• Hallo zusammen,


    Zwei Fragen zum Anlasser:
    1)welches Fett gehört denn in den Magnetfinger vom Anlasser? und
    wieviel? einfach vollpumpen?
    2)Kann ich den Magnetfinger vom eingebauten Anlasser abbauen
    oder muss er Komplett raus?



    Gruß
    Stefan

    Gruß
    Stefan


    www.ig-hmt.de


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • ne, noch nicht dazu gekommen
    habs auch schon wieder vergessen gehabt....
    wird schon noch


    der magnetschalter (nicht finger) ist mit 3 kreuz- oder torxschrauben am gehäuse verschraubt und diese geklebt
    insofern hohe runddrehgefahr


    kannst auch versuchen den schalter auszubauen ohne den A rauszunehmen
    aber die geklebten schrauben machen dir das unmöglich behaupte ich



    ...alles an Ersatzteilen und Zubehör für den VW Iltis


    Tobias Drechsler
    Heylstr. 39-43
    63571 Gelnhausen
    info@iltisteile.com

    Die AGBs, Infos zur Gewährleistung & zum Anbieter durch klicken auf das Bild oben

  • Hallo,


    baue den Anlasser besser aus. Wenn man das Motorschutzblech abgebaut hat kann man den Anlasser aus- und wieder einbauen (Der Auspuff sollte kalt sein und der Knochen gezogen 8) ). Benötigtes Werkzeug: viertel Zoll Ratsche mit entsprechenden Nüssen, ein Satz Maul-/Ringschlüssel und ein Schaubendreher(für die Elektrik).
    Zur Demontage des Magnetschalters empfehle ich dringend einen Schlagschrauber (z.B. Conrad Artikel-Nr.: 807257 - 62). Ohne sind die Schrauben verdammt schnell rundgedreht 8o .


    Viele Grüße


    Sven


    P.S. Vorsicht: Der Anlasser hängt direkt an den Batterien (ohne Sicherung) und die dicke Stromleitung brennt einem schöne Löcher in den Auspuff bei Unachtsamkeit!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!