Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: multi-board.com. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 13. April 2007, 20:50

Zweitaktöl

Hallo Freunde der zwei Takte.
Mal ne schnelle Frage an Euch.
Tut dem Munga teilsynthetisches Rolleröl gut?
Könnte günstig an mehrere 1L-Gebinde aus Konkursmasse kommen.
Hersteller weis ich momentan noch nicht, sollen rote 1L-Dosen sein.
Müsste nur schnell zugreifen, sonst isses wech.
Also ich meine der Munga frisst alles, angefangen vom Gartengerätezweitaktöl bis zum Vollsyntetischen Hochleistungsöl.
Hab bis jetzt immer normales 2T-Öl von Total reingekippt.
Gruss Werner

  • Männlich

Beiträge: 1 277

Registrierungsdatum: 14. Mai 2004

KFZ: Fiat Urino (nur noch für Fahrten zum Klo) :-: MAN 630 L2A

Wohnort: Siegerland

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 13. April 2007, 21:07

hmm, hab keinen munga, ich seh aber kein hindernis an der verwertung von solchem öl. der trabbi kann das gut verwerten, so teil- oder vollsynthetisches öl, das hab ich mal im fernsehn gesehn. wurde damals publik gemacht um das stinke-image vom trabbi, der ja brd-west flutete (angeblich) und die wessies das zagen lehrte, zu entschärfen; also nach dem motto ` nö, der stinkt doch garnich...´ .

kaufs, ansonsten isses immernoch rolleröl daß sich mit sicherheit beim elektro-haff verwerten ließe.
[SIZE=7]greetz wurstpfeife[/SIZE]

Jens64

Wolfram-Schutzgas Lehrschweißer

  • Männlich

Beiträge: 3 234

Registrierungsdatum: 14. Juni 2002

KFZ: VW Golf IV, Opel Astra H 1,7 Cdti, UAZ 469B; Unsinn LK 13

Wohnort: 82418 Seehausen am Staffelsee

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 13. April 2007, 21:25

Also bei der BW wurde der Munga auch teilweise mit hundsnormalem Motorenöl (15-W40) gefüttert. Das funzt auch, hat nur den Nachteil, daß es sich mit der Zeit entmischt wenn die Karre länger steht.
Deshalb die Mischvorrichtung im Tank.

Meinerwelcher hat im Munga seinerzeit vom billigsten Motoröl über normales 2T-Öl von der Esso Tanke ,sowie das HochleistungsÖl "Castrol RS" bis hin zum Sägekettenöl von Stihl so ziemlich alles verfeuert was irgendwie schmiert.

Er hat alles klaglos geschluckt, wobei ich den Eindruck hatte, daß er mit dem Öl von Stihl irgendwie gleichmäßiger lief.
Aber Einbildung ist ja bekanntlich auch ne Bildung ;)

Jens64
"Man hats nicht leicht, aber leicht hats einen" (Ottfried Fischer)

"You can slide me my hill down" ( Loddar Matthäus)

Mitglied der Militärfahrzeughilfe.de

Moortaucher

Erleuchteter

  • Männlich

Beiträge: 3 782

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Wohnort: Ostfriesland

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 13. April 2007, 21:46

du kannst teilsynthetisches öl ohne sorgen um denn motor nehmen.das bekannte öl aus korbach zb ist auch teilsynthetisch.motoröl würde ich nicht mehr verfeuern weil 1. stinnkt es sehr stark 2. wie schon gesagt entmischt es sich nach einiger zeit und 3. verkohkt es denn motor doch sehr stark.
Gruss Stefan
Der DKW Munga nur echt mit der blauen Fahne :thumbup:
Der Mensch hat die Atombombe erfunden. Nur keine Maus der Welt käme auf die Idee eine Mausefalle zu konstruieren.

5

Freitag, 13. April 2007, 21:51

Ich fahr mit meinen Munga (wenn er fährt ) eigentlich nur teilsynthetisches Zweitaktöl!
Gerald
Auch wenn ein Dummkopf sein ganzes Leben
in der Gesellschaft eines Weisen verbringt,
wird er die Wahrheit sowenig erkennen
wie der Löffel den Geschmack der Suppe!

(Dhammapada)


Jörg/Munga4

Fortgeschrittener

  • Männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 16. März 2006

KFZ: Munga F91/4 ,VW T4 Atlantis/Motorrad Ural Gespann,Honda XRV 750 Affen Twin

Wohnort: Kevelaer/NRW

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 13. April 2007, 23:22

Hallo,
gibt es den ein Öl mit dem unser Munga nicht so stinkt(sorry richt)?
Ölige Grüße
Jörg

Moortaucher

Erleuchteter

  • Männlich

Beiträge: 3 782

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Wohnort: Ostfriesland

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 13. April 2007, 23:23

klar ich fahre so eins und mein motor ist auch noch sauber.leider kosten 20l auch 53€ :|.
Gruss Stefan
Der DKW Munga nur echt mit der blauen Fahne :thumbup:
Der Mensch hat die Atombombe erfunden. Nur keine Maus der Welt käme auf die Idee eine Mausefalle zu konstruieren.

Jörg/Munga4

Fortgeschrittener

  • Männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 16. März 2006

KFZ: Munga F91/4 ,VW T4 Atlantis/Motorrad Ural Gespann,Honda XRV 750 Affen Twin

Wohnort: Kevelaer/NRW

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 13. April 2007, 23:26

Hey,und was ist das für ein Öl ? (Mit Rosenöl)
Jörg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jörg/Munga4« (13. April 2007, 23:27)


Moortaucher

Erleuchteter

  • Männlich

Beiträge: 3 782

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Wohnort: Ostfriesland

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 13. April 2007, 23:51

Zitat

Original von Jörg/Munga4
Hey,und was ist das für ein Öl ? (Mit Rosenöl)
Jörg


hehe nee :D.das ist ein spezialöl extra für oldtimer und lange haltbarkeit.der munga qualmt wirklich nur wenn kalt ist danach ist dann ruhe.die erste zeit habe ich immer gedacht ich habe vergessen beim tanken öl mit rein zu geben.
Gruss Stefan
Der DKW Munga nur echt mit der blauen Fahne :thumbup:
Der Mensch hat die Atombombe erfunden. Nur keine Maus der Welt käme auf die Idee eine Mausefalle zu konstruieren.

  • Männlich

Beiträge: 656

Registrierungsdatum: 15. März 2007

KFZ: Munga 4 Polizei

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 14. April 2007, 16:37

Wintershall Bitaktol KS plus.
http://www.srs-oil.com/verwaltung/templa…tol+KS+plus.pdf

Die Zündapp raucht nur kurz nach dem anlassen, danach ist kein Rauch mehr zu sehen. Habe das Gemisch auf von 1:25 über 1:33, 1:40 auf 1:50 angesetzt.

Sehr zufrieden damit. Sicher auch was für den Munga. In Kawasakis mit der gleichen Zylinderzahl läuft es auch prima ;)

(Bin übrigens in keiner Weise mit der Firma verbunden oder ziehe Vorteile aus dem Absatz dieses Öls)

Grüße

Chris

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »2Taktfreude« (14. April 2007, 16:38)


11

Samstag, 14. April 2007, 16:57

Zitat

Original von Moortaucher
...leider kosten 20l auch 53€ :|.


Wieso :|, 53 € für 20 ltr (2,65 für den Liter) , das geht doch in Ordnung!!!
Hab für mein teilsynthetisches letztes Jahr so um die 4 € den Liter gezahlt.

Gruß Gerald
Auch wenn ein Dummkopf sein ganzes Leben
in der Gesellschaft eines Weisen verbringt,
wird er die Wahrheit sowenig erkennen
wie der Löffel den Geschmack der Suppe!

(Dhammapada)


Moortaucher

Erleuchteter

  • Männlich

Beiträge: 3 782

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Wohnort: Ostfriesland

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 14. April 2007, 17:52

moin gerald das hier ist das "super rauchfrei öl"speziel für oldtimer.nach einiger zeit damit ist der motor sauber als wenn er neu ist.habe das gesehen als ich die zylinderkopfdichtung gewechselt habe.
Gruss Stefan
Der DKW Munga nur echt mit der blauen Fahne :thumbup:
Der Mensch hat die Atombombe erfunden. Nur keine Maus der Welt käme auf die Idee eine Mausefalle zu konstruieren.

13

Samstag, 14. April 2007, 20:14

RE: Zweitaktöl

Sodele, diverse 1L und 1/2L-Gebinde, diverse Hersteller, Voll, Teilsynt. und Normal-2T-Öl darunter. Sind insgesamt 6L für 10€. Ist doch ok, oder ;)
Montag oder Dienstag bringts ein Kollege mit.
Ölige Grüsse MuFu

  • Männlich

Beiträge: 2 151

Registrierungsdatum: 21. April 2007

Rufname: Michael

KFZ: Käfer Cabrio "Paulchen", Munga 4 "Pepe", Skoda Octavia 2.0 TDI Kombi

Wohnort: OstWandaLen OWL

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 13:46


"Der Klügere gibt nach??? Wer bin ich denn - ich überlass doch nicht den Doofen die Welt!"


:dev: Auf die Ironie !!!! :dev:

Ducky

Organisationstalent

  • Männlich

Beiträge: 8 401

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2002

Rufname: Michael

KFZ: Opel Meriva & VW T3 Doka & Golf2 & Herkules K125BW V1 & FN AS 24 & Anhänger & Fahrrad & Kanu

Wohnort: Korbach

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 17:47

Klar, damit jeder weiß wo ich grad im Wald unterwegs bin! :T

Viele Grüße, Michael

Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt,

der andere packt sie kräftig an und handelt!

  • Männlich

Beiträge: 2 151

Registrierungsdatum: 21. April 2007

Rufname: Michael

KFZ: Käfer Cabrio "Paulchen", Munga 4 "Pepe", Skoda Octavia 2.0 TDI Kombi

Wohnort: OstWandaLen OWL

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 17:49

Meinste, daß ist mit normalen Zweitaktöl nicht so ? 8|

"Der Klügere gibt nach??? Wer bin ich denn - ich überlass doch nicht den Doofen die Welt!"


:dev: Auf die Ironie !!!! :dev:

  • Männlich

Beiträge: 1 255

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Rufname: MiPi

KFZ: Hercules K125 BW V2

Wohnort: Gesmold

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 19:32

...die leute hinter einem bekommen dann nen mordshunger auf erdbeeren oder wie hab ich das? :D
so wie der hunger auf pommes wenn man hinter nem pöhler fährt :D :D :D
Gruß Tom



Ducky

Organisationstalent

  • Männlich

Beiträge: 8 401

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2002

Rufname: Michael

KFZ: Opel Meriva & VW T3 Doka & Golf2 & Herkules K125BW V1 & FN AS 24 & Anhänger & Fahrrad & Kanu

Wohnort: Korbach

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 07:25

Meinste, daß ist mit normalen Zweitaktöl nicht so ?

Wenn du das Öl aus KB fährst bestimmt nicht!

Viele Grüße, Michael

Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt,

der andere packt sie kräftig an und handelt!

Berniee

deaktiviert

  • Männlich
  • »Berniee« wurde gesperrt

Beiträge: 1 605

Registrierungsdatum: 23. April 2006

KFZ: Munga 4 mit orechenoolmotor

Wohnort: Zu Haus

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 14:10

Das Öl aus KB stinkt auch wie Hulle. Da tun sich die Marken nix. Aber das Preis-Leistungsverhältnis is schon einsame Spitze.

  • Männlich

Beiträge: 2 151

Registrierungsdatum: 21. April 2007

Rufname: Michael

KFZ: Käfer Cabrio "Paulchen", Munga 4 "Pepe", Skoda Octavia 2.0 TDI Kombi

Wohnort: OstWandaLen OWL

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 14:14

Das Öl aus KB stinkt auch wie Hulle. Da tun sich die Marken nix. Aber das Preis-Leistungsverhältnis is schon einsame Spitze.


Der Geruch hat irgendwas benebelndes, wenn man hinter dir her fährt...... Das kann ich bestätigen..... :wacko: :whistling:

"Der Klügere gibt nach??? Wer bin ich denn - ich überlass doch nicht den Doofen die Welt!"


:dev: Auf die Ironie !!!! :dev:

Thema bewerten