War das jetzt der letzte Munga bei der BW

  • Zitat

    Original von 183.1freak


    Manchmal wüsst ich nich was wir ohne dich täten... :D


    Andi


    Aber ich weiß. Nix wie Blödsinn würdet Ihr machen, Ihr Bären ! :D


    EinAugeaufdieGemeindehabenderweise, Wigbold

    Rengtengteng !


    + Mitglied der Mungahilfe +


    Trenne Dich nie von Deinen Illussionen und Träumen.
    Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber Du hast aufgehört zu leben.
    Mark Twain

  • Zitat

    Original von Wigbold


    Aber ich weiß. Nix wie Blödsinn würdet Ihr machen, Ihr Bären ! :D


    EinAugeaufdieGemeindehabenderweise, Wigbold


    und wie wäre eine Auflösung 2100 X 1400 ???


    WWW.Mungahilfe.de/testrix


    und gut ist.


    stederdorfer; Bericht augenblicklich scannen und zu mir !!!!! :D :D


    BÜDDE BÜDDE juergen<ät>m-f-f.de

  • Zitat

    Original von Doc404.1
    Wehe der wird zerpflügt dürfte einmalig sein, was fürn Museum absolut!!!
    Tschau Doc


    Na und wer finanziert eine museale Weiterverwendung????

  • Das Auto Ist ja schon berühmt!!!
    In dem Büchlein " Die Rad-und Kettenfahrzuege der Bundeswehr"
    von Anweiler / Blank aus dem Bechtermümz-Verlag findet man einen
    derart umgebauten Munga 8 !!!




    Für die Leute ,die sich mit Leopard-Motoren nicht so auskennen:


    Bei allen Panzern aus der Leo-Familie ( Flakpanzer Gepard, Bergepanzer Standard, Pionierpanzer Dachs, Kampfpanzer Leopard ) wird am ausgebauten
    Triebwerk die Inspektion durchgeführt und anschließend wird ein Standlauf gemacht.Dafür gibt es extra Verlängerungskabel um den Motor mit dem Panzer zu verbinden.
    Das Triebwerk wird dann von nem 2.Mann gestartet und überwacht , der im Panzer sitzt.So ein ausgebautes Triebwerk ohne Abgasanlage macht nen Höllenlärm, außerdem Abgase ohne Ende,wir hätten uns gefreut so einen Spezial-Munga zu haben.
    Dann hätten wir das Triebwerk auf nen Laster geladen ,wären irgendwo hin gefahren ,wo man keinen stört und hätten da den Standlauf gefahren.


    Mfg Hauke

  • also ich bin auch der meinung das man ihn so erhalten sollte wie er jetzt ist.wäre doch schade.

    Gruss Stefan
    Der DKW Munga nur echt mit der blauen Fahne :thumbup:
    Der Mensch hat die Atombombe erfunden. Nur keine Maus der Welt käme auf die Idee eine Mausefalle zu konstruieren.

  • Zitat

    Original von Doc404.1
    :D Immer wer dumm fragt!!! :D


    OKI, Dann sammelt mal schön, ich lege das gleiche nochmal drauf und das Teil wird hier restauriert und untergestellt.
    Wenn alles fertigist wird das ein oder andere Museum angetickert wer sowas haben will..


    Iss dat ein Vorschlag??? ;)


    Aber net zu schnell anliefern habe gerade nen 4,2 Liter in den Hof gerollt der will fahrfertig werden.

  • Entschuldigung


    Geht hier was an mir vorbei ?( !!!!!!!!


    Restaurieren unterstellen, Museumsverhandlung??????


    Ich geh jetzt glaub ich mal in den Garten und schau nach ob er noch da ist ;)


    Der ist ja so leise und ohne Rauchfähnchen, das krieg ich garnicht mit,
    wenn der wegfährt :D:D:D:D


    Im Ernst: die Erhaltung wär wirklich nicht schlecht.


    Den Bericht hätte ich übrigends auch gerne!!!! Daaaaaannnnnnkkkkeee


    He Doc, lass Deine Drohgebärden, sonst lad ich die 8/8 und dann
    wird Vilbel eingenommen :D:D:D

  • Zitat

    Original von Mungaeins
    Entschuldigung


    Geht hier was an mir vorbei ?( !!!!!!!!


    Klaro, wie so oft :D:D:D


    Du hast doch gefragt was Du damit machen sollst. Also da stehen die Antworten....

  • Moin moin


    @ daOberpfälza danke für die Mail.


    Tja ich scheine wirklich die letzte Mungaberühmtheit aufgegabelt zu haben.


    In der Dokumentation sind die gleichen Beulen zusehen, die mein Fhzg.
    auch hat.


    Das verpflichtet!!!!


    Also wird er erhalten.


    Wie sieht es aus, gründen wir eine Arbeitsgemeinschaft "Testerix"??


    Muss er überhaupt restauriert werden?? die Kampfspuren hat er sich doch redlich verdient oder?


    Ich versuch jetzt erstmal ein trockenes Plätzchen für ihn zu finden, damit die blanken Stellen keinen Rost ansetzen.


    Hab ihn ja zwecks Fotos in meine Hofeinfahrt gefahren, der Showeffekt bei der Nachbarschaft war da schon riesig. :D
    UND: es kam wieder die zynische Frage, ob ich nun endlich den Nachbarort angreifen würde. :rolleyes:
    Die fragen sich eh, ob hier ein BW-Standort entsteht, weil durch meine immer noch aktive BW-Arbeit auch öfters mal Uniformierte hier aufschlagen.
    Selbst Y-Tours war schon mit Fahrzeug vertreten.


    Einfach genial!!!!!


    Na gut:schaun mer ma!!!


    :T :T :rolleyes:

  • Zitat

    Original von Mungaeins
    Ich versuch jetzt erstmal ein trockenes Plätzchen für ihn zu finden, damit die blanken Stellen keinen Rost ansetzen.


    Also ich hätt da die interne Garage.... stehen zwar momentan 4 Mopeds, aber kein Thema, die kommen ins Materiallager (wenn da wieder aufgeräumt ist) oder in die Werkstatt wenn der Bigblock :D da raus ist... ;)

  • Ich bin auch dafür, ihn nicht zu restaurieren, original ist er eh nicht.


    Behutsame Instandsetzung ja, mehr nicht.


    Und nach dem Gestell, in dem der Leo - Motor immer drin war, würde ich auch fragen, vielleicht wird es nicht mehr gebraucht ?


    Nur: Wer besorgt den dazugehörigen Leo - Motor ? :D



    Grübelnderweise, Wigbold

    Rengtengteng !


    + Mitglied der Mungahilfe +


    Trenne Dich nie von Deinen Illussionen und Träumen.
    Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber Du hast aufgehört zu leben.
    Mark Twain

  • Zitat

    Original von da Obapfälza
    Bedenket: Das Dingens wiegt 4,5 to!!!!! 8o


    Na mein Gott, dann müssen halt noch 2 - 3 Kumpels mit anpacken ! :D


    Wir können ja das Kühlwasser ablassen, dann wiegt er schon viel weniger. :D


    Immer diese Schwarzmalerei hier ! Tststs !


    Optimistischerweise, Wigbold

    Rengtengteng !


    + Mitglied der Mungahilfe +


    Trenne Dich nie von Deinen Illussionen und Träumen.
    Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber Du hast aufgehört zu leben.
    Mark Twain

  • Eyyyy, die Fotos hat der Clemens gemacht, den kenn ich doch!!!! 8o
    Warum weiss ich davon nix??? Hä??? Ich glaub ich muss morgen mal ein ernstes Gespräch mit Ihm führen....
    Von wann ist die Zeitung??? welche ausgabe??? Ich denk mal die Chancen stehen gut das ich noch weitere Fotos aus Ihm rausbekomme, wenn ich weiss von wann die Zeitung ist könnt es sein das er die evtl. sogar in weniger als der Zeitspanne von einem halben Jahr findet, der hat so ca. 50.000 BW Bilder, da sucht man schonmal 5 min.... :|

    Keiner hat mich gefragt ob ich Leben will,also hat mir auch keiner zu sagen wie ich Leben soll