Beiträge von Bullitreiber

    Mit klassisch profilierten Sommer-Reifen wie Kai als Reserve hatte, kommst du sehr weit - auch ohne Allrad.

    In der Größe 185R14 findet man noch einiges und der Reifen kommt zwar aus einer alten Form, wird aber mit modernen Gummi-Mischungen gefertigt!

    Ein passabler Geländewagen ist der Transporter nur als Syncro, aber Dank Heckantrieb kommst mit einem Typ 2 (T1-2-3) weiter als manch anderer Festival-Teilnehmer :yes:

    1, 5 h Bodenturnen und rhytmische Sport-Gymnastik :tobt:

    8.25-20 im Stand auslenken und in den rechten Radkasten zwängen >

    13er drauf die Sicherungsmutter-hoch-umdrehen-13er drauf-hoch-umdrehen-13er drauf-hoch-umdrehen.................

    Und natürlich lenkt der Spann-Arm in Los-Richtung aus :nono:

    Munkeln im Dunkeln

    Geblitzdingst

    Der Übeltäter: Das Lager der Spannrolle für den Kühler-Lüfter


    So ´nen Aufwand für ein 10€-Teil

    Der komplette Spanner geht für um 100€ über den Ladentisch :*:

    Aber da der Dicke eine massive Rolle verbaut bekommen hat, brauch ich nur das Lager (6201 LB) auspressen und das neue reindrücken > die neueren haben verniete Press-Teile mit dem Lager dazwischen :lach:

    @ JottKA: der Interpret ist übrigens ein "Markus", beim FALCO gab es nix mit Autos :winky:

    Meinen Neffen darf ich als Nachwuchs leider auf die Verlust-Liste setzen :tobt:

    Aber meine Nichte ist zumindest in Richtung Velo zu begeistern > nach der Tweed-Ride-Nummer haben sie mir nicht den Kopf abgedreht...

    Ich suche übrigens noch 1 oder 2 Damen-Fahrräder ca. 1930-50 :jap: > Nachwuchs-Werbung :yes:

    Es kommt wohl sehr stark drauf an, wie jemand sozialisiert wird und welche Beziehung zum Objekt (Auto) vorhanden ist

    > "Maggie" hat da viel Erfolg gehabt und auch der Nachfolger hat schon einiges an positivem Interesse (sehr jung und sehr alt > mit Bezug auf Enkel :) )verursacht.

    Die blaue und rote Farbe deuten auf eine zivile Verwendung nach dem Krieg hin, ebenso die Blinker.

    Die Anbringung des Tarnlichts ist interessant > kenn ich nur direkt auf den Kotflügel geschraubt > siehe Bild von WEN-AR-99

    Viel Erfolg und wenig Überraschungen :yes: :mech: :6014:

    Für den niedrigen Wasserstand hab ich mal als Gimmik einen Falt-Behälter gesehen, der eine Seite als Klappe hatte > Wasser über die Klappe rein "fegen" und beim Rückschwappen macht die Klappe zu und die Pumpe hat wieder einen förderfähigen Wasserstand.

    Doof nur, wenn so viel Wasser da ist und deswegen der Strom weg ist :dev: Dann braucht man wieder einen "Moppel"...ein Teufelskreis

    Der Tages-ach was-Jahres-Schnapper!


    46839884pw.jpg

    46839885bk.jpg


    Ersatz für den ablebigen Lüfterriemen vom "Dicken" > die Problematik ist: am Motor ist noch die Vorbau-Pumpe angeflanscht :tobt:

    Ich hab es dann auch mal nach 4! Wochen geschafft und den georderten Spiegel abgeholt und wurde den Riemen betreffend an unseren örtlichen Technik-Handel " Brecheisen" (Lars kennt den Laden, aber aufgrund hier angebenen preislichen Absprachen getarnt) verwiesen. Stand eh auf dem Plan/Weg...

    - Mein Begehr dort vorgetragen = 3m von dem sündhaft teurem Zeug (100€/m +Steuer)

    " hmmm Rechner sagt 0,5m am Lager > ich schau mal...und der Verkäufer tauchte nach 2 min komplett orange behangen wieder auf...4 METER

    > Ich mach dir einen guten Preis zum BAT-Tarif ohne Rechnung..."

    - Ohje, du hast gerade den Spiegel bar bezahlt, mal schau´n, was der Geld-Sack noch hergibt = sparsame 150 Euronen :noe:

    "DEAL" :kinnlade:

    Jetzt fehlt nur noch eine neue Spannrrolle (Deutz F6L912 ein Riemen, falls sowas noch irgendwo rumliegt :öl: )

    Ich nutze mal einen offiziell legitimierten Titel für gewisse Personen...

    Viele, die hier unterwegs sind, kennen sich persönlich und gehen entsprechen miteinander um ( :kinnlade: ich bin auch schon 15 Jahre dabei).

    Von den quertreibenden "Knall-Dackeln" ist mir erstaunlicherweise noch keiner über den Weg gelaufen...obwohl ich im Laufe der Zeit auf Treffen quer durch Deutschland war...

    Den Einzigen, den ich vemisse, ist der KAFER mit seinen Treffen-Weckrufen :lach:


    Der, dessen Name nicht genannt werden darf... :winky: > Treffen-Insider...

    Manchmal triggen einen Bilder > Axels SAN-T2 z. B.

    Das Panzer-Aufklärungs-Battalion 1 hatte öfters Gäste, so auch mal Dänen.

    Das doofe war, wie wir dann rausgefunden haben, der deutsche Gefreiten-Pommes sieht aus wie der dänische Leutnant.

    Wir wurden ständig gegrüßt, so das wir uns schon fast die rechte Hand am Barett festtackern konnten.

    Nach der Erleuchtung und Bitte, die Dänen doch mal auf die Farbunterschiede der Flaggen über dem Pommes hinzuweisen, war endlich wieder Ruhe und die Hände konnten wieder in den Taschen bleiben :winky:

    Lars: Jede Branche/Firma hat ihren AKÜFI > Abkürzungs-Fimmel > das ist halt so :schulterzuck:

    Unterhalte dich mal mit "Normalos" über FP 8/8 , TSF-W, Storz-B und da siehst du nur "Bahnhof"

    Nachfragen hilft :winky: und sorgt für Erklärungs-Probleme der Abkürzungs-Nutzer :lach: