Sportschalldämpfer für Polo 6N

  • Hab wieder mal ne Frage :D :


    Hatte eigentlich vor mir einen Edelstahl Sportschalldämpfer bei ATU (169 ¬) zu holen bzw. dort einbauen zu lassen....aber ob das das wahre ist weiss ich eben nich genau. Der Serienstahlauspuff an meinem Polo (Bf. 99) ist nämlich schon ordentlich am rosten. Erfahrungen dazu oder Tips für gute Endschalldämpfer könnt ihr ja hier hin schreiben. :)

  • Hm, bei ATU hab ich noch nie nen Endtopf geholt und werde es wohl auch nie tun, da bisher alle ATUler keine Ahnung von Sachen haben, die leicht von der Norm abweichen (z.B. getunte Autos). Ich hatte schon dutzende Anlagen unter meinen Autos. Ist halt wichtig was du willst: Optik oder Sound.

  • Sound: auf jeden Fall so, dass man den Auspuff vom Getriebe unterscheiden kann :D (ist bei der Serie meist nich der Fall). Und halt nen schön tiefen Ton...wenn das bei einem Liter Hubraum möglich ist....


    Optik: So in etwa:

    Bilder

    • SD0015.jpg

    Einmal editiert, zuletzt von Freak84 ()

  • @freak
    Nee, nee 50 PS aber 'n doppeltes Endrohr... ;)


    Würde mir überall 'n Endrohr kaufen, aber nicht bei ATU...!


    Ist der Originale denn schon durch??


    LG


    REEEEEEEEEEEEENNNNNNNNNNOOOOOOOOOOOOOOO MY LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOVE

  • Ich find doppelte Endrohre am schönsten......oder flache Ovale, die sind auch ganz schick.


    Dar originale ist schon schön am rosten.....aber durch isser noch nich. Ist das denn normal, das der Originale nach 3.5 Jahren schon am durchrosten ist?


    don: also so extrem knallen sol der auch nich......aber halt schon ein tiefes brummen beim gasgeben.


    Naja....ich seh mal, kennt ihr RIEGER? Die haben schöne Anlagen in ihrem Katalog. Wenn ich mir da einen bestelle bau ich den vielleicht selber ein....(jetzt wieder die üblich Frage:) Ist das schwer den selbst einzubauen? Also nur den Endschalldämpfer versteht sich..

  • @freak


    Sind ja auch schick!!!


    Eigentlich ist das nicht normal, dass der Auspuff schon so früh durchrostet, mein Alter hat 7 Jahre gehalten... (an meinem 86C)


    Und nein, das ist nicht schwer, den Endtopf zu wechseln, ne Bühne wäre nur schon von Vorteil...


    LG


    REEEEEEEEEEEEENNNNNNNNNNOOOOOOOOOOOOOOO MY LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOVE

  • Zitat

    Original von Freak84
    Dar originale ist schon schön am rosten.....aber durch isser noch nich. Ist das denn normal, das der Originale nach 3.5 Jahren schon am durchrosten ist?


    Ja. :(;(


    Zitat

    Original von Freak84
    Ist das schwer den selbst einzubauen? Also nur den Endschalldämpfer versteht sich..


    Ich habs noch nicht versucht, aber schau mal in die aktuelle AutoBild Tst+Tuning, da steht drin, wie man Endtöpfe auch leicht selbst einbauen kann. :)


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • @Freak


    Och, wenn ich will dann ist der Sound auch leise.. mit der Zeit hat man das schon drauf wie man am besten prohlt.. aehh.. faehrt..


    Endtopf dranmachen ist nicht schwer. Am besten ne Buehne oder Auto aufbocken und Stellboecke drunter. Dann Endtopf probehalber mal drunter halten und schauen, wo man die Original-Anlage am besten durchtrennt.. Ja, das muss man machen, denn ab Kat bis zum Endtopf ist alles ein Stueck.. Das war's dann auch schon. Die Halterungen sind im Normalfall die gleichen wie beim Serientopf.. Kann u.U. nur sein, dass man die Heckschuerze ausschneiden muss:
    1.) Wenn der Topf zu dicht an der Schuerze ist bzw. wenn die Schuerze im Weg ist, oder
    2.) Der Topf haengt zu tief und man will/muss ihn hoeher haengen..


    Hoffe ich konnte helfen..

  • Moin !


    Also ich würde bei ATU niemals so etwas "wichtiges" wie einen
    Auspuff kaufen. Ich glaube nicht, dass das so dolle Qualität bei
    denen ist.
    Ich denke mal das eine Hebebühne wirklich angebracht ist,
    da Die Endtöpfe meistens (vielleicht sogar immer [das weiss
    ich nicht sooooooooooo genau] ?( ) angeschweisst sind.


    Ich habe vor Jahren mal ein Praktikum beim VW-Händler gemacht
    da hebe ich mit meinem Meister ein Endtopf gewechselt.
    Um das Teil abzubekommen hat er sich drangehängt und wie ein
    gestörter daran gezogen/rumgerissen.
    Den neuen hat er dann verschweisst.

  • Also, wenn Manfred Mustermann mit seinem Serien-Polo zu VW geht um den durchgerosteten Serienendtopf zu wechseln, wird der neue Serienendtopf angeschweisst, ganz klar.
    Das kannste auch machen, wenn du nen Sportendtopf montierst, der ne ABE hat (ist uebrigens gar nicht leicht beim Polo GTI!). Aber da, z.B. ich, meistens Endtoepfe hab, die sich, sagen wir mal, am Rande des TUEV-Bereichs bewegen, sind 99% der ESD bei mir nur per Schelle befestigt..

  • ABE und EU-Erlaubnis bzw. -Bescheinigung bewirken das gleiche, nämlich keine extra Eintragung beim TÜV.. Reicht also aus.


    Ich hatte damals nur Probleme ESD zu finden, die ne ABE (bzw. EU-Erlaubnis) haben. Aber man kann getrost auch die Endtöpfe für den normalen 100 PS 16V bestellen, die haben den selben Rohrdurchmesser. Und mit nem guten Kopierer und geschickten Händen hat man die ABE schnell mit dem GTI Eintrag erweitert..

  • Zitat

    Original von Don_Daniele
    Und mit nem guten Kopierer und geschickten Händen hat man die ABE schnell mit dem GTI Eintrag erweitert..


    Also wir wollen ja niemand zu Straftaten wie Urkundenfälschung anstiften, ne ? :D
    Das sollte als Hinweis meinerseits genügen. Wie ihr eure Kopierer einsetzt ist eure Sache. :P


    Übrigens kam meine Otto-Normal-Mutter mit ihre Ott-Normal-Polo zu ATU um sich einen Otto-Normal-Nachbau-Serienauspuff anbauen zu lassen. Das alte Teil wurde abgeflext und der neue mittels einer Schelle mit dem bestehenden Rohr verbunden. ;)


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • don
    Will aber nix fälschen...


    Aber es gibt doch auch welche, die wir fahren dürfen, oder?


    Tim
    und wie lange hält der schon??? Ich meine, weil ATU und so... ;)


    REEEEEEEEEEEEENNNNNNNNNNOOOOOOOOOOOOOOO MY LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOVE

  • TimRC:
    Hab mir die neue Autobild Tuning Zeitung mal geholt. Ist zwar realtiv wenig was da über Endtopfwechsel drinsteht....kann ich aber trotzdem was mit anfangen.


    Werde das mit dem Endschalldämpfer aber doch eher in ner Fachwerkstatt machen lasse.....hab zum Beispiel keine Hebebühne (wer hat sowas schon zuhause!? :P ) und ne Flex auch nich :( . Werd mir ne gute Werkstatt suchen. Hier gibts bestimmt noch andere als ATU (denn ihr habt mich überzeugt da erst ma nix machen zu lassen)

  • Ich muss auch schon zum teil mit
    Klima oder offenem Fenster fahren ;)
    Aber Nachts ist´s immer noch sch..... kalt.
    Meine Felgen kommen auch bald wieder drauf :D


    Weiss jemand was neues von Hartmann ????
    Ob die es überhaupt noch schaffen die Anlage für den
    GTI zu bauen !!!! X(

  • @ norditsch
    Ha, daran mußte ich auch erst vorhin denken, ob die das noch hinkriegen. Aber ich denke eher nicht... Mal schau'n, vielleicht schreib ich denen ne Mail falls mir heute Abend langweilig ist..

  • @ Don_Daniele


    Kannst du machen :D
    Ich habe denen auch schon mal ne Mail geschrieben.
    Man hat mir gesagt sie können den Termin nicht festlegen.
    (bei Supersprint wars genauso [Fächerkrümmer])

  • Klar ich sag bescheit wenn sich was an meiner Karre ändert....muss noch ne geeignete Werkstatt und nen guten ESD finden....es gibt ja sooo viele Marken und Modelle ;(


    Bei uns ist es übrigens auch schon schön warm, manche hier fahren sogar schon ohne verdeck......nur so....falls es jemanden interessiert..... ;)

  • Tachchen!


    Hab nen schönen Schalldämpfer gefunden...bei ebay. :D


    Link: Remus Schalldämpfer


    Könnt ja mal sagen, was ihr davon haltet. Von der Optik her ist der (find ich) perfekt! Und von Remus hab ich bisher auch nur gutes gehört....

  • @ Freak84


    Ich finde deine Homepage richtig LoLig :D:D
    besonders bei den Bildern die Fehler :D


    Ich bin auchder Meinung das Remus gute schalldämpfer baut
    (kann ich aber eigentlich nicht beurteilen :( )
    Vom Optischen her gefällt er mir auch sehr gut
    (Endrohre vielleicht zu dick ???)