZ: Iltis, T3 syncro, ... Eriba Familia Bj. 64

Wohnort: Bergisches Land

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 9. März 2012, 10:41

Hallo,
also, wenn ich komme, dann komme ich mit dem Iltis.
Ich hab ja nix anderes in grün :frust:

Dafür habe ich eure Sorgen nicht :auslach:
Grüße,
Alexander
www.bullihütte.de

Piesel

Fortgeschrittener

  • Männlich

Beiträge: 210

Registrierungsdatum: 11. November 2010

Rufname: Christian , höre auch auf Piesel

KFZ: Wanderer W24 Behelfspritsche ( im Aufbau ) , Borgward B2000 A/O Kübelwagen , Wehrmacht Truppenfahrrad ( Express ) , Opel Omega B Kombi

Wohnort: 53773 Hennef / Sieg

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 10. März 2012, 02:12

Mahlzeit !

@kradschütze , wir könnten ja mit unseren Wehrmachts Truppenfahrrädern mit machen !

Wenn´s Bergauf geht hängen wir uns an Dieter´s B2000 und lassen uns schleppen !

Andere´s Kfz ist momentan bei mir nicht verfügbar !



mit bestem Grusse aus dem Rheinland , Christian

arom461c

Fortgeschrittener

  • Männlich
  • »arom461c« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 473

Registrierungsdatum: 11. Juni 2007

KFZ: ARO M 461 C , GAZ 46 Amphibie

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 17. März 2012, 20:20

:auslach:
Und hier noch ein paar Impressionen der heutigen "Bergischen Rundfahrt"



Petrus hat es gut gemeint und so kam fast auf der ganzen Rundfahrt die Sonne hindurch.

Insgesamt waren 23 Fahrzeuge an der Rundfahrt beteiligt und eine interessante Streckenführung gab es obendrein, bedingt durch eine Baustelle führte die Strecke sogar ganz offizielle in einen Geländeabschnitt und durch den Wald.

Wie üblich gab es die Routinenmäßigen Boxenstops mit auf den Kreisstraßen , wo einmal eine Benzinpumpe den kostbaren Saft wo anders hin beförderte.

Ein anderes mal wollte eine Wasserpunpe Partout den Kühlerinhalt nach Aussen leeren und einen Kardanwelle ging in den Streik und musste ausgebaut werden.

Bekanntlich Alles wie IM Westen Nichts neues.

Doch diesmal gab es etwas Neues.

Es sollt Leute geben, die den ganzen Tag am Fenster stehen und die Allgemeinheit nerven. :urg: :urg:

In unserem Fall muss wohl jemandem der Lindwurm aufgefallen sein der so durch die kleinen Dörfer fuhr und während unserer verspäteten Mittagsrast,

gerade waren die ersten Portionen Suppe ausgegebenn worden, erschien zwar ohne Musik die Rennleitung und informierte sich über die zusammen gewürfelte Truppe. :lach: :lach:

Aufgeschreckt durch einen Zeitgenossen, wollten Sie sich ein Bild machen, stellten aber sehr schnell fest, alles harmlose Oldtimer Fahrer mit grünen Autos und mehr nicht, und fuhren wieder davon. :weg:

Keine 5 Minuten später kam dann die nächste Fuhre von der Rennleitung die auch aufgeschreckt worden war, doch auch hier wieder nur heiße Luft und weiterhin gute Fahrt. :auslach:



Aufstellung der Fahrzeuge zur Rundfahrt vor dem Mad Dog in Wuppertal







Instandsetzung am Wegesrand





Proviant fassen . Es gab eine zünftige rustikale leckere Erbensuppe und alkohlfreie Getränke für die Teilnehmer




Gruß
Dirk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arom461c« (17. März 2012, 20:59)


Thema bewerten