GAZ 63 - Weihnachtsgeschenk

  • Erst einmal ein frohes Fest Euch allen.
    Mein Gaz ist für den Straßenverkehr zugelassen, mein schönstes Weihnachtsgeschenk!
    Bei der 07er Nummer war der TÜV nicht so wild , außerdem macht der Towarisch aus der Blaukittelbranche bei unserem Landwirtschaftsbetrieb sämtliche Maschinentüv's so kennt man sich schon seit längerer Zeit ... was natürlich überhaupt nichts zu bedeuten hat ... :rolleyes:
    Der Mann ist schwer in Ordnung und hat außerdem ein Herz für alte Osttechnik und hat zu seiner Dienstzeit selber NVA Fahrzeuge bewegt.
    Das notwendige behördliche Führungszeugnis war auch nicht so wild, ich hab ja immer gefolgt :D
    Naja ... und die gute Frau von der Meldestelle ,sowie die Dame von der Zulassungsstelle waren auch sehr nett. Es kommt schon irgendwo darauf an ,wie man auf die Leute zugeht.
    Lediglich der Schilderfritze (30 Euro für 2 Nummerschilder und eine Tasse Kaffee )
    war für meine Begriffe etwas heftig.
    Versicherung geht auch 168.- Euro im Jahr ,damit kann ich leben.
    Zur Technik; ich bin schon bestrebt, soviel Originaltechnik zum Fahrzeug zu beschaffen,wie möglich, ob ich die Technik dann allerdings im Auto installiere,oder bei mir separat ausstelle ,weiß ich noch nicht ,wiegt ja alles ordentlich und der Gaz ist so schon nicht der Schnellste.
    Froh wäre ich erstmal schon darüber, zu wissen was aussen und innen an welcher Stelle eingebaut war.
    Aber, wie uns Michail Sostschenko in "Die Kuh im Propeller" schon wissen ließ ; Es entwickelt sich bei uns, Genossen Bauern... =)
    und mit der Zeit wird sich schon was ergeben, habe schon den einen und anderen Hinweis bekommen, über die ich sehr dankbar bin.
    Also alles im grünen Bereich.
    So, das musste ich mir mal von der Seele schreiben, viele Grüße aus Thüringen
    Michael

    Wir leben zwar über unseren Verhältnissen, :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    aber immer noch unter unserem Niveau! :D :D :D :D :D :D :D


    Der Unterschied zwischen Erwachsenen und Kindern
    ist der Preis ihres Spielzeugs. :D :D :D :D :D :D

  • jetzt wollen wir nur noch den weihnachtsbaum sehen unter den er gepasst hat ;)
    und natürlich bilder vom fahrzeug



    aber ansonsten: :G
    [SIZE=7]sowas hätt ich auch gern gekriegt[/SIZE]

    mfg
    mad
    ___________________


    Es gibt einen Grund dafür Militär und Polizei zu trennen. Die eine Kraft bekämpft Feinde des Staates, die andere dient dem Volk und beschützt es. Aber übernimmt das Militär mal beides, dann tendieren die Feinde des Staates dazu, das Volk zu werden.
    (Cdr. Bill Adama, Battlestar Galactica, S1E2)

  • Zitat

    Original von Hubi0_4
    Wer nicht!?! :rolleyes:


    anglophile Schrauber? :D

    mfg
    mad
    ___________________


    Es gibt einen Grund dafür Militär und Polizei zu trennen. Die eine Kraft bekämpft Feinde des Staates, die andere dient dem Volk und beschützt es. Aber übernimmt das Militär mal beides, dann tendieren die Feinde des Staates dazu, das Volk zu werden.
    (Cdr. Bill Adama, Battlestar Galactica, S1E2)

  • wenn ich Zeit hab , press ich ihn in die erforderlichen 60kb ,aber ob der Baum da mit reinpasst bezweifle ich .


    Gruß Michael

    Wir leben zwar über unseren Verhältnissen, :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    aber immer noch unter unserem Niveau! :D :D :D :D :D :D :D


    Der Unterschied zwischen Erwachsenen und Kindern
    ist der Preis ihres Spielzeugs. :D :D :D :D :D :D

  • Danke für den Link Tobi!


    Der Gaz ist Baujahr 1968 , der Koffer P 222 M . Fernschreibstelle.
    Beste Grüße, Michael


    Und ein Foto:

    Wir leben zwar über unseren Verhältnissen, :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    aber immer noch unter unserem Niveau! :D :D :D :D :D :D :D


    Der Unterschied zwischen Erwachsenen und Kindern
    ist der Preis ihres Spielzeugs. :D :D :D :D :D :D

  • Hallo Michael,


    hättest du evlt noch ein paar bilder von dem guten stück??? so von der seite und von hinten und so.... bitte bitte.... ;) ;)
    Haben uns auch einen angelacht, der allerdings noch einiges an arbeit verschlingen wird... dagegen is deiner glatt neuwertig... ;( ;(
    vielen dank schonmal,
    Andi

    Keiner hat mich gefragt ob ich Leben will,also hat mir auch keiner zu sagen wie ich Leben soll

  • Hallo Andi,
    ich will heute zusammen mit meinem Sohn in kompletter russischer Uniform mit dem Gaz mal unerwartet in Hermsdorf bei meinem Kumpel und Schulkameraden zum Geburtstag aufkreuzen und alles Gute zum Djen Roschdjenja wünschen. Er ist zwar mehr der fernöstliche Kampfsport Fan und Sammler, fiebert aber regelmäßig mit ,wenn’s im Rahmen der Deutsch- Sowjetischen Freundschaft was Neues gibt. In dem Zusammenhang werde ich mal noch eine aussagekräftige Rundumansicht fotografieren. Detailfotos habe ich schon jede Menge gemacht. Ich schaffe es allerdings sicher erst nächstes Jahr :D , die Fotos einzustellen, wir haben in unserem Pub Sylvesterparty,da gibt es noch eine Ladung vorzubereiten.
    Beste Grüße und guten Rutsch einstweilen , Michael

    Wir leben zwar über unseren Verhältnissen, :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    aber immer noch unter unserem Niveau! :D :D :D :D :D :D :D


    Der Unterschied zwischen Erwachsenen und Kindern
    ist der Preis ihres Spielzeugs. :D :D :D :D :D :D

  • Hallo,
    ich habe dich glaube mal durch Hermsdorf( war auf jeden Fall ein 63 gaz) fahren sehen, willkommen im Club,bin aus Eisenberg , fahre UAZ und Kraz und ab und zu was anderes.
    Vielleicht sieht man sich ja mal.


    Grüsse sascha

  • Zitat

    Original von Krazfahrer
    Hallo,
    ich habe dich glaube mal durch Hermsdorf( war auf jeden Fall ein 63 gaz) fahren sehen


    Grüsse sascha


    ...so häufig sind sie ja nach 2000 nicht mehr... :D, war sicher meinereiner.
    Sascha guck PN!


    Beim letzten Ausflug am 30.12.06 machte es in Höhe des Hotels Ziegenböcke
    " PLING"
    und die Glocke am Schalthebel flog nach oben. ein Bolzen verdrückte sich ebenfalls aus der Halterung und dann konnte ich mit dem Schalthebel im großen Kreis " Öl rühren" . X( So wird Schalten zum Erlebnis). Ging aber nach kurzem stop und prov. Reparatur noch. Beim Kumpel zum Geburtstag kam der Auftritt sehr gut an , jeder mußte sofort von seiner Dienstzeit bei der NVA erzählen, was er bewegt hat undundund..... :D
    Heimfahrt dann im Dunkeln dann bei leichtem Nieselregen - wenn jemand mit 2 Kerzen vorneweggelaufen wäre, hätte ich sicher mehr gesehen, die russischen Birnen von 1968 sind doch nicht mehr soo der Bringer. 8o



    Nachfolgend weitere Fotos:





    Gruß , Michael

    Wir leben zwar über unseren Verhältnissen, :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    aber immer noch unter unserem Niveau! :D :D :D :D :D :D :D


    Der Unterschied zwischen Erwachsenen und Kindern
    ist der Preis ihres Spielzeugs. :D :D :D :D :D :D