Türdichtungen Wolf: alternative Bezugsquellen/Qualitäten?

  • Hallo zusammen,


    ich muß meine Türdichtungen am Wolf tauschen, also das "U" das dort auf das stehende Blech geklemmt wird.


    Habt Ihr abgesehen vom Freundlichen noch andere Bezugsquellen mit ggf auch besseren Qualitäten?


    Das Profil an der Fahrertür scheint noch das originale alte zu sein, schlechterer Zustand, die Grundkonstruktion wirkt aber solider, an der Beifahrertür ist der Zustand besser, dafür wirkt es weniger wertig...


    Danke Euch!


    hiet die Fahrerseite



    schönen Gruß, zf41


    SUCHE immer: Teile, Zubehör, Fotos etc v. VW Kübelwagen Typ 82, VW Schwimmwagen Typ 166, BMW R75 & Zündapp KS750

  • Hm,

    ok, am Ende kauft MB ja auch nur Profile zu und läßt sie verpacken - aus dem Oldtimerbereich gibts ja auch Händler die die identischen Qualitäten als Meterware führen - kennt da jemand ne passende Quelle?

    Bzw hat Erfahrungen?


    Danke

    schönen Gruß, zf41


    SUCHE immer: Teile, Zubehör, Fotos etc v. VW Kübelwagen Typ 82, VW Schwimmwagen Typ 166, BMW R75 & Zündapp KS750

  • Niemöller - die Adresse hatte ich vergessen


    danke 👍🏻

    schönen Gruß, zf41


    SUCHE immer: Teile, Zubehör, Fotos etc v. VW Kübelwagen Typ 82, VW Schwimmwagen Typ 166, BMW R75 & Zündapp KS750

  • Grüß dich, "günstig, bessere Qualitäten"...


    Unsere Fahrzeuge sind ja meist Ü30 (Bw Wölfe) andere teils sogar älter (W460).


    Mein Tip: Originaltele kaufen solange es die noch gibt, wer billig

    kauft zahlt (mehrfach) drauf- meine Erfahrung...


    G kommt nicht von ... günstig. Kann man aber auch für viele andere

    Ü30 Fahrzeuge sagen.


    Beste Grüße

    Sapere aude oder „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ (Kant)

  • Nachtrag, ich hab mir die orignalen bei MB geholt. Passen und kommen keine Flüssigkeiten rein, ist ja nicht immer Wasser wo man durchfährt...


    Beste Grüße

    Sapere aude oder „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ (Kant)

  • nicht falsch verstehen - es geht mir um "preis-wert" nicht billig,


    kenne es von anderen Stuttgarter Herstellern zumindest, da kostet der Dichtungssatz das 4-fache im schicken Papiertragetäschchen mit Logo,

    läuft aber am Ende beim selben Zulieferer vom Band.

    Daher: Qualität ist oberste Prämisse, nur die Verpaäckung in der die Dichtung geliefert wird ist mir egal - so war's gemeint. ;)


    Wie sieht eigentlich die Qualität der aktuellen MB Teile aus? Sind die "nur" noch Gummi oder so wie die alte, quasi "Kantenschutz mit Gummitlippe"?

    schönen Gruß, zf41


    SUCHE immer: Teile, Zubehör, Fotos etc v. VW Kübelwagen Typ 82, VW Schwimmwagen Typ 166, BMW R75 & Zündapp KS750

  • Grüß dich, ich verstehe das nicht falsch. Die Teile werden halt nicht mehr hergestellt- nehme ich mal an. Alternativ schau dir mal die vom 461 "Worker" oder Professionell an, könnten ähnlich sein und passen. Wie ich den Hersteller knne, sind die dann aber auch nicht günstiger (G halt).


    Beste Grüße

    Sapere aude oder „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ (Kant)

  • Ich weiß, ich hab da so ne unheilbare Krankheit....

    Aber ich kaufe alles was ich wahrscheinlich irgendwann mal gebrauchen kann.

    Es wird beim Alteisen quasi kein Teil geben was mal wieder günstiger wird.

    Daher sehe ich das einfach als Wertanlage :engel:.

    Falsch mahen kann man eigentlich nix

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!