Hosen runter

  • Hallo Kübelgemeinde


    Nachdem Paolo mich nun auch im Forum entdeckt hat werde ich mich mal outen ...
    Dabei wollte ich meine FIN doch bis zur Nr. 1000 geheim halten <-- EIN SCHERZ


    Kurz zu meiner Person :
    Ich, 32 Jahre jung, verheiratet, Vater von 2 Jungs (2Jahre und 10Monate), gelernter Werkzeugmechaniker - jetzt tätig als Konstrukteur und CNC Programmierer (für die Insider - Thinkdesign und Hypermill)


    So... zum 181´er :


    Gekauft ende 2005 - ohne TÜV mit Käfer-Getriebe + VA (glaub ich), Reifen vorn 155 -hinten 205 (tze tze)
    Dann kam der erste TÜV-Versuch mit neuen Reifen 185 auf 15" der wegen Ölverlust am Getriebe nicht geklappt hat.
    Nach der Geburt von Sohn Nr.2 erstmal lange Pause - dann Getriebe abdichten...
    2.TÜV-Versuch war dann auch erfolgreich --> H-Zulassung erhalten.
    Nach einigen Probefahrten hat sich leider der Motor wegen einem defekten Öldruckschalter verabschiedet - Warum ist mit eigendlich nicht aufgefallen das die dusselige Lampe im Tacho nie geleuchtet hat ???? :|
    Im Winter 2006 hab ich den Motor neu zusammengesteckt (1700ccm und Engel100<-glaub ich) und bis jetzt läuft er *aufholzklopf*


    Also eigendlich kein richtiger Kübel mehr *schäm* Aber ich muß gestehen das ich sowieso nur auf der Straße damit fahre. (Wer leiht mir seinen Kübel in Uchte???)
    Zur Farbe : Ich weiß...Farbdiskusionen erst ab Seite 2, aber er soll mal wieder oliv werden ... später .... viel später .... vielleicht kauf ich auch nocheinen ... ahhhhh
    Bisher war das Teil eher ein Standzeug als ein Fahrzeug deshalb muß ich erstmal nen paar Kilometer fressen damit *g* und eigendlich hat sich meine Frau das Teil gewünscht (ja ihr habt richtig gelesen) und die ist erst einmal damit gefahren *bg*


    Luftgekühlten Gruß


    Henning

  • war das mal ein militärischer? ich seh keine bohrungen für tarnlicht oder sowas, da würde ich nicht ausschließen dass das katschutzorange nicht original ist. ist das verdeck schwarz? btw: wenn man das verdeck so öffnet kann die haltbarkeit des selbigen drunter leiden

  • Das mit dem Verdeck zeigen wir Dir in Uchte, während deine Frau mit den Jungs in "richtigen" Kübel im Matsch unterwegs ist...
    :D :D :D :D :D :D


    In den Matsch fahren ist übrigens kein "muss"! Also, komm vorbei!

  • laut tdv soll mans glaub ich seitlich aushängen, nach hinten wegziehn und dann rollen, so dass der bezug nicht im gestänge eingeklemmt wird. (hab leider grad keine TDV zur hand)

  • Zitat

    Original von MadMage
    laut tdv soll mans glaub ich seitlich aushängen, nach hinten wegziehn und dann rollen, so dass der bezug nicht im gestänge eingeklemmt wird. (hab leider grad keine TDV zur hand)


    Nicht vergessen: Vorher die Seiten nach innen klappen!

  • Dann versuche zumindest am Samstag vorbei zu kommen. Sonntag ist generell schon "Abreisestress" und Zelteabbauen angesagt. Normalerweise ist die Grube dann gegen Mittag leer!


    Deine Frau wird nicht gefragt, geschweige denn irgendetwas abgeklärt: Sie wird in den erstbesten Spaßkübel geschubbst und los geht die Fahrt durch den Modder und die Wasserdurchfahrten!


    :# :# :# :# :# :# :# :# :#

  • Noch mal zurück zu der Vergangenheit Deines Kübels: vom optischen Ersteindruck sieht er eigentlich nach Katastrophenschutz aus oder der Vorbesitzer wollte, das er danach aussieht. Da waren nämlich auch Verdeck und Scheibenrahmen schwarz... Kann das angehen?

  • Hmmm ob der Vorbesitzer das wollte ... glaub ich nicht...weiß ich nicht
    Der Typ von dem ich ihn gekauft hab hat das gute Stück nur mit 07´er Nummer bewegt - daher auch die wilde Bereifung.
    Der Vor-Vor-Besitzer hat den Kübel angeblich schonmal durch die Vollabnahme gebracht - wie der da aber aussehen sollte oder wollte weiß ich nicht.


    Der Scheibenrahmen war schon orange als ich ihn gekauft hab - musste ich allerdings auch schon erneueren - war undicht :evil:


    Übrigens - ganz vergessen Baujahr ´72


    Gruß Henning

  • Zum Verdeck...hab grad nochmal gesucht und folendes gefunden KLICK Seite(Sida) 59-62


    Ich gelobe Besserung :D Aber meistens bin ich allein am Verdeck öffnen oder schließen - naja mal ausprobieren.


    Gruß Henning


    P.S.:ich war schneller *g*


    P.P.S.:sonne Abdeckungen hat nicht zufällig noch jemand rumfliegen ??? - nen rechten Außenspiegel such ich auch noch !

  • Erstmal wilkommen hier!:D
    zu deinem Verdeck, guck mal hier, Jubi hat das hat das mal vorbildlich abgelichtet:G : klick!
    Die TDV hab ich grad auch nicht zur Hand, aber ich erklärs mal so:
    *Seitliche Laschen alle lösen
    *Verschlüsse am Scheibenrahmen lösen und alle Haken des verdecks aushängen und Spriegel (mögl.zu zweit) zurückklappen.
    *Verdeck zwischen den Scheren vorsichtig herausziehen, Seitenteile nach innen falten und so zusammenrollen, daß die Scheibe nirgends scheuert.
    *Zurrgurte rüber und Schutz anbringen,fertig
    Edit: Mist,
    zu langsam!

    Gruß, Schmiddla !
    :T Wer tieferlegt, hat Höhenangst!:D

    Einmal editiert, zuletzt von Schmiddla ()

  • Das mit dem Verdeck, ..., nun ja, wer einmal versucht hat, das vorschriftsmäßig zusammengerollte Verdeck bei einem plötzlichen Platzregen wieder aufzuziehen, überlegt ernsthaft, ob man es zukünftig nicht doch unvorschriftsmäßig aber dafür schnell nutzbar einfach nach hinten aufzieht. ?( ?( ?( Ich weiß, jetzt hagelt es gleich Prügel dafür, aber ich für meinen Teil nehme da lieber den allfälligen Austausch der Heckscheibe alle paar Jahre in Kauf, als jedes Mal bei Regen in panische Hektik zu verfallen. :rolleyes:

  • Zitat

    Original von lupus_crassus
    Das mit dem Verdeck, ..., nun ja, wer einmal versucht hat, das vorschriftsmäßig zusammengerollte Verdeck bei einem plötzlichen Platzregen wieder aufzuziehen, überlegt ernsthaft, ob man es zukünftig nicht doch unvorschriftsmäßig aber dafür schnell nutzbar einfach nach hinten aufzieht. ?( ?( ?( Ich weiß, jetzt hagelt es gleich Prügel dafür, aber ich für meinen Teil nehme da lieber den allfälligen Austausch der Heckscheibe alle paar Jahre in Kauf, als jedes Mal bei Regen in panische Hektik zu verfallen. :rolleyes:


    sehe ich auch so :) , darüber hinaus bin ich viel zu ungeduldig; ich will/muss sofort losfahren können :K... um das Dach/Fenster zu schonen, kommte es bei mir sowieso zur Saison sofort komplett runter :D ... ... und Paula meint auch...


    P.S.:... in wirklichkeit ist der Wagen Grün... :D, meine Kamera hat leider eine Rot/Grün-Schwäche... :S

  • Zitat

    Original von flocke2612


    sehe ich auch so :) , darüber hinaus bin ich viel zu ungeduldig; ich will/muss sofort losfahren können :K... um das Dach/Fenster zu schonen, kommte es bei mir sowieso zur Saison sofort komplett runter :D ... ... und Paula meint auch...


    P.S.:... in wirklichkeit ist der Wagen Grün... :D, meine Kamera hat leider eine Rot/Grün-Schwäche... :S


    ... oder man(n) behilft sich so: ... lässt sich Ein-, Zwei-, Drei- und/oder Viersitzig, Scheibe oben oder Unten fahren :K

  • Wollte euch noch ein paar Eindrücke von meinem alten Motor geben


    quasi mit schlechtem Beispiel voran :rolleyes:


    Als erstes ein Bild von den alten Zylinderköpfen - soll so ein Brennraum aussehen ???


    Dann der obligatorische Riss zwischen den Ventilsitzringen - also lieber gleich neu.


    Dann noch 2 Bilder von den Kolben - längs gerissen -hat das schon mal einer gesehen ???


    Kam bestimmt von dem Pleul - middeeem Öööölllllll nich spaaaasaaaammm sein !!!! :| :| :| :| :| :| :|


    Gruß Henning

  • Hallöchen,


    meinst Du die Kiste Becks links unten am Bildrand?
    Das ist doch nich viel Arbeit...


    Gruß


    Kübel-Otto :P

  • doch, da steckt arbeit drin: zum getränkemarkt schaffen und die luft rauslassen ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!