Beiträge von Bullitreiber

    Unsere Halle ist auch mit diversen Wasser-, Pulver- und CO2-Löschern versehen. Wie war das? Haben ist besser als brauchen.....
    Wobei mir zu den Bildern der Hano-Halle die MINIMAX-Werbungen einfallen


    Ein Schrei, er brennt! Ein Stoss, ein Knachs, 12 Meter weit spritzt MINIMAX
    MINIMAX löscht jedes Feuer.
    Feuer breitet sich nicht aus, hast du MINIMAX im Haus.















    Doch MINIMAX ist grosser Mist, wenn du nicht zuhause bist ;,( :|

    Der männliche Spieltrieb hat gesiegt. Flux die Kisten aufgeschraubt und gestaunt. Die früheren Nutzer (Wetterfrösche) haben die Telefone auf Dauer-Zentralbetrieb degradiert :T Die abgelöteten Kabel sind wieder in Position und es klingelt, so wie SEL und die Bundeswehr das geplant hatten. Jetzt wird gespielt bis die Batterien leer sind :D

    Mir sind da 2 Feldtelefone zugelaufen. Sprechen geht, aber sie klingeln nicht beim Drehen des Induktors im Ortbetrieb (Telefon nach Anleitung aufgebaut und in Betrieb genommen). Im Zentralbetrieb (Hausanlage vom Schwager) klingelt es. Die Überprüfung durch Kurzschliessen des Kabels und Drehen der Kurbel und Drücken der Prüftaste (wenn das der weisse Taster ist) tut sich auch nichts :idee: Wie kriegt man die Dinger im Ortsbetrieb zum Bimmeln? Wenn ich meinen Gesprächspartner in Rufweite habe, brauch ich die Dinger nicht....

    Die letze Runde mit diversen Modellen


    SKW2000


    LG 315, müsste ein TLF sein


    TLF 16 mit Truppkabine


    DL18 auf dem ersten Nahverkehrs-Chassis unter IVECO-Regie


    Borgward TLF 8


    TLF 15 in seltener Omnibus-Bauform


    Bring-mich-Werkstatt


    wenn dieser :tobt: Fotograf da nicht so geposed hätte, wärs auch ein gutes Bild geworden, 2400l sind nicht viel...TLF16 im Einsatz. Der Holzstapel sollte eigentlich für eine Löschvorführung angezündet werden. Da es aber f..ztrocken war, hat man das Ganze gecancelt.


    das "modernste" Fahrzeug" TroTLF


    mein Begleitschutz auf der Heimfahrt: der Rundhauber-Löschzug der BF Braunschweig, das TLF ist schon vorraus. Mit 150PS geht das auch gut, der Rest hat nur 125. Und es macht ein Heidenspass, Kinnladen hochzuklappen > sprich als letzter in der Kolone zu fahren


    Das wars mit RAL 3000&friends, ich hoffe, es gefällt. Falls noch Fragen sind, zu dem ein oder anderen Auto kann ich noch mehr sagen.

    "Fehlfarben" und Kleinkram


    Hanomag AL 28 Grukw in mint condition


    steht drauf....


    Eine der 2 DRK-Küchen, den Mercedes konnte man vor lauter Leuten nicht sehen, die Erbsensuppe war zu gut


    Mercedes L4500 Kraftspritze KS25 im Luftwaffendress


    Der Dorf-Sheriff war auch da. Kein Scheiss, das ist ein offizielles Dienstfahrzeug gewesen.


    `ne Transe, Ford FK 1000 als TSF


    alle volle Stunde ein geiler Sound......

    Jawoll, in Zukunft nur ein "b" :sleeping: Maggies "Kampfspuren" wurden auch mit diesem Vergleich gelobt, die Überkandidelten sind meistens Vereins-Autos und die Rentner haben Zeit.....


    Da mein Netz aus Wand wieder tut, gibt es jetzt was aus Ulmer und Bremer Produktion


    LF 16


    DL 30 noch mit Spindelabstützung


    noch ein LF 16


    TroTLF (TrockenTank > Pulver und Wasser an Bord) und Löschkarren


    auch ein RW2, wobei die Staffelkabine für 6 Mann sehr selten ist (siehe auch der Mercedes)


    Schlauchkraftwagen SKW2000 aus der LSHD-Baureihe


    dazu das passende TLF 16


    und ein TLF8 auf Borgward, auch sehr rar


    und der Borgward als TSF


    LF 16 TS KatS

    Rüstwagen RW 2 auf Mecedes1924


    Ziviler!!!! Kübel der Stadt Soest, eingesetzt als Kurier-Fahrzeug. Jetzt allerdings im Privatbesitz


    Magirus TLF 16


    Mit grossem Bruber


    Mercedes mit Metz-Drehleiter


    Opel Rekord Krankentransportwagen


    Die beiden Herren standen den ganzen Tag so rum. So btw, sowas suche ich noch in Grösse 58+++


    MAN mit Rüstsatz Wasser-DeKo


    Nicht ganz so schöner, aber imposanter Kran auf Mercedes Chassis


    Irgendwie hat der Rechner heute arg gesponnen, also gehts morgen weiter....

    So, nun geht es in die gehobenere Gewichtsklasse
    TLF 16


    LF 8 schwer auf Strassenfahrgestell


    kein RAL 3000, aber auch mit Sonderrechten versehen


    LF 8 auf Mercedes LP309. Und dieses LF 16 ist auch irgendwie immer da, wo ich bin :whistling:


    ein Teil des line-up


    kleine Kinder und grosse Autos = :D :D :D Meine Neffe war zwar abends schlagkaputt aber happy


    Flugfeldlöschfahrzeuge früher und heute: der Magirus ist ein ehemaliges Fahrzeug vom Flughafen Gatow und jetzt ,immer noch aktiv, bei der FFW Bröckel. Daneben einer der Tanker vom Flughafen Hannover MAN/Rosenbauer


    Zubringer-Löschfahrzeuge


    Werksfeuerwehr der Saarland-Raffinerie Klarenthal


    Trockentanklöschfahrzeug

    Wie angedroht gibt es einen kurzen (im Gegensatz meiner letzten Fotoorgien) und stark RAL 3000-lastigen Reisebericht vom
    1. Feuerwehr-Oldtimer-Treffen im Hannoverschen Straßenbahnmuseum am letzen Wochenende. Die Datumsangebe in den Bildern bitte ich zu entschuldigen, da mein Foto-Japaner nicht wollte und ich mir kurzfristig Ersatz besorgen musste...
    Es waren gut 80 Fahrzeuge der verschiedenen Hilfsorganisationen auf dem Gelände eines ehemalichen Kalisalz-Bergwerk zusammen
    gekommen, darunter auch viele Exoten.


    MUNGA /8 und Vorraus-Rüstwagen auf Mercedes G


    LF 8 auf LP608


    TLF 8 mit Vorbau-Pumpe auf Hanomag F55, richtig selten


    LF 8 auf Opel-Basis


    Tragkraftspritzen-Fahrzeug auf VW T2


    LF 8 auf IFA ROBUR


    Trabbi als Einsatzleitwagen


    Rüstwagen RW1 auf VW-MAN Allrad, eingegliedert in die Bergungs-Züge der Katastrophenschutzabteilungen

    Die bewegten Bilder


    2 PS


    Dreschmaschine


    DEUTRA


    Hummel


    Und dann hab ich doppelt gesehen. Ich hatte mich auf der Anreise leicht vernavigiert und bin durch Arnstedt gefahren und hab den örtlichen Wehrführer doch stark irritiert. Der dachte sein Auto ist unterwegs. Die Wehr hat ihren Magirus von der Gemeinde Peine geschenkt bekommen und haben Probleme mit der Ersatzteilbeschaffung und er war heilfroh, jemanden zu treffen, der auch so ein Wagen hat.





    So, habe fertig!
    Und den nächsten Bericht darf ich auch schon androhen: vom 23.08 ist im Strassenbahnmuseum Sehnde-Wehmingen/Hannover Feuerwehrtreffen


    http://www.wehmingen.de/besucher/veranst/feuerw.php

    Universal U550 aus rumänischer Fertigung mit Kartoffelernter


    Rübenroder KC-6 aus sowietischer Produktion und Fortschritt ZT 304


    Leiter-Pflüge. Der Trakorist zieht an eine Leine, das Fahrwerk entriegelt und auf geht`s. Am Ende des Ackers wird wieder die Leine gezogen und der Hubmechanismus rastet ein und der Pflug zieht sich beim Verlassen der Furche wieder in Fahrstellung hoch.


    Trecker aus Nordhausen, Pionier und Harz


    der "Aktivist"


    DUTRA aus Tschechien, super Sound


    noch ein ZT


    ZT in letzter Ausführung

    unhd in der Serien-Lackierung


    Fahrschule

    Den Anfang machen 2 PS. Normalerweise lässtsich so ein Pflug von einem Mann steuern, aber die Zossen waren nicht trainiert.


    bäh, Wasser im Motor


    VEB Eigenbau


    Der HOLDER zog seine Runden


    John Deere, der neuste Trecker auf dem Treffen


    sieht zwar aus wie VEB Eigenbau, ist aber so in Serie gebaut worden


    selbstfahrender Lader T170 und dahinter Mobildrehkran T174-2


    Dumper


    Holz-Schaustellerwagen, der Weisse ist noch im Dienst. Dahinter versteckt sich ein Belrus

    Bevor morgen die Trecker dran sind, noch ein wenig elektronisches


    die Funkanlage der ehmahligen MS " Völkerfreundschaft", links der Sender und rechts der Empfänger


    Übertrager für Fernsehton und Kontroll-Monitor fürs Bild


    links der DDR-PC "Robotron", rechts Amateur-Funken VEB-Eigenbau


    der fast-irakische Werkstattwagen von innen. Das Schiff wurde von den Amis wieder nach Hause geschickt, sonst hätte der Wagen als Service-Wagen für eine SCUD-Abschussanlage gedient.