Motorschaden

  • Ich hatte ja einen Motorschaden am Iltis (Kolbenring gebrochen) und werkel jetzt seit Mitte Dezember daran. Ersatzmotor hatte ich liegen, aber unbekannter Zustand. Also alles zerlegen und vermessen und aus Zwei mach Einen. Und wenn schon alles zerlegt ist, dann auch gleich den Zylinderkopf überholen und die Ölpumpe kontrollieren, säubern. Morgen kann der Motor wieder eingebaut werden. Sowas habe ich noch nie gemacht und musste mich erst in die Materie einlesen, daher hat es gedauert:daumenhoch:












  • Moin moin,

    Ja man wächst mit seinen Erfahrungen :daumenhoch:

    Sehr schön! Hoffentlich hält der gute länger als der erste :engel:

    Als ich meinen vor paar Jahren gezogen hab,war's genauso...immer alle verfügbare Lektüre zur Hand und Schritt für Schritt abgearbeitet :pinch: ....

    Erstaunlich was auf dem Weg dahin noch gleich mitrepariert werden wollte:mech:

    Grüße

    Sascha

  • Genau, man wächst mit seinen Erfahrungen.... Ich behaupte mal dass viele hier wohl ursprünglich keine Kfz-Mech. Ausbildung gemacht haben, aber mit etwas technischem Verständnis und handwerklichem Geschick lässt sich vieles selbst erledigen :mech: Vor allem weil man so gut wie jeden Arbeitsschritt irgendwo nachlesen kann.


    Iltismax woher hast du letztendlich die Pleuelschrauben bezogen?

  • Genau, man wächst mit seinen Erfahrungen.... Ich behaupte mal dass viele hier wohl ursprünglich keine Kfz-Mech. Ausbildung gemacht haben, aber mit etwas technischem Verständnis und handwerklichem Geschick lässt sich vieles selbst erledigen :mech: Vor allem weil man so gut wie jeden Arbeitsschritt irgendwo nachlesen kann.

    Servus,

    ich hoffe schwer der Motor läuft, den habe ich nämlich mal von Dir geholt. :daumenhoch: Sonst muß ich die Garantie beanspruchen. ;;DD;;DD

    Gruß vom Iltismax


    Bremsen macht nur die Felgen schmutzig :)

  • woher hast du letztendlich die Pleuelschrauben bezogen?

    Gibt es nur bei VW Classic Parts für nur 27,50€/Stück. Ich habe mich schlau gemacht und ein anderer Iltisfahrer hat mit seinem Motorenbauer gesprochen und meinte, man kann die Alten verwenden. So hab ich´s gemacht.

    Gruß vom Iltismax


    Bremsen macht nur die Felgen schmutzig :)

  • Servus,

    ich hoffe schwer der Motor läuft, den habe ich nämlich mal von Dir geholt. :daumenhoch: Sonst muß ich die Garantie beanspruchen. ;;DD;;DD


    Stimmt, da war mal was! Hast ihn ja quasi vorm Hochofen gerettet, der war damals bei einem Teilepaket dabei aber ich konnte nicht alles aufheben.... Zum damaligen Zustand keine Garantie :P'

    Aber nachdem du ihn jetzt von Grund auf durchgecheckt hast, bin ich guter Dinge :daumenhoch:


    Gibt es nur bei VW Classic Parts für nur 27,50€/Stück. Ich habe mich schlau gemacht und ein anderer Iltisfahrer hat mit seinem Motorenbauer gesprochen und meinte, man kann die Alten verwenden. So hab ich´s gemacht.


    Genau danach hab ich letztens aufgrund deiner Suche nach den Schrauben geschaut, aber nix mehr gefunden. Ich bin mir nämlich sicher auch schon mal gelesen zu haben, dass man die Schrauben wieder verwenden kann.... Nur wo hmmm

  • Hallo Max.


    Hast Du selbst vermessen oder warst Du damit beim Instandsetzer?


    Markus

    Servus Markus,

    ich habe vom Ersatzmotor die Kolben gezogen und auch die Lagerschalen geprüft. War alles OK. Die Laufflächen habe ich gehont und neue Kolbenringe eingebaut. Davor das Stoßspiel noch gemessen. An der Kurbelwelle war ich nicht dran. Die sieht aber gut aus und hat kein Spiel.. Die Simmerringe habe ich alle erneuert (auch vom Getriebeausgang). Und Pilotlager, Führungshülse, Ausrücklager und die Hülse vom Anlasser macht man dan auch gleich neu. Wenn schon alles zerlegt ist, dann auch gleich die Ölpumpe reinigen und vermessen.

    Gruß Max



    Gruß vom Iltismax


    Bremsen macht nur die Felgen schmutzig :)

  • Genau danach hab ich letztens aufgrund deiner Suche nach den Schrauben geschaut, aber nix mehr gefunden. Ich bin mir nämlich sicher auch schon mal gelesen zu haben, dass man die Schrauben wieder verwenden kann.... Nur wo hmmm

    Da sind die billigen Schrauben. M9x1. Für 27,50/Stück müssten die vergoldet sein.

  • Ich denke, in einer Woche kann ich mal starten. Soweit alles fertig. Warte nur noch auf Kühlwasserschläuche (zum Zylinderkopf und zur Ansaugbrücke). Da kommt man jetzt noch gut hin.



  • Hallo Max,


    Sowas habe ich noch nie gemacht und musste mich erst in die Materie einlesen, daher hat es gedauert :daumenhoch:

    meinen größten :G hast du :yes: , vor allem wenn du noch nie einen Motor zerlegt hast.

    So wie es ausschaut hast du ja auch eine schöne Schrauberwerkstatt und mit Werkzeug scheinst du auch gut ausgerüstet zu sein:mech: ...

    oder ist das in deiner Garage ?


    Gruß

    Gerd

  • Hallo Gerd,

    das ist in der Garage/Ersatzteillager. So groß ist die nicht. Zum Motor überholen, mußte der Iltis raus. Meine Regierung sagt immer: Schaff nicht so viel olives Gerödel an, dann haste auch mehr Platz. pfrtz

    Ich habe mir verschiedenes Werkzeuk kaufen müssen und einiges ausgeliehen (jenes, was man nur einmal braucht).

    Grüße Max ,:)

  • Hallo Max,


    das ist in der Garage/Ersatzteillager.

    ok, in deiner Garage :daumenhoch:.

    Wenn bei mir nicht soviel andere Sachen im meiner Garage (hauptsächlich Ersatzteile) rumliegen/stehen würden :pinch: , könnte ich bestimmt auch darin schrauben =)

    Meine Regierung sagt immer: Schaff nicht so viel olives Gerödel an, dann haste auch mehr Platz. pfrtz

    hmmm, irgendwoher kenn ich das auch ;\D


    Gruß

    Gerd

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!