Handy - PC via irda

  • Hallo und Hilfe !!!!,
    Ich bin neu hier und ziemlich unbedarft!
    Mein Problem: ich moechte die Bilder von Handy auf PC uebertragen.
    Angenommen Ich habe HW von Dschen in PC einbaut, BIOS eingestellt,
    Treiber geladen.
    Was muss ich:
    1. Auf Handy machen?
    2. Auf PC welches Program (bzw. welches Menue) starten?
    damit ich die Bilder auf PC bekomme?


    Funktioniert sicher nicht wie USB stick?
    Gruss und Danke
    macfoo

  • Das ist ja nach Handy unterschiedlich:


    Üblicherweise in Reichweite des Infrarotposts bringen (evtl. auf dem Handy den Infrarotport aktivieren), Im Handy-Dateibrowser Bild wählen und etwas wie Senden per IrDA auswählen.


    Auf dem PC brauchst Du nichts weiter als den Windows-IrDA-Treiber. Dieser fragt nach (je nach Windows-Verson auch nicht), ob die Datei(en) angenommen werden soll(en), wenn Du dies bestätigst werden diese im Ordner Empfangene Dateien abgelegt, der sich auch gleich auf dem Monitor öffnet.

  • Hallo Dschen,
    Vielen Dank für diie Aufklärung.
    Das war: das Handy als Sender, der PC der Empfänger.
    Mit dem PC ist mir eins noch nicht ganz klar: muss ich nicht den Treiber irhendwie anstossen, mit irgendeinem Menue, damit der PC empfangsbereit ist?
    Oder macht der PC von selbst, sobald der Infrarotempfänger Signal
    meldet?


    Ciao
    macfoo

  • Zitat

    Original von macfoo


    Das war: das Handy als Sender, der PC der Empfänger.


    Nein, beides sind Sender und Empfänger (engl. Transcreivers = Transmitter and Receiver), der PC-Infrarotport ist allerdings ein primary, also sucht er aktiv nach Kommunikationspartnern, indem er alle paar Sekunden eine Kennung aussendet. Secondary-Geräte antworten nur, wenn sie so eine Kennung empfangen.


    Hier ist es aber noch anders: Das Handy hat normalerweise einen deativierten Infrarotport, antwortet also nichtmal. Dafür sendet es aktiv aus, sobald Du ein Bild über IrDA versendest. Bestätigt der PC dessen Empfang nicht (weil er z.B. nicht in Reichweite ist) meldet das Handy Dir einen Fehler.


    Zitat

    Mit dem PC ist mir eins noch nicht ganz klar: muss ich nicht den Treiber irhendwie anstossen, mit irgendeinem Menue, damit der PC empfangsbereit ist?
    Oder macht der PC von selbst, sobald der Infrarotempfänger Signal
    meldet?


    Weder noch. Sobald ein IrDA-Kommunikationspartner über das IrObEx-Protokoll von IrDA Dateien an den PC senden will enpfängt er diese entweder sofort oder (je nach Windows-Version) fragt auf dem Mointor nach. Der Treiber ist schon allein wegen der regelmäßigen Aussendung der kennung dauerhaft aktiv.