Rapsöl im Munga ...

  • nachdem meine LKW schon mit einen Pflanzenöl/Dieselgemisch super fahren, woltte ich es meinem Orginalen Munga auch nicht vorenhalten. Habe 20% Rapsöl beigemischt. Funktioniert ! 2T Öl natürlich auch noch a biserl.
    Hat das nachteile bezüglich der Verbrennung ? Sitzt bald mein auspuff zu oder geht der Motor kaputt?
    Ist nur so ein versuch, schließlich ist benzin im Moment teuer genug und Rapsöl kostet 70 Cent der liter (75 bei Feinkost Aldi ...)
    Mal schauen, evtl. unternehme ich nochmal einen Versuch mit Puch oder Kawasaki .....
    Hat im übrigen einen unnachahmlichen Geruch gehabt .....


    für alle interessierten mehr unter www.fmpo.de

    Meine Picbase



    Maico 250 BW, die Harley unter den 2-Taktern !
    Aerodynamik ist nur etwas für Leute die keine Motoren bauen können. (Enzo Ferrari)

  • Ich glaub nicht, dass das in meinem Opelmunga funzt!


    Angedacht hatte ich das schon im Zafira, weil Diesel.
    Hab aber keine freigabe von Opel - und auf eigenes Risiko ist mir das zu unsicher!
    Könnte nämlich teuer werden!


    oder hat das schon mal jemand mit opel-diesel erfolgreich getestet??


    Viele Grüße, Michael


    Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt,


    der andere packt sie kräftig an und handelt!

  • wie siehts eigentlich mit alkoholzusatz zum benzin aus?

    mfg
    mad
    ___________________


    Es gibt einen Grund dafür Militär und Polizei zu trennen. Die eine Kraft bekämpft Feinde des Staates, die andere dient dem Volk und beschützt es. Aber übernimmt das Militär mal beides, dann tendieren die Feinde des Staates dazu, das Volk zu werden.
    (Cdr. Bill Adama, Battlestar Galactica, S1E2)

  • Garantien gibt einem da keiner, bei meinen LKW ist es auch mein volles Risiko. Aber ob mich nu die dieselpreise kaputtmachen oder ein Motorschaden .... Galgenhumor.... aber die Preise sind echt der Wahnsinn ! Habe mir eben ein Umrüstsatz bei http://www.rmg-rapsol.de/ bestellt (nicht für den Munga :D ), nein fürn Truck. Mal schauen was raus wird.
    Wie alt ist der zafira ? Commonrail, Pumpe Düse ?

    Meine Picbase



    Maico 250 BW, die Harley unter den 2-Taktern !
    Aerodynamik ist nur etwas für Leute die keine Motoren bauen können. (Enzo Ferrari)

  • Bj 05/2000 Turbodiesel
    Ich hab nur bedenken, dass die dichtungen und Schläuche kaputtgehen.
    Ansonsten würd ich schon gern Biodiesel tanken, da der Preis doch etwas günstiger ist.
    Oder halbe/halbe tanken?
    Ist dann auch egal, oder?


    Viele Grüße, Michael


    Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt,


    der andere packt sie kräftig an und handelt!

  • hi ducky
    hier gehts um rapsöl und nicht RME( biodiesel)


    fahre im sommer reines Rapsöl im G ohne umrüstung.


    bei fzgs mit VE pumpe/comonrail oder PD würd ich mich das nicht trauen.


    so richtig langzeiterfahrung hat niemand um mit sicherheit sagen zu können was geht.


    am besten scheinen aber vorkammermotore mit reihenesp dafür geeignet zu sein.


    gr.nobi

  • Moment, zwischen Bio Diesel und Rapsöl gibt es einen Unterschied. Biodiesel ist agressiv und greift Dichtungen an. Zudem höherer verbrauch, weniger Leistung, hab ich selber probiert im LKW. Habe es danach auch nicht mehr gefahren. Rapsöl (Pöl) ist rein pflanzlich und nicht agressiv. Da kannste Frikadellen drin braten. Leistung und verbrauch bleiben gleich, Wartungsintervalle verändern sich.
    Habe gerade noch ne seite gefunden http://www.elsbett.com/, da wird alles erklärt.
    Ich glaub bei einem 5 Jahre alten opel ist mit Garantie eh wenig. Aber ich denke das ganze können wir nächste Woche bei einer Flasche Livio oder so bereden ....

    Meine Picbase



    Maico 250 BW, die Harley unter den 2-Taktern !
    Aerodynamik ist nur etwas für Leute die keine Motoren bauen können. (Enzo Ferrari)

  • Da von Euch scheinbar keiner ins VW-Forum guckt, schreib ich es hier nochmal:


    Biodiesel und Rapsöl sind zweierlei Stiefel!
    Biodiesel ist verestertes Rapsöl auch als Rapsmethylester (RME) bekannt. Kann Schläuche und Dichtungen angreifen und macht auf Dauer die ESP kaputt.


    Reines Rapsöl ist ein Lebensmittel, wie man es im Supermarkt kaufen kann und chemisch nicht verändert! Den Liter gibts ab € 0,60 8o


    Meinen VW Taro, ein 2,4 Liter Vorkammer-Saugdiesel, fahre ich schon längere Zeit mit Piesel (50% Rapsöl, 50% Diesel). Ohne jegliche Umrüstung. Damit er mit reinem PÖL gefahren werden kann, sollte das Pöl vorgewärmt werden und größere Leitungsquerschnitte verbaut werden.


    Das Zeugs liegt schon zu Hause, zum Umbau bin ich aber noch nicht gekommen X(


    Auch moderne Diesel wie TDI, Pumpe-Düse oder Common-Rail sind für Rapsöl geeignet, müssen allerdings umgebaut werden.


    Infos unter:
    http://www.elsbett.com
    http://www.biocar.de
    http://biotaxi-berlin.de


    Grüße


    Jens64


    P.S.:


    Natürlich gibts auch Schmierstoffe, wie Sägekettenöl, Motorenöle usw. aus Rapsöl.
    Erhältlich z.B. bei der BayWa oder über die örtlichen Maschinenringe.

    "Man hats nicht leicht, aber leicht hats einen" (Ottfried Fischer)


    "You can slide me my hill down" ( Loddar Matthäus)



  • Hallo !


    Also mein Audi hat ne Freigabe, tanke das Zeug aber trotzdem nicht. In einschlägigen Foren liest man immer wieder, dass es - natürlich nach Ablauf der Garantiezeit - zu Schäden an der Einspritzpumpe kommt. Und dann müsste man selber beweisen, dass man keinewn Fehler gemacht hat.


    Das ist mir die Sache nicht wert.


    Aber wenn ich einen Diesel-Munga hätte, würde ich es machen.


    Holli

  • @ ralla 1729


    dumm wie ich bin, möchte ich nun doch noch mal nachfragen. Was ersetzt Du denn nun beim Munga mit dem Salatöl? Das Benzin oder das Zweitaktöl?


    Ich habe früher mal gehört, dass der Munga (wenn er warm ist) auch mit Diesel fährt. Habs sogar mal ausprobiert, aber berauschend war das nicht - keine Leistung und fürchterlicher Gestank! Das müsste doch mit (Raps)Salatöl genauso sein - oder?? ?(