Blinker - Lenkstockschalter arretiert nicht

  • Grüß´ euch,


    beim rechts - Lenken bzw. Rechtsabbiegen arretiert der Blinkerschalter nicht mehr.

    Ist das eine Verschleißproblem, also nicht zu reparieren. Oder kann man da etwas einstellen, bzw. nach stellen:?:


    Vielen Dank für sachdienliche Hinweise.


    Servus der murkser

  • wird das gleiche problem wie bei den wölfen (wolfforum) sein der lenkstockschalter ist quasi der gleiche mit anderer länge, lies da mal nach .....

    Gruß Andreas ,:)


    "DENK ICH AN DEUTSCHLAND IN DER NACHT BIN ICH UM DEN SCHLAF GEBRACHT"
    (Heinrich Heine)


    1./PzBtl 213 - FM Grp.

    (1987/88 W15)

    37506797yr.jpg


    31078057ns.jpg

    Opfer des: Virus Vehiculum olivea militaris

  • Hallo Wolfi, vom /8 kenne ich das Problem auch. Der Schalter hat Raststellen, in denen je ein kleine, drehbare Walze einrastet. Diese Raststelle erodiert und die Walze bleibt nicht mehr hängen. Mit einem kleinen Drehmel oder einer runden Schlüsselfeile lässt sich das nacharbeiten. Aber Vorsicht, nicht zu viel wegschleifen/feilen, sonst will er nicht mehr von alleine abschalten beim zurücklenken - für Sie getestet :rolleyes:

  • Hallo Wolfi, vom /8 kenne ich das Problem auch. Der Schalter hat Raststellen, in denen je ein kleine, drehbare Walze einrastet. Diese Raststelle erodiert und die Walze bleibt nicht mehr hängen. Mit einem kleinen Drehmel oder einer runden Schlüsselfeile lässt sich das nacharbeiten. Aber Vorsicht, nicht zu viel wegschleifen/feilen, sonst will er nicht mehr von alleine abschalten beim zurücklenken - für Sie getestet :rolleyes:

    Hast du von der Aktion zufällig Bilder gemacht?

    Mein Schalter im Wolf kommt langsam auch an den Punkt...

  • Grüß´euch,


    den Lenkstockschalter vom Wolf habe ich mir jetzt auch an gesehen. Der sieht mir nicht so aus, als ob der passen würde.


    Danke Kris, Mal sehen ob ich mit meinen ungelenken Patschhänden so ein Uhrmachergewerk hin bekomme hmmm


    Servus der murkser