Neue Kupplung für GTI, welche kaufen?

  • Also, wie einige von euch wissen ist mein Getriebe ja fratze, neues habe ich bestellt.


    Nun bin ich am überlegen ob ich die Kupplung auch gleich mitmache da ich keinen bock habe in 10tkm das getriebe wegen ner neuen Kupplung wieder auszubauen..


    Jetzt stellt sich die Frage ob ich wieder ne originale GTI Kupplung verbaue oder eben eine Sportkuplung.


    Was gibt es da überghaupt, habe per Suche nur wenige Infos über eine Sachs Sportkupplung gefunden, gibt es alternativen? pro/contra für so ein Teil?


    Lohnt sich das ganze unetrfangen überhaupt, auch preislich?



    Danke euch....

  • Also ich habe wieder eine mormale einbauen lassen nachdem mein Getriebe fratze war :( Würde dir aber auch empfehlen sie neu zu machen, der Aufwand das sche... Getriebe rauszunehmen ist echt der hammer(Motor abhängen etc.)->dann lieber jetzt gleich in einem Abwasch gemacht und fertig.


    Hat mich vor nem Jahr 165€ gekostet das Teil,aber welche es genau war müsste ich erst in meinen Unterlagen rausfinden.


    TFSI is soooo geil
    Interesse an günstigen+neuen FK, H&R KW Gewinden-bei Interesse PN an mich!

  • Ja klar, will die auf jeden Fall jetzt mitmachen, ist halt nur die Frage welche nehmen...


    Wenn der Kostenaufwand nicht allzugroß ist hätt ich natürlich schon gern ne leistungsfähigere oder besser gesagt wiederstandsfähigere Sportkupplung....

  • Hallo Joe !


    Such mal nach "Kupplung", da wirst du mindestens 2 Threads mit Infos finden. ;) Ich hatte mich da auch schon mal kundig gemacht, weil ich ein temoräres Kupplungsproblem hatte. Da hatte ich mich dann aber gegen eine Sportkupplung entschieden, weil sie halt doch teurer sind und ich da auto im Alltag bewege. Ein all zu nervöse Kupplung ist da auch nicht wirklich schön. ;)


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • hiho


    ich würd wenn nur ne verstärken automat nehmen und den rest serie lassen. bei dem bissel drehoment von den polo motoren packt die das wohl und sone rennkupplung ist nicht unbedingt gut fürs getriebe

  • Hi...


    Nein gibt es nicht, habe gestern ne halbe Stunde mit Santdler telefoniert, es gibt nur ne Mitnehmerscheibe(auch mit organ. Belägen erhältlich) von denen, keine Druckplatte!


    Mir bleibt wohl nix ausser der Serienkupplung...


    MFG

  • moinsen!


    ist zwar schon etwas älter, aber ich denke, hier passt's am besten:


    mein gti war zur inspektion weg und die brachte dann folgendes ergebnis:


    kupplung im a...imer!


    hatte die kupllung bei 67"km komplett neu machen lassen, da der betätigungshebel gebrochen war und die schwungscheibe einen deutlichen hitzeschaden aufwies. nun hab ich gut 102"km runter und die kupplung ist wieder matsch.
    mein werkstattmensch meinte, dass das kupplungskit das selbe ist, wie es in den 1.4 16v (75 + 101ps) sowie 1.6er motoren (75ps) verbaut wird. mit dem gti stehen wir also ganz oben an der leistungs-skala ...


    da der gti-motor etwas kräftiger ist und auch höher dreht gehen wir davon aus, dass die kupplung dermaßen unterdimensioniert ist, dass sie durch die leistung zu warm wird und schneller verschleißt. da ich nach vollgasetappen ab&zu das problem hatte, die gänge sauber einzulegen, haben wir die vermutung, dass die feder der mitnehmerscheibe (sowie der rest der kupllung) sich durch die wärme zu stark ausdehnt und die kupplung dann nicht mehr sauber trennt. das schalten geht dann auf's getriebe ...


    da mein werkstatt-mensch aus dem motorsport kommt hat er versucht, sich diesbezüglich schlau zu machen; bei sachs gibt es eine verstärkte kupplung, allerdings kostet nur das kit alleine mit spezialpreis 500€, listenpreis wären wohl gut 800€ <IMG title=Übelkeit alt=Übelkeit src="http://www.6n2.de/forum/images/gold/smilies/uebel.gif" border=0 />


    da ich soviel geld leider momentan nicht im kopfkissen hab wird der tausch etwas verschoben, früher oder später wird er aber stattfinden, denn ich hab keine lust, alle paar tausend km die kupplung tauschen zu lassen.


    hat schon jemand erfahrung mit einer verstärkten kupplung? weil auf den müden serienkrempel hab ich keine lust mehr ...

  • ich hab ein lkw-abschlepp-unternehmen aufegmacht :D


    nee, mal im ernst, meiner meinung nach hab ich nix besonderes gemacht, und so viele berge haben wir hier nicht ;)


    wenn ich autobahn fahre und freigegeben ist fahr ich ihn halt aus, dass kann dann schon mal ein paar kilometer dauern, aber ich nehme weder an 400m-rennen teil noch an irgendwelchen pulling-contests


    bin viel in der stadt unterwegs, gehe da aber eher zurückhaltend mit der kupplung um, anfahrdrehzahl liegt in der regel so um 1500u/min

  • Hallo Krausar,


    dass die Kupplung ein typisches GTI-Problem sein soll, wäre mir neu.


    Mein 6N2 hatte kurz vor dem Kauf wegen Getriebewechsel einen eue Kupplung bekommen, die ich bisher ca. 40.000 km gefahren bin. Bisher keine Probleme von der Kupplungsseite. Der 6N GTI sollte die gleiche Kupplung haben. Da bin ich ca. 70.000 km bis zu meinem Unfall bei 131.000 km gefahren, auch hier ohne Probleme und das mit der ersten Kupplung.


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • naja gut, kann ja durchaus sein dass das ausrücklager oä schon von hause aus nicht mehr ganz fit waren, prioduktionsfehler kann man ja nie ganz ausschliessen. allerdings hatte ich auch bei neuer kupplung das problem, dass er sich nach längeren vollgasfahrten nicht ordentlich schalten ließ. einige zeit später, wenn er quasi zeit zum abkühlen hatte, ging es dann wieder leichter

  • hiho


    die gti kupplung langt ewig und 3tage btw hat der auch ne andere wie der rest...



    in meinem ersten 6n 16v war die nach 100tkm noch fast nicht von der neuen zu unterscheiden... so schnell geht die ohne mutwillen nicht kaputt.



    Schmeis den kupplungszug raus oder häng den mal richtig neu ein.. die dinger sind müll und der nachsteller verheddert sich laufend dann gibts da auch theater. Wenn du den neu machst nimm den vom fahrschulpolo der wird mit ner mutter eingestellt und funktioniert auch gescheit.



    glaub nicht das das die kupplung ist und gug nach dem öl im getriebe wenn da zu wenig drauf ist gibts auch schaltprobleme. Von ner anderen kupplungsscheibe würd ich die finger lassen wenn ich viel in der stadt fahr das ruckelt zuviel und nerft recht schnell.