Beiträge von Kle

    Hallo Derrick,


    nimm dir mal etwas Zeit und les das hier mal in Ruhe durch:



    Markus

    Hallo Andreas.


    Werde nachschauen.


    Das haben wir in der Truppe auch immer umgebaut.

    Der Bügel ist vom "Kehlkopfsprechsatz", der Rest ist aus der schwarzen, gepolsterten "Sprechhaube"


    Markus

    Moin Männers.


    Falk ich hab da kein Steuergerät gesehen bei der Zündung. Nur die Zündspule und Zündverteiler.

    In der Kiste Liegt ein optosch kompletter Zündverteiler mit Kappe und Unterdruckdose.

    Zündkabel und ein TZG mit mindestens zwei aufgeschraubten Kabeln. Das Zur Zündspule und das Spannungsversorgungskabel. (letzteres vermutlich abgekniffen). Das Kabel vom TZG zum Verteiler scheint auch vorhanden zu sein, zumindest ist der Anschlusstecker ZVT zu sehen.

    Offensichtlich hatte der Iltis ndie beiden Keramikwiderstände noch nicht verbaut. Habe auf den Fotos die Halteplatte nicht gesehen. Also wird noch die "brandgefährliche" Widerstandsleitung zur Spannungsversorgung der Zündspule verbaut sein.


    Zu prüfen wäre noch ob die eingebaute Zündanlage mit 12 oder 24V betrieben wird.


    Markus

    Hallo,


    danke für eure Unterstützung. :daumenhoch:


    Ich habe eine praktikabele Lösung gebastelt:


    Kle


    Markus

    Hallo,

    die Abdeckung scheint es ja in "neu" nicht mehr zu geben. (hatte ich ja hier als Suchanfrage eingestellt:Abdeckung Scheibenwischermotor)


    Da die beiden seitlichen Klemmstücke sehr filigran sind und auch noch flexibel sein müssen, war das eine nicht lösbare Aufgabe.

    Sowohl mit PLA als auch ABS wurden sie nicht stabil genug und sind sofort abgebrochen.


    Also habe ich eine andere Lösung gesucht.





    Der Deckel lässt sich jetzt mit etwas Widerstand in die beiden seitlichen Führungen stecken.


    Zusätzlich wird er durch den Bügel der Alukappe in Position gehalten.



    Für mich erfüllt er jetzt so seinen Zweck. Er hält die Anschlussleiste in Position und kann nicht abfallen.


    Markus

    Guten Morgen Carsten.


    Danke für das Angebot - ich möchte ersteinmal abwarten ob die original noch zu bekommen sind.


    Sollte das nicht der Fall sein, melde ich mich bei dir.


    Wünsche einen ruhigen Sonntag


    Markus

    Hallo,


    ich suche eine Bezugsquelle für die weiße Kunststoffabdeckung der Anschlussbaugruppe an den SWF/Valeo/ITT Wischermotoren für VW 181 - VW 183 und Co.



    Ich habe im Netz leider keinen Anbieter gefunden, der die neu oder gebraucht anbietet.


    Markus