Spannungswandler 24/12V im Puch 230GE

  • Hallo

    kann mir jemand verraten, wofür der Spannungswandler unterhalb des Handschuhfachs ist?

    Bezeichnung auf dem Gerät: Spannungsregler 24/12 MEGA Nr. 240.12.074 DB 002 542 62 25

    Im Schaltplan habe ich den zwar gefunden (Nr. 107), aber viel erkennen kann ich nicht (bin kein Elektrik-Profi).

    Die Anschlusskabel verschwinden in einem Schlauch Richtung Mittelkonsole, sodass ich den Kabeln nicht einfach folgen kann.


    Da ich sowieso 2 Autobatterien für ein 12V Netz zusätzlich eingebaut habe, brauche ich das Ding zwar nicht unbedingt.

    Aber zumindest zum Anschluss eines Autoradios könnte ich ihn schon verwenden, da er ja schon in der Nähe sitzt.

    Dazu muss ich wissen, wo ich die 12V abgreifen kann.


    Hat mir jemand einen Tipp?


    Gruß

    Manuel

  • Moin Manuel,


    Die Profis mögen mich korrigieren aber soweit ich weiß versorgt der Spannungswandler einzig und allein das Motorsteuergerät. Das ist damit auch das einzige Teil der Elektrik/Elektronik, das ohne weitere Probleme durch die 12 Volt Version aus zivilen M102 Fahrzeugen ersetzt werden kann.


    Ob der Spannungswandler genug Power liefert um neben dem MSG auch dein Radio zuverlässig zu befeuern weiß ich nicht, würde es aber erstmal bezweifeln.


    Gruß

    Marc

  • Servus,

    Dänemarc hat Recht, das Ding ist für das Motorsteuergerät.

    Ich hab mich dagegen entschieden da noch was anderes dran zu hängen.

    Das Ding ist 30 Jahre alt und soll nicht mit modernem Gelumpe von deiner Hauptaufgabe abgehalten, gestört oder überlastet werden ;P .

    Deshalb hab ich mir für Kühlbox, Funkgerät und Radio ein Ding für 30€ beim großen A geholt...

    Ist superklein und passt zusammen mit einem kleinen Verteiler (mit Sicherungen) auch wunderbar noch unters Handschuhfach.


    VG

    Michael

  • Schließe mich den Vorrednern an. Lass die Finger an der Stelle weg. Wenn du zusätzliche 12V Verbraucher anschließen wilsst, bau einen zusätzlichen Wandler ein. Gibts für kleines Geld im Handel....

  • Hallo zusammen

    vielen Dank für eure Rückmeldungen.

    Somit ist es wohl keine gute Idee, an dieses Gerät weitere Verbraucher dran zu hängen.

    Gut, dass ich gefragt habe. Noch besser, dass ich gute Antworten bekommen habe :) Wieder was gelernt.

    Danke an Alle

    Manuel

  • Hier möchte ich ergänzen, dass es viele Geräte auf 24v Basis gibt. Ich hab ein Garmin Nüvi, das mit 24v zu Recht kommt, eine Ma

    kita Kühlbox, ein Makita Ladegerät und ein CB Funk Gerät alles auf 24v Basis, achja sogar einen Heizlüfter für die hinteren Passagiere. Außerdem bekommst du 5v USB Anschlüsse, welche mit 24v betrieben. Werden können

    *** das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren ***

  • Und Kleinzeugs wie zB ein 12V Drehzahlmesser sind meiner Erfahrung nach unbedenklich. Mein Drehzahlmesser hängt schon eine Weile am Spannungswandler des Steuergeräts

    genau so hatte ich das beim meinem ex23ge auch gemacht ,:)

    Gruß Andreas ,:)


    "DENK ICH AN DEUTSCHLAND IN DER NACHT BIN ICH UM DEN SCHLAF GEBRACHT"
    (Heinrich Heine)


    1./PzBtl 213 - FM Grp.

    (1987/88 W15)

    Damals gelernt: Im Frieden ersetzt die StoV den Feind

    37506797yr.jpg


    45237953vj.png

    Opfer des: Virus Vehiculum olivea militaris

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!