LED Scheinwerfer für den Wolf

  • Schönes Ergebnis.

    Nicht vergleichbar und darum nur als Randnotiz: ein vergleichbares Ergebnis hatte ich in unserem Chevy-VAN nur durch den Austausch der einzel-Halogener gegen die China Xenonbrenner. Aber hier gibt es eben für Abblend- und Fernlicht jeweils einen Scheinwerfer.

  • Moin,

    ich sitze schon die ganze Zeit auf den Fingern .....


    Seit wenigstens so schlau, nehmt ein anderes Fahrzeug und fahrt Euren umgebauten Fahrzeugen nachts,

    am besten bei scheiß Wetter entgegen !

    Wenn es nicht blendet, gut.

    Wenn es blendet, ist das nicht nur rücksichtslos, auch für einen selbst gefährlich !

    Der Geblendete kann durchaus frontal in Euch reinfahren !!!!


    Euch kommen nicht nur Fahrer aller Fähigkeitsstufen entgegen, auch alte Fahrzeuge mit zerkratzter/

    dreckiger Windschutzscheibe und Brillenträger jeglicher Ausführung.


    Ich selber bin hier und da auch mit Fahrzeugleuchten am rumbasteln.

    Bin aber dabei mega penibel, das es nicht zu schwach ist, oder blendet.

    Am Hauptscheinwerfer mußte ich noch nie bei.

    Reicht locker aus, wenn alles OK. Klar sollte man z.B. nach 50 Jahren auch mal

    die Glühlampe tauschen und evtl den Reflektor auch. hmmm

    Und, zu weißes/grelles Licht blendet Euch auch selbst.


    So, zum Nachdenken, Gruß


    Klaus

  • Also meine Halogenstrahler geben für die Geschwindigkeit ausreichend Licht ab. Ich finde die Farbtemperatur von LED/Xenon für ein altes Auto auch Immer schwierig. Dort mag ich das warme Licht.


    Allerdings hätte ich in der Nähe der Windschutzscheibe zusätzliche LED-Strahler, wenn ich eine gute Anbaulösung ersonnen hätte. Da die aber auch Astschläge abkönnen soll, ist mir noch nichts Schickes eingefallen.

  • https://www.nakatanenga.de/bel…fer-fuer-mercedes-g?c=199


    Hier mal der Link zu dem Anbieter der Nolden LED Hauptscheinwerfer .

    Ich hab die kompletten Scheinwerfer getauscht, war ein komplett Paket mit Adapter und kabelsatz für Tagfahrlicht. Einbau hat nur für die Scheinwerfer 1.5 Std. Gedauert . Tagfahrlicht anklemmen mit einem zusätzlichen Relais und suche nach einer Stromquelle die bei Zündung an ist nochmal 1,5 Std.

    Und nochmals für die H4 reicht mir Fraktion... mir ist eine vernünftige Fahrbahn Ausleuchtung , auch der Ränder auf denen sich immer mehr dunkel gekleidete Fußgänger und Radfahrer bewegen, wichtig.

    Auch sind keine Leuchtmittel getauscht werden, sondern die kompletten Hauptscheinwerfer , die eine Zulassung und E Prüfzeichen besitzen. Also kein Asia rotz.

    Und ob jemandem etwas reicht oder nicht , muss doch jeder für sich entscheiden dürfen, danke für euer Verständnis.

    Und bitte an alle die auch mit LED liebäugeln, die Wahrscheinlichkeit einen Leuchtmittel Ausfall zu haben ist eher gering. Außerdem gibt nolden 3 Jahre Garantie.

    Also für mich die beste Lösung!

    Allen ein schönes Wochenende.


    @ Christian.. danke fürs sichtbar machen ...

  • Aah, jetzt klingelts auch bei mir, ich hatte den Konjuktiv im zweiten Post vor deinem Text nicht wahrgenommen.


    Bei mir ist neben dem Anlasser auch die rechte H4 Lampe kaputt gegangen. Habe mir jetzt mal die

    "kampfwertgesteigerten" Versionen von Phillips bestellt, mal sehen wir die sich machen. :)



    Beste Grüße

    Sapere aude oder „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ (Kant)

  • Es gibt viele Argumente für und wider der Verwendung von LED Hauptscheinwerfern. Das muß jeder für sich selbst entscheiden.

    Leider fällt mancher auf die E-Kennzeichnung der China-Billigware herein und erlebt bei einer Kontrolle (HU oder Straße) eine teure Überraschung.

    Wer StVZO-konforme LED Scheinwerfer einbaut muß tief in die Tasche greifen.

    Ich verwende das, nach reiflicher Überlegung, lieber für andere Teile.

    Gruß Jens


    „Wenn du weißt wo du bist kannst du sein wo du willst“

  • Ich frage mich warum hier immer der China Müll angesprochen wird. Um den geht es gar nicht. Es geht einzig und allein um Hauptscheinwerfer von einem deutschen Hersteller...

    Nochmal ...

    Deutscher Hersteller

    Kacke teuer

    Gutes Licht

    Eu konform

    Eine schöne Woche wünsche ich euch

  • Tolles Ergebnis Thomas :daumenhoch:


    Ich bin ja normalerweise auch ein Original "Fetischist" aber bei Sicherheit hört bei mir die ( Kerze ) der Spaß auf....

    Sehen und Gesehen werden, ist heute in unserem hektischen und gestreßten Straßenverkehr unabdingbar!

    Grüße Markus



    Meine Pünktlichkeit drückt aus, daß mir deine Zeit so wertvoll ist wie meine eigene...

  • Es gibt viele Argumente für und wider der Verwendung von LED Hauptscheinwerfern. Das muß jeder für sich selbst entscheiden.

    Leider fällt mancher auf die E-Kennzeichnung der China-Billigware herein und erlebt bei einer Kontrolle (HU oder Straße) eine teure Überraschung.

    Wer StVZO-konforme LED Scheinwerfer einbaut muß tief in die Tasche greifen.

    Ich verwende das, nach reiflicher Überlegung, lieber für andere Teile.


    Tja, wo noch mal lässt Nolden fertigen.....

  • Wenn du danach gehst von welchem Kontinent der Zulieferer kommt , dann hast du auf der Welt fast nur noch Asia Schrott, ich differenziere noch nach Eu Standart oder gleich für die Tonne. Ja ich glaube noch daran , dass wenn eine deutsche Firma in Asien vorfertigen läßt , dass es noch Qualität ist.

  • Moin,


    also ich habe nichts gegen Nolden, aber optisch sind die Teile halt nicht gerade "schön" - zudem mit den Adaptern ein gefummel.


    Zum Kollegen: das ist alles MiC (Made in China) - somit wäre Chinamüll gegen China Noname-Müll zu ersetzen.

  • tach

    Schön sind die echt nicht , da bin ich über meinen Schatten gesprungen , muss ich dir recht geben ....

    Aber ein gefummel war das nicht wirklich. Wenn ich auf das Tagfahrlicht verzichtet hätte , was ich ne Zeitlang in Erwägung gezogen habe weil es echt gewöhnungsbedürftig ist ,ich es aber selten sehe weil ich drinn sitze, dann wäre der Austausch in 90 Minuten geschehen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!