IrDA 2 PC "Steuerung von Präsentationen"

  • Hallo Ihr im Forum,


    Situation:
    Ich habe einen (Ansmann PRESENTER P1 [dient zur Steuerung von PowerPoint Präsentationen und Word-Dokumenten +Vor oder Zurück+] ) ohne Empfänger geschenckt bekommen.



    Ich habe mir einen mobile Ir-Adapter der Fa. (Tension XA-120) besorgt und ihn per USB (über HUB als auch direkt) angeschlossen.



    Zwischen Sender und Empfänger findet meines Erachtens jedoch keine Komunikation statt, (da keine Steuerung bei ppt,pps,doc möglich ist) obwohl die Diode des Adapters permanent brennt, aber keine Reaktion bei der Ansteuerung durch den Präsenter zeigt.




    Ich verwende (XP Pro, SP1 auf einem Pentium 4 ; 2,6 GHz Rechner).



    Die Veränderungen in der Systemsteuerung durch die Teibereinstellungen brachten auch kein anderes Ergebnis.



    Frage:
    Liegt es an der Konfiguratin meines Rechners, oder benötige ich ein Zusatzprogramm bzw anderes Gerät?



    danke im voraus


  • Ich kenne das Teil nicht und konnte auch nichts auf die Schnelle dazu in Erfahrung bringen. Ist es ein USB-Infrarotport nicht dem IrDA-Standard?


    Oder ist es ein Empfänger für Fernbedienungen?


    Zitat

    Original von Poltergeist
    Frage:
    Liegt es an der Konfiguratin meines Rechners, oder benötige ich ein Zusatzprogramm bzw anderes Gerät?


    Übliche Präsentationsgeräte arbeiten ähnlich wie einer TV-Fernbedienung, deshalb verweise ich auf USB-Irda und WinLIRC, http://www.infrarotport.de/faq.HTML#01 und http://www.infrarotport.de/treiber.HTML.



  • Hallo Dschen, danke für dein rasche Nachforschung


    ich war wohl etwas ungenau, also es ist eine Infrarot-Schnittstelle Der Firma (X-Tensions)
    nach IrDA-Standard und unterstützt(SIR und FIR)


    http://www.fwm-plus.de/x-tensi…p?lang=de&view=0&pb_id=12



    Zum Presenter, ich habe ihn hier mit einer Beschreibung gefunden.


    http://www.jakob-elektronik.de…4621ecffc1c355e69219a88cf



    meinst du man kann da mit einem Programm oder der Konfiguration des Rechners etwas machen?


    danke nochmals


    Gruß Poltergeist