Hohlraumversiegelung

  • Zwei Dosen sind schon eine Menge Holz. Da tropft es schon aus vielen Ecken raus.

    Zum Glück haben Computerspiele nicht wirklich Einfluss auf die Jugend,

    sonst würden wir, dank Pac-Man, heute alle magische Pillen fressen und sich ständig wiederholende Musik hören.

  • ... besser tropfen als bröseln ... :D8) :whistling:


    Gruß fux


    ... aber die Hintergrundmusik ist selbst für meine Generation schon ziemlich :S 8| ;)

    Orthographie und Interpunktion des Beitrags sind frei erfunden.
    Jegliche Ähnlichkeit mit früheren oder derzeit gültigen
    Rechtschreibnormen wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

  • Moin zusammen,


    das Thema ist zwar schon "etwas" älter, habe aber gerade eben zufällig was dazu im Netz gesehen ...


    Hat evtl. jemand das Ding "unzensiert" ? :dev:


    Gruß fux

    Bilder

    Orthographie und Interpunktion des Beitrags sind frei erfunden.
    Jegliche Ähnlichkeit mit früheren oder derzeit gültigen
    Rechtschreibnormen wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

  • Kauf den doch, dann scannen wir ihn ein und ziehen diesem komischen Geschäftsmodell mit Raubkopien bei ebay den Stecker :-D


    Ich habe auch bei Teroson angefragt, ob sie die Pläne noch haben. Falls sie mir antworten (wer‘s glaubt... :rolleyes:) scanne ich den Plan ein.

  • Ich habe aber einen Haufen Fotos von den aufgesägten Hohlräumen geschossen. Daraus mache ich mir dann selber einen Plan. Die Hohlraumversiegelung steht demnächst an, das verlinkte Video ist schon sehr, sehr gut :thumbsup:

  • :auslach:Okay, das ist nicht so hilfreich wie gedacht. Da spare ich mir mal das Scannen und zeige nur ein Foto...



    Sehr informativ :lol:, da wäre man auch noch alleine drauf gekommen :-D. Wenn die Pläne alle so sind, wage ich den Nutzen der Teroson-HV mal anzuzweifeln ^^. Naja, genug Material für einen eigenen Plan gibt es ja...

  • :auslach:Okay, das ist nicht so hilfreich wie gedacht. Da spare ich mir mal das Scannen und zeige nur ein Foto...



    Sehr informativ :lol:, da wäre man auch noch alleine drauf gekommen :-D. Wenn die Pläne alle so sind, wage ich den Nutzen der Teroson-HV mal anzuzweifeln ^^. Naja, genug Material für einen eigenen Plan gibt es ja...

    Schade um das rausgeschmissene Geld.......

  • Das Bild vom Unterboden kann ich dir schnell erklären.

    Oben und unten sind die Stossstangen ,die ausbuchtungen sind

    2 Kotflügel mit Bremstommeln.

    Das soll sozusagen die halbe draufsicht von unten darstellen.

    Ich hab schon geahnt das das nicht der Bringer wird,

    Papierkram der was taugt, schimmelt nicht vor sich her.

    Da jetzt 32 Stellen drauf zu markieren ,die man braucht ums

    richtig zu machen ,wird zu unübersichtlich.

    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen

  • Ich glaube das sollte eine rhetorische Frage von Kristian sein, das mit dem Unterboden =)


    Ich war auch erstaunt, wie nutzlos das ist. Etwas mehr hätte ich schon erwartet. Aber das kann man sich ja nicht mal zur Zierde über die Werkbank hängen :schleck:

  • Nein, nicht ins Feuer:feuer:, sonst wissen künftige Kübelfahrergenerationen nicht, dass man den Unterboden ohne weiteres mit Terotex Unterbodenschutz nachbehandeln kann8€;D}:-P

    Kristian hats ja schon erwähnt. Aber wenn schon den Unterboden verhunzen, dann doch bitte mit Teroson Zeug:dev:

  • Wenn die Pläne alle so sind, wage ich den Nutzen der Teroson-HV mal anzuzweifeln

    Moin zusammen,


    wenn der "Plan" tatsächlich lediglich aus 1 Seite besteht, ist das wirklich ein Witz.


    Von anderen Modellen scheint es wohl detaillierte Pläne zu geben (siehe Anhang).

    Die Jungs von Dinol scheinen sich da noch mehr Mühe zu geben. Hatte ich vor einiger Zeit mal erfolglos angeschrieben ...


    Vermutlich bleibt am Ende die Fleißarbeit in Form einer Kombination aus eigener Erfahrung gepaart mit den Infos aus dem Netz (analog dem Opel-Vorbild) die beste Lösung:


    http://www.senatorman.de/hohlraumversiegelung.htm


    :G


    ... also freiwillige vor ... :-D :dev:


    Gruß fux

  • Das sind 32 Stellen und wenn man Mike Sanders benutzt,

    muss das ja warm sein.

    Da reicht so ne olle Doppelseite nie nicht aus.

    Besser gleich nen Fotoalbum der Reihenfolge nach.


    Ich heisse Thomas,bin aber an die Anrede Tc gewöhnt und möchte das so weiterführen