Beiträge von 25u.de

    Naja der Spruch mit der "goldenen Nase" war ziemlich ironisch gemeint und nicht als Handlungsempfehlung. Mich wundert gerade sehr, dass das deiner Aufmerksamkeit entgangen ist.


    "Hey Leute, im Baumarkt sind die Schmutzwasserpumpen ausverkauft, aktuell bekommt ihr für euren Schrott von Leuten denen das Wasser bis zum Hals steht 500 Euro" hab ich NICHT geschrieben. Okay ?


    Hab ansonsten eine simple 230V Schmutzwasserpumpe in meinem Bestand und eine Benzin Wasserpumpe. Im Grossraum Hannover würd ich die beide durchaus verleihen und es gäbe dann sicherlich ein Tagesbild davon. Bin zeitlich ja nicht so eingebunden aktuell und auch mobil, warum daher nicht.

    Wie wäre es zur Abwechslung Mal mit einer goldenen Nase ? Ich hätte da so eine Idee ...




    In ganz Niedersachsen scheinen Schmutzwasserpumpen ausverkauft zu sein. Heute im Hornbach Baumarkt Hannover: leere Regale. Wer noch eine im Keller hat und die nicht gerade selber braucht erzielt bei ebay / Kleinanzeigen im Moment vermutlich gute Preise.

    Kühlwasser ablassen ist doch kein Ding, dann kann man eh mal schauen wie das aussieht. Ist ja auch nur Wasser, die ganzen eehhh gesunden Vitaminen und anderen Zusätzen kann man ja später wieder dazutun. Jedenfalls weniger nervig als ätzendes DOT4 + Kupplungssystem entlüften.


    Ich find Teile erneuern immer super, wenn es gut machbar ist und nicht zu teuer. Entweder Fehler beseitigt oder Fehlermöglichkeit weiter eingegrenzt oder man entdeckt bei der Gelegenheit sogar die eigentliche Macke.

    Wenn ich Mal von meinem Fahrzeug auf deins schliesse hätte ich als erstes die Anschlüsse am Temperatursensor im Verdacht. Wenn da ein Stecker oxidiert ist wird der Widerstand in der Leitung grösser und die Temperaturanzeige ändert sich. Hatte ich z.B. in meiner Tankanzeige. Vergammelte Kabel mit schwarzen Adern wäre noch so eine Baustelle, hatte ich in einem Fiat Multipla Mal.


    Ist bestimmt nicht verkehrt, so einen Sensor zu besorgen und den zu wechseln. Einfach Mal ein paar neue Teile rein für ein paar Euro, um eine Fehlermöglichkeit auszuschliessen. Du könntest dir noch ein Thermometer mit Kabel dran besorgen und das provisorisch am Kühlkreislauf befestigen. Dann hast du eine weitere Anzeige.


    Ist 90 Grad beim Polo wirklich normal ? Das kocht ja fast. Kann man nicht vergleichen, aber mein Truck ist nie über 70.

    Sieht fast so aus als wär ich heut Nachmittag an einem See gewesen, aber das ist die Wietze.


    Ein kleiner Bach in Niedersachsen, der später in die Aller mündet, welche wiederum in die Weser und die Nordsee fliesst. Links und rechts sind die Felder überschwemmt. Bei meinem Papa steht das Wasser 1cm hoch im Keller, bei mir in Hannover sind bislang zum Glück nur Pfützen.


    Spricht denn für mein Projekt etwas dagegen, mit einem Blinkerrelais alle 3 Lampen auf einer Seite gleichzeitig anzusteuern ?


    Komischerweise sind die ja auf der Platine der ursprünglichen Box nicht miteinander verbunden.

    Die beiden Stecker sind kein Problem, hab ich schon liegen. Es spricht nichts dagegen, die Bauteile in eine kleine Kiste zu verlegen die passend ist und alles etwas zu verlängern.


    Alles in die Original Box einzubauen wär natürlich ideal. Dann würde die Lösung sogar Leuten genügen, die Oldtimer Restaurierung machen und alles 100% original halten wollen. Aber ich bin aktuell noch im der Proof of Concept Phase, nicht weiter.

    Meiner ist momentan bis auf die Ansteuerung der Warnblinkkontrolleuchte auch soweit fertig, ich muss mir aber erst noch einen Prüfstand bauen, um das alles auch auf der Leistungsseite zu testen. Das Blinkrelais ist 3cm hoch und liegt auf der Platine. 25u.de würde das von der Höhe in das Gehäuse passen?

    Knapp, sitzt dann etwas stramm drin, aber sollte gehen. Zwei kleine Relais passen rein.


    Die ganzen Kabel zu verlängern und alles irgendwo einzubauen, wo Platz ist sollte aber kein Problem sein. Das ist ja alles nur 28 Volt Boardnetz und ohne viel Leistung.


    Bin gerade mit Mirko aus Hildesheim am verhandeln, der hat einen TRM2000 stehen. Wär nicht weit weg von mir (Hannover) und er hat eventuell bald Zeit für einen kurzen Test.

    Ich hab ja letztens noch Mal einen kompletten DAF T244 gekauft, um ihn in Belgien zu zerlegen. Inzwischen sind die Teile allesamt da. Bin gerade dabei, alles etwas aufzuarbeiten und einzusortieren.




    Könnt man natürlich auch einfach neu kaufen, aber alles sorgfältig sauber machen und die O-Ringe erneuern ist irgendwie ne schöne & befriedigende Beschäftigung.


    Ja, aber 10 Minuten oder so ist doch völlig unkritisch.


    Ich kann die Sorge ja durchaus verstehen: gemachte Aussagen, auf die sich andere beziehen sollen nicht nachträglich verändert oder aus dem Zusammenhang gerissen werden. Find den knappen Zeitraum eher hinderlich, da ich beim nochmal durchlesen oft Tippfehler finde oder mir noch eine kleine Ergänzung oder Präzisierung einfällt.

    Hmm also ich bin ja ein Fan von Sergei Koroljow, bekannt für das sowjetische Raumfahrtprogramm. Konstrukteur der Sojus, die in abgewandelter Form bis heute verwendet wird. Zitat:


    "Je einfacher eine Konstruktion ist, desto genialer ist sie. Kompliziert bauen kann jeder"

    Versandhandel ist doch super, ohne Gerenne und Stress kommen die Teile zu dir nach Haus. Viele meiner Projekte wären ohne diese Möglichkeit gar nicht oder viel später fertig geworden.


    Tja ich trete auf der Stelle, hab keinen TRM2000 ... den gibts noch nicht im Versandhandel.


    Hatte Blinkerrelais rausgesucht, von denen zwei in die ursprüngliche Alu Kiste passen. Aber an erster Stelle steht ja, eine prinzipiell funktionierende Schaltung zu bauen. Über Verkleinerung und Optimierung würd ich erst Mal nicht weiter nachdenken.

    Also wenn man das Mal etwas analysiert gibt es meiner persönlichen Meinung nach folgende Usergruppen in einem Forum, egal welchem:


    1) User die eine bestimmte Information suchen

    2) User die gerne Erfahrung + Rat teilen wollen

    3) User die Unterhaltung / Abwechslung suchen, Kontakt zu Leuten halten

    4) User die anonym provozieren und gespannt auf eine Reaktion sind


    Als Admin im Blick behalten muss man im Grunde nur Gruppe 4, weil die schnell die Stimmung bei allen verderben können. Leute die viel aktiv waren schreiben dann nicht mehr: innere Kündigung. Und neue User bleiben aus, weil die Threads verseucht sind. Streitthemen (Corona z.B.) ziehen Gruppe 4 Leute geradezu magisch an = das Forum wird zum Troll Hauptquartier mit weithin sichtbaren Lagerfeuer.


    Etwas Gelabere (Gruppe 3) find ich daher nicht schlimm, mach ich auch, man kann gut drüber weglesen. Aber ich kann natürlich nur für mich sprechen.

    Also beim Munga Teileverkauf hätt ich fast noch was im Thread dazu geschrieben.


    Gewisse geschriebene oder ungeschriebene Forums Regeln wie: Fotos hochladen + Preise nennen (zur Not für das ganze Konvolut) ist glaube ich das mindeste, was man als User drauf haben sollte. Ist bei Kleinanzeigen / eBay nicht anders. Zur Not sucht man sich halt Hilfe dabei, wenn das eigene Unvermögen das zu bewerkstelligen unübersehbar ist.


    Aber was schreib ich hier, ich stell mich ja selber oft genug ungeschickt an. So ein Forum ist wie unsere Gesellschaft: sehr viele unterschiedliche Menschen treffen aufeinander. Emotionen und Ironie werden nicht übertragen oder kommen falsch verstanden an, was es nicht einfacher macht.