[Golf V] Geräusche nach Tieferlegung

  • Hallo,


    habe gestern bei meinem Golf H&R-Federn montiert. Leider macht die HA beim Durchfahren von Hügeln komische Geräusche. Es sitzt alles fest und es sieht alles passend aus. Trotzdem macht es komische Geräusche. Als ob irgendwas nicht fest sitzt..... :T


    Kann jemand mit technisch-logischem Verstand beurteilen, ob ich beim Einbau einen Fehler gemacht habe? Ist die Feder vielleicht doch falschrum eingebaut?




  • Hi,
    also bei mir war mal der kleine sicherrungsring auf der Kolbenstange oder wie das ding am dämpfer da heisst (übrings auch bei einem nagelneuen H&R Fahrwerk) nicht richtig drauf bzw. defekt.
    Einfach nochmal demontieren und alles prüfen...

  • oh jeh, das kenne ich stummel (von meinem polo GTI noch)..... 3 Punkte und 60 €, richtig?


    zum eingentlichen thema: ich habe die Lösung des Problems gefunden. die windungen der hinteren federn liegen am oberen ende der feder aufeinander auf. es ist kein gummischlauch um die windungen gewickelt, sodass bei bestimmten fahrzeugbewegungen metall auf metall "prallt" und das macht natürlich komische geräusche. das kann bei H&R-Federn ( -> die teuersten) nicht angehen...... ich werde mich am montag mit denen in verbindug setzen und das mal klären (zumal der wagen an der HA nicht ganz so tief gekommen ist wie es eigentlich sollte)......


    die bilder sind aus der PIC-Base wieder gelöscht, darum könnt ihr da auch nichts mehr sehen----