• Moin moin,


    sagt mal, welche DKW-Mopeds bzw. Zweirad Union Fahrzeuge gab es beim Bund? Mir sind nur die 50ccm Mopeds bekannt.


    Gruß
    Olaf

    Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran:
    Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium in Deiner Gruppe!

  • Servus,
    in den Anfangsjahren der BW wurden etwa 6500 DKW RT175 angeschafft; Einsatzzeitraum von ´55 bis ´58. Die Zweirad-Union hat im Auftrag von Maico ca. 3000 von der M250/B gebaut. Mehr Infos hab ich leider nicht.
    Gruß Gerald

    Auch wenn ein Dummkopf sein ganzes Leben
    in der Gesellschaft eines Weisen verbringt,
    wird er die Wahrheit sowenig erkennen
    wie der Löffel den Geschmack der Suppe!

    (Dhammapada)

  • ...was heißt hier "Mehr Infos hab ich leider nicht"...?
    Danke!! Du hast mir damit schon sehr geholfen!


    Gruß
    Olaf

    Wenn Du Dich manchmal klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran:
    Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium in Deiner Gruppe!

  • 1969 gab es rund 20 Prototypen von Zündapp (125 ccm), die zu Testzwecken angeschafft wurden (als möglicher Ersatz für die Maico M250B). Da das BWB sich dann für die Hercules K125 entschied, wurden nach Aussage eines damaligen Zündapp-Mitarbeiters bis auf drei Fahrzeuge, die dann Ende der 70er oder Anfang der 80er über die VEBEG ausgesondert wurden, alle Prototypen verschrottet.
    Hat zwar nix mit dem Thema DKW zu tun, fiel mir aber gerade mal so ein...

    Ein guter Freund besucht einen im Knast, wenn man Mist gebaut hat.
    Ein echter Freund sitzt im Knast neben einem und sagt, "War aber trotzdem 'ne klasse Aktion."

    Einmal editiert, zuletzt von Don Lorenzo ()