Stiefelthread

  • die 08er Schnürstiefel hab ich schon. Bin nur noch nicht zum "restaurieren" gekommen. :)


    Solche neueren Sachen wie Tropenstiefel oder Wüstenstiefel will ich momentan eigentlich noch weglassen.


    Michael


    Ich konzentriere mich bei den Stiefeln eigentlich auch auf die ältere Generation, die sind einfach formschöner und ergänzen auch hervorragend mein Sammelgebiet =) Bei 7,50 für ein paar neue Tropenstiefel konnte ich dann aber doch nicht widerstehen. Und ich muss sagen dass es für den Sommer wirklich schöne Stiefel sind, da sie gut belüftet sind. Haben also auch einen Nutzfaktor. Die älteren Sammelstücke hingegen trage ich eher nicht. Dies kommt aber wohl auch daher, da ich bis aufdas alte schwarze Modell alle in neuem Zustand besitze :H: Wenn da also noch einer welche im neuen Zustand in 265 abzugeben hätte ;)


    Grüße
    Simon

  • Moin,
    JA! diff sind die mal beim "Schuster" gewesen...
    normal kann ich dir sogar den Namen von dem Material sagen welches da drunter gekommen ist - aber er fällt mir grad nicht ein...
    - schade um die schöne Sohle- kann man leider nicht mehr bestellen.
    thede

  • Mich hats eigentlich nur gewundert, dass nur der Absatz gewechselt wurde und nicht die ganze Sohle.


    Servus Michael

  • Ich hätte da noch ein paar Bergstiefel in alter Ausführung, Zustand gut. Bei Interesse mach ich mal Fotosu nd kann sie auch nach Eutin mitbringen.

    Bullitreiber / Robert


    kostengünstiger Hersteller von CO2 und Überlebender der 1975 prognostizierten Eiszeit, des Waldsterbens, des Konsums von Salz und Eiern, des Millenniumbugs und der Klimakatastrophe :schweiz:


    :rad:

  • Hallo Stiefelsammler aller Art,


    Ich bin Belgier und guck ab und zu auf diesem forum für interessante Daten über Stiefel usw.


    Einige Zeit vorher bin ich auf Eb*y gestolpert über ein Paar alte Schnurstiefel.
    Gemacht in alter Art, d.h. hufeisen am Absatz, Stosseisen vorne, Holzpennen am Sohle.
    Ganz merkwürdig ist das man gebrauch gemacht hat von einen DMS (Direct Molded Sole) Sohle der mit Holzpennen fest gesetzt ist.
    Einige Daten sind im inneren gestempeld: 954 40 ? 7 (erste 3 Ziffern= Fabrikscode?) 40 (ist die Grosse) ? (nicht lesbahr) und 7 (Englische grosse).


    Nun eine Frage:
    Sind diese Schuhe Militärisch? So jah, BW, NVA, Ausländisch
    Könnten sie auch im BGS verwended gewesen sein?
    Weitere Optionen...?


    Danke im voraus,
    MfG,


    Christophe

  • Hallo zusammen,


    ich hab ein kleines Problem mit meinen braunen Kampfstiefeln. Bei einem Stiefel löst sich der genagelte Absatz.
    Gibts da irgendeine Möglichkeit den Stiefel zu "restaurieren" oder muss der Schuster die Sohle komplett abmachen? Kann ich den Schuh eventuell auch selber wieder flott machen mit irgendeinem Kleber oder so und dann kräftig verpressen?


    Mfg Michael

  • Ihr seid schuld, daß ich mich jetzt gegen meinen Willen zu so einer Art Sammler entwickle!


    Eigentlich war ich auf der Suche nach günstigen, robusten Stiefeln. Dank Euch hab ich mich für das Vorgängermodell des aktuellen Stiefels entschieden: zwiegenäht, robust, sieht gut aus und mit ein wenig Geduld neu relativ günstig zu haben.


    Jetzt hab ich aber aus Versehen das Vorgängermodell des Vorgängermodells günstig erstanden (auch schwarz, aber das mit der außen aufgenähten Hinterkappe und der gepolsterten Zunge) und plötzlich trau ich mich nicht die ungetragenen Stiefel anuziehen, weil ich's zu schade fände die Dinger zu ruinieren! :T


    Zu allem Überfluß hab ich jetzt auch noch relativ günstig BW Knobelbecher und die braunen Stiefel in meiner Größe aufgetrieben, ebenfalls ungetragen. Das weiß ich ja jetzt schon, daß ich ie nie anziehen werde!


    Meine Frage an Euch: habt Ihr bei bestimmten Modellen die Ihr NEU/UNGETRAGEN kauft auch Hemmungen die auch anzuziehen, oder denkt Ihr, daß man eigentlich alle Modelle ihrem eigentlichen Zweck zuführe sollte?

  • :D:D Ich habe auch ein paar originalverpackte, neue Fahrzeugteile... die verbaue ich auch nicht "da man sowas ja nicht wieder bekommt" ... und das eine oder andere Paar Schuhe (...) teil dieses Schicksal. Das praktische ist, daß man für seine Sammlung auch Sachen nehmen kann, die einem nicht passen...weil tragen tut man sie eh nie... :T


    Jens

  • :D :D :D


    Und ich ruhe mich und meine psychische Gesundheit gerazdezu hängemattenartig darauf aus, dass meine physische Fitness den Verbrauch der angehäuften Stiefel im Neuzustand zu meinen Lebzeiten wohl nicht mehr zulassen wird.


    :lol:


    Ja ja ... nenn es meinethalben "so etwas wie Sammeln" ...


    Egal!


    Ich liebe es!


    Grüße


    freddy

  • Hallöle,


    ja ja so iss das :lachuh: Hab´auch die ganze Bude voll solchen Zeugs, viel zu schade zum profanen Gebrauch :yes:


    @ freddy, ja da müßt ihr mich mal wieder besuchen kommen, auf eine kleine Tour mit idyllischen Biwak am Berg :top::D



    Servus der murkser

  • Grade bei ebay entdeckt, vielleicht interessiert's ja einen von Euch:


    Neue 08er "Schnürschuhe", Größe 44 (Mondopoint 293): http://cgi.ebay.de/NEU-BW-Bund…A12%7C39%3A1%7C240%3A1318


    Dasselbe nochmal in "wenig getragen": http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAP…EWAX:IT&item=260311858571


    Neue Knobelbecher, Größe 44 (Mondopoint 293): http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAP…EWAX:IT&item=180304660056


    Neue Knobelbecher, Größe 42 (Mondopoint 280): http://cgi.ebay.de/NEU-BW-Bund…A12%7C39%3A1%7C240%3A1318


    Eigentlich wollt ich schon selber überall mitbieten, aber ich hab Größe 260 und beschränk mich erstmal auf meine Größe. :wacko:

  • Neue Knobelbecher, Größe 42 (Mondopoint 280): http://cgi.ebay.de/NEU-BW-Bundeswehr-Kno…A1%7C240%3A1318

    Das ist ein merkwürdiges Angebot. Ich stell mal dasAuktionsbild hier ein, damit es für die zukünftige Diskussion nicht verloren geht.



    Ich habe ja schon den einen oder anderen Stiefel gesehen. Aber so einen noch nie! Man könnte meinen, dass es sich um eine erst vor ein paar Tagen hergestellte unauthentische Kopie handelt. Oder ist es ein schlichter Arbeitsstiefel der 60er- bis 80er-Jahre? Vielleicht besitzt jemand einen Stiefel den man direkt mit diesem hier vergleichen kann.


    Eine Bundeswehrherkunft würde ich aber aufgrund der zahlreichen abweichenden Details ausschließen.


    Interessanter Fund!


    Grüße


    freddy

    "Verzage nicht, Du Häuflein Klein ..."

    Einmal editiert, zuletzt von freddy ()

  • Wie ist des eigentlich? Manchmal find ich bei ebay ganz interessante Sachen und würde Euch gern drauf aufmerksam machen, andererseits will ich diesen Thread auch nicht mit ebay-Werbung zumüllen, die spätestens nach ein paar Tagen soweso niemand mehr interessiert. :?:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!