Beiträge von Alexander [G]

    Weil so einen 2achs Anhänger wird sich wohl kaum jemand zurecht machen.


    Das würde ich jetzt so pauschal mal nicht sagen.
    Eigentlich gibt es doch für alles immer jemanden der es schön findet und wieder aufbaut.
    Wenn es jezt der Anhänger der mir im Kopf vorschwebt ist, dann finde ich den gar nicht so schlimm. :whistling:
    Muß halt nur das passende Zugfahrzeug davor sein.

    Wenn der Motor Hydrostößel hätte würde ich sagen das da ein Stößel leer läuft und der sich erst einmal mit Öl füllen muß.
    Kommt bei WBX öfters schon mal vor. Kann da aber dann im Extremfall auch mal 15 min klappern.
    Klappert es denn drehzahlabhängig?

    Vielleicht sind die so schlecht gegossen das man das durch fräsen an der Gabel ausgeglichen hat.
    Müßte man mal den Zapfen in die Drehbank einspannen und dann mal messen ob die Innenseite der Gabel wirklich außermittig ist.

    Für mich klingt das so als ob sich bei der Jasmin da was im Leben geändert hat und sie jetzt zu dem Nick keinen Bezug mehr hat.
    Nach nur 12 Beiträgen glaube ich nicht das sie etwas verschleiern will.
    Aber vielleicht klärt sie uns ja noch auf und sie stellt sich noch mal kurz mit neuem Nick vor.


    @Jasmin: Ist dir das Mopped denn erhalten geblieben?

    Hallo,


    wie schon gesagt, den Versand würde ich machen. Ich versende eh mehrmals die Woche.
    Wenn die Grundfläche des zusammengeklappten Stuhls nicht größer als 120 x 60 cm ist, dann verschicke ich bis 30 kg für 7,-
    Die Stühle müssen nur zu mir nach Wuppertal kommen. Dortmund ist ja nicht so weit weg. Wann ist denn was in Dortmund?

    Hallo,
    ich würde auch 2 Stk. nehmen.
    Wenn ich mich nicht verzählt habe sind wir dann bei 22.
    Da sollte es ja langsam mal einen Sonderpreis geben.
    Vielleicht macht es Sinn wenn flaggen24 hin fährt? Der PadH ist ja schon mal etwas launisch.


    Transport müßte man mal überlegen. Der Basaltkopp (Heiko) wohnt ja auch nicht so weit weg. Und der wohnt im gleichen Ort wie meine Eltern. Dort könnten Stühle zwischengelagert werden, ich könnte die dann mit nach Wuppertal nehmen. Falls das hilft.
    Wenn die zusammengeklappt nicht größer als 60x120 cm sind, dann kann ich die auch gerne für 7,- von hier aus verschicken.

    Die Art von Maßeinheit kenn ich von früher, da haben wir die Bundmuttern an den Golf-Antriebswellen mit 1 Fink angezogen (1 Fink = den Fink mit seinen 54 Kg auf einen 1/2´´Knebel von 30cm stellen :whistling: )


    Ist das nicht ein bißchen wenig?
    Wenn ich mich nich verrechnet habe, dann ergeben das 162 Nm.
    Oder hab ich einen Denkfehler?

    Ich klinke mich hier aus.
    Kippt euch doch was ihr wollt in eure Getriebe und Motoren. Von mir aus auch Wurstwasser welches mit geheimen Flüssigkeiten veredelt wird.
    In meine Getriebe und in die Getriebe meiner Kunden kommt hochwertiges Getriebeöl. Und wenn jemand meint er muß da was anderes reinkippen, dann gibt es eben keine Garantie.

    Hallo Hoermen,


    HD 10 Öl kenne ich nicht. Sagt mir nix. Bei den Amis ist eh alles anders.


    ATF Öl ist ein Getriebeöl (eigentlich für Automatikgetriebe) und kein Motoröl.


    Zum Thema Motorradöl:
    In den Motrradölen sind spezielle Zusätze drin. (Aussage von Castrol)


    Und mal ein wenig zu den Unterschieden im inneren:
    Bei einem Motor gibt es nur Gleitlager und das Öl wird mit einer Pumpe in die Lager gedrückt.


    In einem PKW-Getriebe sind nur Kugel, Kegelrollen und Nadellager. Die bekommen ihre Schmierung nur dadurch daß das Öl durchs Getriebe geschleudert wird.


    Wenn einer sein T3-Getriebe gerne mit Motoröl ruinieren möchte, es wird wahrscheinlich schon deutlich klappern, der kann das gerne tun. Er darf sich dann aber nicht beschweren wenn die Reperatur so richtig teuer wird. Und eine Garantie gibt es auch keine bei der Verwendung des falschen Öls.

    Das ist ein Teilsynthetikoel 5 W 30
    .... (und natürlich auch für den T3 Diesel).
    Ich füll es sogar auf das Getriebe und Verteilergetriebe vom Wolf auf.
    (und jetzt werden sich wieder 30 Leute zu Wort melden die es besser wissen.- wie beim letzten Tread))


    Hallo Sigi,
    da muß ich mich einfach melden.
    Ein 5W30 hat mal ganz sicher nichts in einem T3 Diesel verloren. Was du dir in den Wolf kippst ist mir egal, aber im T3 bzw. in allen alten VW-Dieseln hat das Öl mal ganz sicher nichts zu suchen. (ausgenomen man bewegt den Wagen nur bei Außentemperaturen von immer unter -5°C)


    Und in ein Getriebe gehört schon mal erst recht kein Motoröl. :|
    Wenn ich so etwas lese kann ich nur mit dem Kopf schütteln. :T