Beiträge von Opa

    Die zweite überquert die Oste bei Hemmoor im Kreis Cuxhaven.


    Im Übrigen ist die in RD die einzige, die unter einer durch den Verkehr genutzten Brücke fährt.

    Für alle anderen wurden Gestelle gebaut, die allein dem Betrieb der Schwebefähre dienen.

    Also ist die Rendsburger Hochbrücke einzigartig

    Beide Schwebefähren habe ich oft passiert, allerdings immer unten drunter §-)

    Da werden Erinnerungen wach, an genau so einem Teil habe ich gelernt... §-)


    Die war 1978 schon uralt.

    Heute dachte ich auf der Hunderunde:

    "Wat het de Bur doar all wedder für `n neumodschen Krom hin steckt... :T "





    Bei Näherkommen wurde es schon klarer: :*:



    In der Treckerspur dann letzte Zweifel beseitigt: :lupe:




    Die Nilgänse breiten sich hier rapide aus und verdrängen die Einheimischen.

    Sowohl die einheimischen Gänse, als auch die einheimische Bevölkerung , weil die schwimmende Plattform in unserem Badeteich vollkommen dichtgeschissen ist.


    Vielleicht fällt mir ja zu Weihnachten eine Lösung ein...:feuer:

    Bei RR sind (waren?) sogar die Kühlergrills mit dem Signet des Mitarbeiters versehen. :yes:

    Von mir auch etwas Tierisches:


    Das mit der Zweisitzerbank ist anscheinend nicht jedem eingängig.

    Der Kleine ist jetzt 5 Monate und eine Woche alt, da kann man das vermutlich noch nicht erwarten.

    Von den 30 Kg Welpengewicht ist wohl nur ein verschwindend geringer Teil der Hirnmasse zuzurechnen... hmmm



    Dafür entwickelt er schon sehr eigenwillige Yoga-Übungen... :yes:


    Moin,

    ich bin schon eine Weile raus aus dem Geschäft, u.A. Sachkundiger nach DGRL.

    Ich meine, es war der 1,25 fache Wert des Betriebsdrucks.

    Überprüfe dann bitte auch die Funktion der Sicherheitsventils.

    Wenn Du besonders gründlich sein möchtest, machst Du noch eine Ultraschallwanddickenmessung an mehreren Stellen, vor allem Unten, denn es kann sein, der Druck wird dieses mal noch gehalten, aber nicht mehr lange.

    Zum Eindichten der Gewinde, entweder Hanf und Kitt, oder Loctite Dichtband. Das nehme ich nur noch.


    Aufgrund des rechtlichen Aspekts, ist meine Angabe natürlich ohne Gewähr.

    Normalerweise muß diese Abnahme von einem Sachverständigen durchgeführt werden, aber Du machst das ja nur für den Privatgebrauch.


    Im Übrigen bin ich über PN bereit, ggf weitere Fragen zu beantworten.

    Jungs, habt Ihr gelesen, was der Threadersteller geschrieben hat?

    Da vibriert nicht der Wagen, sondern es gibt ein VIBRATIONSGERÄUSCH genau dort, wo die Be- und Entlüftung sitzt.

    Das ist ja nun auch kein unbekanntes Phänomen, daß die Mimik genau solche Symptome macht, wenn sie nicht mehr richtig funktioniert.

    Also die Komponenten incl Rückschlagventilen ersetzen und das Problem dürfte behoben sein.


    Natürlich ist es kein Schaden, die Radlager und den Antriebsstrang zu warten, hat aber mit dem geschilderten Problem wenig zu tun.


    My 2 cent...

    Nun ist das Dreamteam wieder vereint ;,(


    Nicht einmal 6 Monate nach meiner Hündin, hat jetzt auch der Rüde meiner Frau das Zeitliche gesegnet.

    Er hatte sich schon im Februar eine unbemerkte Zecke eingefangen, welche ihn mit Babesien infizierte.

    Ein elendes Krepieren war das.

    Mittlerweile müssen wir unsere Fellnasen wohl ganzjährig mit Zeckenprophylaxe behandeln.






    Dem neuen Welpen geht es noch gut.

    Wieder ein Bild von meinem Prachtbolzen.


    Wie meine vorherige Bracke, was ein autonom jagender Jagthund war, zeigt mir der kleine Kerl hier, die kaum sichtbaren Wildwechsel an und fragt ob wir dort jetzt lang wollen.

    Anders als die Bracke, die eine um Sekundenbruchteile zu spät erfolgte Antwort immer als "Jawoll" interpretierte, wartet der Krümel ab, was ich tue, und entscheidet sich beim Rudel zu bleiben.

    Tolle Anlage, die das Spazierengehen deutlich entspannt.

    Bleibt nur daran zu arbeiten, daß das auch so bleibt, wenn er ausgewachsen ist...