Bk - Resourcen - alle gegen einen

  • Hallo Leute


    Ich möchte euch hiermit erneut dazu auf rufen... euch mit mir zusammen zu schliessen, gegen BK...
    Lange genug haben sie uns vertröstet, und obwohl wissend das sie Kapazitätsprobleme haben, immer wieder neue Kunden dazu geschaltet......
    In unserer Rechtssprechung nennt man das schlichtweg Betrug. jeden Monat wird von unseren Konten pünktlich das Geld abgezogen.... nur keiner erhält dafür seine ihm zugesicherte Leistung.... Solange wir als einzel Kämpfer vorgehen, vermittelt Bk einem das Gefühl das sie auf den einen verzichten Könne.... ( mir und vier anderen Nutzern deutlich gesagt worden ). Aber wenn wir als Gruppe uns dem, stellen sehen unsere Möglichkeiten ganz anders aus...


    Ich werde BK eine letzte Frist bis Ende Januar geben, sollten sie bis dahin keine für uns zufriedenstellende Lösung anbieten, wäre es von enormen Vorteil wenn wir als Gruppe gegen Bk vorgehen.
    Ich möchte an dieser Stelle anmerken das ich nicht an einen wechsel des Anbieters interessiert bin, sonder die einhaltung ihrer verträge uns gegen über...


    Also schreibt mir hier im board, oder via mail wer dabei ist......

  • Ich weis zwar nicht genau wie du das anstellen willst, aber grundsätzlich bin ich erstmal dabei.


    Ich hatte mal irgendwo in den AGB gefunden das es sogar Rechtens ist wenn die BK den DSL Anschluss anpasst, auch wenn es sich zum Negativen für uns auswirkt.
    Hatte mich mal schlau gemacht ob es überhaubt von seitens der BK erlaubt ist die Verbindungsbegrenzung zu reduzieren, und laut der AGB dürfen die das sogar.


    Kann es aber komischerweise gerade nicht finden.

  • dann gründen wir einen Verein der Berliko0mm-Geschädigten. So einfach geht das.


    Hat wer Erfahrung in solchen Dingen??


    cu

  • Also ich kann die kleinen Sörungen die ich hin und wieder habe noch verkraften!


    Ok, für den Preis kann man vielleicht schon erwarten das die Performance stimmt, aber ich bin mir sicher die BK arbeitet daran.


    Wir haben zwar alle 2 Jahres Verträge, aber genau das sollte Grund genug für die BK sein den Kunden zufrieden zu stellen! Denn spätestens dann hat der Kunde die freie Wahl und kann sich einen besseren oder günstigeren Provider zu suchen.


    Damit ihr mich nicht falsch versteht, beschweren sollte man sich schon, wenn einem danach ist! Ich habe auch hin und wieder mal den netten Support der BK an der Leine!


    Gruss, pEtEr

  • warum betreibst du mit dieser einstellung ein board für oder gegen berlikomm? wenn alle deine einstellung gehabt hätten, hätten wir heute noch nicht das rad erfunden....


    hier werden von BK tausende von kunden über den tisch gezogen und dann liest man sätze wie "also ich kann das verkraften."


    vielleicht sollten wir besser ein eigenes bk-forum aufmachen?!


    kannst du dir überhaupt vorstellen, wieviel kapital dabei rauskommt, wenn jeder bk-kunde pro monat nur um einen € beschissen wird? sagst du dann auch, ach, das belastet mich ja nicht so - an den einen € gehe ich nicht kaputt....????


    schon allein die tatsache, dass das callcenter immer davon ausgeht, dass die anrufer idioten sind, verursacht mir schon einen dicken hals!! das ist reines vorzeitliches patriarch-denken.


    ich freue mich schon darauf, wenn bk und teleschwund endlich ernstzunehmende konkurrenz im regionalbereich bekommen! die herren denken nämlich immer noch, dass sie öffentlicher dienst sind und sie alle privilegien des staates geniessen können!


    da kann ich nur sagen: wasserwerker kümmert euch ums wasser, aber nicht ums telefonieren!!!


    ich bin jedenfalls schwer enttäuscht von dieser firma!!!!


    cu

  • @searcher
    Hast wohl noch nicht ausgeschlafen :-)


    Wisst ihr eigendlich das ihr laut AGB verpflichtet seit bei jeder Störung die BK zu kontaktieren, ich in meinem Fall mache das fast immer, Rufe an und schicken Trace Test so wie ich es eben erst wieder gemacht habe.
    Mittlerweile rufen mich die Techniker sogar schon an und erkundigen sich ob alles ok ist.

  • Zitat

    Original von searcher
    warum betreibst du mit dieser einstellung ein board für oder gegen berlikomm? wenn alle deine einstellung gehabt hätten, hätten wir heute noch nicht das rad erfunden....


    Wau! Was ist denn mit dir los!
    Und was hat das mit dem Board zu tun??
    Dieses Board ist für alle gedacht die Kunde bei der BK sind und Rat brauchen oder sich einfach nur über die Vor- und Nachteile von BK unterhalten wollen!
    Wenn nun meine Meinung anders ist als die der anderen User darf ich das doch wohl sagen oder?


    Zitat

    hier werden von BK tausende von kunden über den tisch gezogen und dann liest man sätze wie "also ich kann das verkraften."


    Deine Meinung!
    Ich habe nicht das gefühl von der BK über den Tisch gezogen zu werden. Das heisst aber noch lange nicht, dass ich mit allem zufrieden bin! Wie schon weiter oben geschrieben beschwere ich mich auch regelmässig!


    Zitat

    vielleicht sollten wir besser ein eigenes bk-forum aufmachen?!


    Bitte, mach das! Aber du wirst dich daran gewöhnen müssen das mancher User anders Denkt wie du und das auch zum Ausdruck bringt wenn ihm danach ist!


    Zitat

    kannst du dir überhaupt vorstellen, wieviel kapital dabei rauskommt, wenn jeder bk-kunde pro monat nur um einen € beschissen wird? sagst du dann auch, ach, das belastet mich ja nicht so - an den einen € gehe ich nicht kaputt....????


    Zum Glück gehe ich nicht an einem Euro kaputt!!
    Und woher willst du wissen, das die BK wirklich bescheisst! Mit solchen Aussagen kann man auch schnell Ärger am Hals haben.


    Zitat

    schon allein die tatsache, dass das callcenter immer davon ausgeht, dass die anrufer idioten sind, verursacht mir schon einen dicken hals!! das ist reines vorzeitliches patriarch-denken.


    Wie es in den Wald hineinschallt, so kommt es auch wieder heraus!
    Ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit den Freundlichen Leuten vom Callcenter! Ich wurde sogar zurückgerufen! Soetwas habe ich von einem T-Online Kunden noch nie gehört.


    Zitat

    ich freue mich schon darauf, wenn bk und teleschwund endlich ernstzunehmende konkurrenz im regionalbereich bekommen! die herren denken nämlich immer noch, dass sie öffentlicher dienst sind und sie alle privilegien des staates geniessen können!


    Natürlich freue ich mich auch über mehr Konkurrenz, das lässt nämlich die Preise fallen!
    Wie oben schon geschrieben werde ich, wenn der BK-DSL Vertrag ausläuft, alle Angebote nocheinmal genau ansehen.


    Zitat

    da kann ich nur sagen: wasserwerker kümmert euch ums wasser, aber nicht ums telefonieren!!!


    ich bin jedenfalls schwer enttäuscht von dieser firma!!!!


    cu


    Was bin ich froh, dass hier jeder Sagen darf was er möchte :]


    In diesem Sinne, freundliche und hoffendlich etwas Wogen glättende Grüsse


    pEtEr

  • Zitat

    hier werden von BK tausende von kunden über den tisch gezogen und dann liest man sätze wie "also ich kann das verkraften."


    Deine Meinung!
    Ich habe nicht das gefühl von der BK über den Tisch gezogen zu werden. Das heisst aber noch lange nicht, dass ich mit allem zufrieden bin! Wie schon weiter oben geschrieben beschwere ich mich auch regelmässig!


    moinmoin,


    siehste und ich schon! wenn ich geld für eine leistung bezahle, die mir zwar versprochen wurde, aber nicht geleistet wird, dann fühle ich mich über den löffel barbiert.


    gut, dann auch gleich noch ein wort zum callcenter:


    es ist schön zu wissen, dass es leute gibt, die mit soo dürftigen leistungen zufrieden sind!! wieviel haste denn schon erreicht mit deinen beschwerden?
    wenn ich nur mehr lust hätte - ich könnte dir noch so viele missssstände bei bk benennen...


    und wenn ich alle ausfälle zusammenzähle, dann hätte bk mir schon freiwillig 4 monatsmieten zurückerstatten müssen! aber für das geld spielen sie lieber mit tv rum...


    Zitat

    Zum Glück gehe ich nicht an einem Euro kaputt!!


    dann gehörst du also zu den menschen, die sich nicht aufregen wenn's bald krieg gibt? Schließlich wohnst du ja nicht da unten!


    Zitat

    Und woher willst du wissen, das die BK wirklich bescheisst! Mit solchen Aussagen kann man auch schnell Ärger am Hals haben.


    wie jetzt, habe ich behauptet, dass bk bescheisst? solltest du mal richtig lesen. da steht: wenn bk..., auf die formulierung kommt es an, nicht auf die suggestion!


    nix für gut...
    cu

    2 Mal editiert, zuletzt von searcher ()

  • Hallo Leute!
    Also so kommen wir doch nicht weiter. Auch ich habe nur aus einem Grund ein Forum über BK gesucht: Ich habe Downloadspeedprobleme und das für immerhin 50€ im Monat.
    Ich finde, eine menge Geld für diesen holprigen Service. Es kommt doch letztendlich nur darauf an, für was man DSL benutzt. Für eine temporäre Performensschwäche gibt es immer einen plausiblen Grund, aber nicht auf Dauer.
    Ich werde den mir zur Verfügung gestellten Service noch für kurze Zeit beobachten und dann reagieren indem ich mich hier anschließe.

  • Hi!


    Was hat bitte das mit der ganzen Sache zu tun:


    Zitat


    dann gehörst du also zu den menschen, die sich nicht aufregen wenn's bald krieg gibt? Schließlich wohnst du ja nicht da unten!


    Das finde ich schon richtig daneben !


    Nicht einer Meinung zu sein ist die eine Sache, soetwas finde ich aber beleidigend !!!
    Hinzu kommt, dass diese Aussage überhaupt keinen Bezug zu diesem Thema hat!



    pEtEr


    PS: Ich denke wir sollten unsere "Streitigkeiten" eher unter 4 Augen führen, bzw. per PN oder Telefon klären, damit wir hier nicht vom Thema abkommen!
    Schliesslich könnt und sollt ihr ja machen was ihr wollt! 8)

  • nee, peter,


    das ist in keinster weise beleidigend!! es soll nur die art des denkens mancher leute verdeutlichen - und das krass, natürlich....


    eigentlich wollte ich diese vergleiche anbringen:


    was interessiert mich die preiserhöhung bei der butter - ich esse ja keine....


    oder


    ist doch schön, dass mein nachbar gestorben ist, wird wenigstens eine wohnung frei....


    ich verstehe nicht, warum du nicht verstehst, wie das gemeint ist!


    sicherlich kommt dazu, dass ich heute ziemlich angestochen bin. und dass ich mich schon wieder über bk wahnsinnig gefreut habe.


    und wenn dann noch jemand soo blauäugig ist wie du, dann gnade mir gott..... ;)


    du glaubst doch nicht etwa, dass die beschwerden mehr als ein müdes lächeln im callcenter hervorrufen?!


    und nach 'oben' werden die sowieso nicht durchgereicht. die wissen, wo ihre papierkörbe stehen....


    das einzige, was hilft, sind massenhafte kündigungen oder die einschaltung der berliner presse!!!!!!!!!!!!!


    ich schlage micht schon mit berlikomm und deren ignoranz seit der funkausstellung rum, auf der sie ihre ideen zum ersten mal plublizierten. also bevor die überhaupt in heisse planungsphase kamen.


    wenn du wissen willst, was service überhaupt bedeutet, dann musst du mal in die usa reisen. dort bekommst du einen telefonanschluss in 2 studen !!!!!!!!!!!


    also, sei nicht so empfindlich! ;)


    fetzereien erhöhen den datentransfer... ;))


    cu

  • Zitat

    Original von pEtEr


    Wir haben zwar alle 2 Jahres Verträge, aber genau das sollte Grund genug für die BK sein den Kunden zufrieden zu stellen! Denn spätestens dann hat der Kunde die freie Wahl und kann sich einen besseren oder günstigeren Provider zu suchen.


    das ist doch der springende punkt. zwei jahre, in denen die bk feste einnahmen hat - egal wie die performance ist.

  • OK OK OK, vielleicht sollte ich mir die Sache wirklich nochmal durch den Kopf gehen lassen :rolleyes:
    So richtig zufrieden bin ich wirklich nicht ...



    Zitat

    Original von searcher


    also, sei nicht so empfindlich! ;)


    ;(najut


    Zitat

    fetzereien erhöhen den datentransfer... ;))


    cu


    auch wieder war!


    nachdenkenderweise, pEtEr

  • Viel Rauch um Nichts???


    Nee, war schon ganz gut so, aber wenn ich Dich wirklich verletzt haben sollte, dann entschuldige ich mich mal eben und vorsichtshalber.


    Schliesslich ziehen wir ja doch am gleichen Strang...!!!


    cu


    PS. Heute/gestern gabs wieder Ausfälle und die Transferraten lassen wirklich zu wünschen übrig!


    Wie wollen wir nun vorgehen? Presse, Fernsehen, Hauswurfsendungen?? Meiner Meinung nach hilft nur ein angedrohter Imageschaden bei BK.


    Ausserdem vermisse ich eine Hiinweisseite bei Dir oder bei BK, die Aufschluß über den momentanen Zustand gibt. Wo also BK z.B. aktuelle Störungen veröffentlicht. Mir ist es schon oft passiert, dass ich Fehler in meinem System gesucht habe und dabei lagen die Probs bei BK und ich hätte meine Büchse nicht aufschrauben brauchen.


    Gibt es eigentlich einen BK-Newsletter? Habe mich schon oft gefragt, warum die uns bei Störungen nicht per email informieren. Das wäre doch das einfachste vonner Welt! Aber BK ist eine Firma, die nie zugeben wird, wenn es Probs gibt. Obwohl ich eigentllch denke, Fehler und Probs sind keine Schande heutzutage. Da wo viel Technik ist, geht auch öfters was kaputtski.... ;)


    cu

  • Also, eine Störungsseite oder einen Email-News Versand kenne ich nicht!


    Wir können aber gerne einen Thread erstellen und diesen ganz oben hin "pinnen". Dort können dann Störungen als Antworten eingetragen werden!
    Um dies aber übersichtlicher zu gestalten, würde ich vorschlagen, dass der Mod (also BINO) regelmäßig die als Antworten angehängten Störungs-Daten der User herauskopiert und diese in den ersten Beitrag chronologisch geordnet einfügt!


    und dann halt immer:


    Zeit der Störung: von / bis
    Art der Störung:
    Bezirk:
    etc pp...


    Ich hoffe das ich das verständlich geschrieben habe :]
    Wie findet ihr die Idee??


    pEtEr

  • Vor dem Schlafen gehen nochmal hier rein geschaut, kein Problem Peter das können wir so machen.


    Ich weise nochmal auf meinen einen Beitrag hin, wenn Störungen vorliegen bitte diesen Trace machen.


    Nur meckern das hilft keinen


    mfg und Gute Nacht :))

  • jupp, klasse idee!


    kannste nich son fomular reinstellen, wo man nur noch anklicken braucht oder so. oder wären meldungen per mail besser ??


    ich glaube, heise hat auch so einen service, aber da taucht bk natürlich nicht auf.


    guts nächtle

  • Das währe natürlich das beste!
    Lass mich mal ein bischen Nachdenken und suchen, vielleicht finde ich ja ein schönes Script oder sogar ein AddOn für dieses Forum!


    Habe jetzt ersteinmal ein Thema erstellt, so wie vorgeschlagen.


    Achso searcher, wenn du immer aktuell über die Störungen informiert sein möchtest brauchst du nur die E-Mail Benachrichtigung für dieses Theman einzustellen :]


    Greetz, pJoTr

  • puuuhhhhh, das ging ja schnellllll !!!!!!!!!!!!!!!



    thx für den tipp. das werde ich gleiche machen.


    cu


    ps. hätte da gleich die 1. Meldung:


    vom 13.12.2001 bis 31.01.2003 dauerstörung der entfaltung meiner persönlichkeitsrechte im internet durch berlikommmm (oder berligeh).... ;););)


  • Hi searcher,


    war ja ein recht netter Schlagabtausch.


    hi pEtEr und bino,


    lange nichts mehr von einander gelesen ;-)


    Ich weis nicht recht, habe ich eine bevorzugte Leitung oder was.
    Ich habe, ausser letzten Sommer (IP-Adressumstellung), keine größeren Probleme.
    Stabile Verbindungen und gute Downloadraten. Wir haben vier Rechner plus Server im Heimnetz. BEi meinen Sohn und mir läuft KaZaA und da sind, je nach Gegenstelle, immerwieder 110 k drin. Also nichts mit filtern oder so. Und das die Verbindung steht sehe ich von der Arbeit aus zu meinen Server.


    Und zur Hotline muß ich sagen: Nett, und einigermassen kompetent. Allerdings ruft immer ein Techniker zurück, sogar aufs Handy.


    Also da kenne ich anderes. Und der Preis mit ISDN ist nach wie vor unschlagbar. Zumindestens bei 2 Teens mit festgewachsenen Hörer ;-)


    Zu dem Thema STörmeldung sei auf die Seiten von www.heise.de verwiesen. So etwa der 10. Link auf der linken Seite. Da besteht der Vorteil, dass man auch die anderen Anbieter mit ihren Störungen sieht und vergleichen kann. Ausserdem schreiben die auch etwas darüber, wenn ihnen ihre Statistik aussergewöhnliche Häufungen aufliefert.


    Übrings, die meisten Störungen die es seit Beginn des Jahres gab, hatten alle und bezogen sich auf eine Umstellung des Peering (Übergabe von Daten von einen Backbone zum Anderen) Dies äusserte sich häufig so, dass plötzlich Webseiten, die man ebend noch erreicht hat angeblich offline sind, oder sogar die Namesauflösung nicht mehr funktioniert. Trifft dann meist auch den eMail-Versand. Da behauptet dann der eigene eMail-Server plötzlich er kenne eine bestimmte Domain nicht mehr, obwohl man diese Adresse in der letzter Zeit immer MAils gesandt hat.


    Also nicht immer, wenn das Netz der Netze nicht geht ist die BK schuld.


    Die Telekomiker hatten übrings zwischen Weihnachten und NeuJahr in Berlin bei DSL arge Probs. ;-))


    Ich kann mich nicht beschweren, vor allem seit die Telekom die Preise bei DSL angezogen hat, ist die BK ja kaum noch teurer bei ein par bite mehr.


    Phino

  • Zitat

    Ich habe, ausser letzten Sommer (IP-Adressumstellung), keine größeren Probleme. Stabile Verbindungen und gute Downloadraten.


    Hi,


    ja, Du hast Recht, denn laut BK (Technik) sind die Störungen von Bezirk zu Bezirk unterschiedlich angesiedelt. Ausgenommen natürlich die Allgemeinstörungen.


    Schön für Dich, dass Du in Friedenau wohnst und der Betirk NICHT überlastet und von unseren Probs belastet ist!


    cu

    Einmal editiert, zuletzt von searcher ()

  • Hi Leutz.


    Also meckern kann ich nicht. Seid ich bei BK bin habe ich keine grossen Probleme gehabt. Telefon läuft und DSL auch. Dezember bis 2 KW 03 konnten nicht alle Seiten aufgerufen werden, aber seid 2 Wochen läuft alles wieder normal. Mein Esel rennt auch. Übers Wochenende hatte ich nen durchschnittlichen Downstream von ca. 60 kb/s.


    Ergebnis: Bin zufrieden und habe nicht zu meckern.


    Bis dann.

  • Jepp, inzwischen wissen wir auch, warum das so bei einigen Usern ist. Mehr Infos dazu gibt es sicherlich heute Abend!


    cu