Tims 6N2 GTI

  • Hey Tim, coole Sache. Sicher eh immer nice von 45 auf 125 PS umzusteigen. ;)
    Wie lange biste denn dann in Good old Germany?

    Polo 9N GTI 1.8T :D :D :D


    Polo GTI Treffen 2004 Baunatal... ich war dabei :D

    Einmal editiert, zuletzt von S~Racer04 ()

  • Och ja, derzeit fahre ich auch auf der Arbeit kaum mal nen Auto (bin ja derzeit im Werk, nicht in der Entwicklung). Daher ist der Polo jetzt mal ne echte Steigerung. :) Freu mich drauf. Nicht nur wegen der Leistung, sondern weils eben mal wieder nen Auto fürs Herz ist. Ich hoffe, ihr wisst, wie ich das meine. :rolleyes:


    Ich bin insgesamt 3 Wochen in Deutschland, wobei ich in der Woche auf Dienstreise in München und Österreich bin. Zwischendrin bin ich aber zu Hause und ein WE halt beim Polo GTI Treffen. :love:


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Hi Tim ,


    hab mal ne frage , du fährst ja 16" 6.5j oder ? glaube mich zu erinnern du hättest gesagt du hast jeweils 15mm spurplatten pro seite...
    is das noch aktuell ?
    weiß nich ob du grad den polo zur hand hast , aber vielleicht hast dus auch so parat und zwar würde mich der restabstand zwischen felgen- bzw. reifenrand (spur) zur aussenkante der kotflügel interessiern , vorne und hinten.
    wäre super :-)


    viele grüße :whistling:
    philipp

    unterhalten sich zwei rentner:
    "damals, 1943, da hab ich nen flieger mit der mistgabel runtergeholt!"
    "wie, aus der luft?"
    "nee, von meiner tochter"

  • Hi Philipp,


    ja, ich fahre die 6,5x16 BBS Felgen auf dem Polo. An der HA habe ich auf jeden Seite eine 15mm Distanzscheibe montiert. An der VA kann ich leider keine Distanzcheiben fahren - da schleift auch so schon alles.


    Der Polo steht in der Garage auf WR. Daher kann ich dir leider keine Werte rüberschicken. Auf Schätzungen will ich mich jetzt ehrlich gesagt auch nicht einlassen, so gut habe ich das nicht in Erinnerung. Ich kann dir aber sagen, dass es an der HA knapp ist. Das Rad geht knapp an der originalen Kotflügelkante vorbei, touchierte sie aber im Bereich der Aufnahme der hinteren Stoßstange massiv. Daher habe ich hier viel nacharbeiten müssen.


    Leider habe ich kaum Bilder, wo man diesen Bereich mal genauer sieht. Ich denke, das beste und aktuellste Bild ist noch dieses hier:



    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Hi Tim,


    jeah schnelle antwort :D


    naja gut das is ja ich sag mal suboptimal , danke für deine infos !!!
    :offtop:
    problem is folgendes , hab mir die bbs rs ersteigert , von den ausmaßen im prinzip die gleichen wie deine nur eben als 5loch , bräuchte nun adapterplatten und die kleinsten sind 20mm pro seite , nungut sollte dann eigentlich passen wenn ich nich ganz so tief gehe wie du oder ? :idee:

    unterhalten sich zwei rentner:
    "damals, 1943, da hab ich nen flieger mit der mistgabel runtergeholt!"
    "wie, aus der luft?"
    "nee, von meiner tochter"

  • Hi Philipp,


    an der HA könnte dein Plan durchaus aufgehen. Je nach Tieferlegung wird das dann schon passen.


    Das Problem wird die VA werden, da ist es beim Polo 6N2 echt ein bisschen eng. Schau dir mal das Radhaus an. Vorn ist ein Knubbel, wo die Verschraubung der vordere Stoßstange drunter ist. Das ist meist das erste Problem. Dann kommt auch gleich die Kotflügelkante ins Spiel. In gewissen Maßen kann man da noch selbst nachhelfen, ansonsten heißt es bördeln.


    Wer schön sein will, muss leiden. :^:


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Hi Tim ,


    naja gut, soll heißen an der va wären 20mm fast schon zu "breit" aber an der ha wäre noch platz für mehr , sagen wir mal 30mm...natürlich bei moderater tiefe ?
    das problem ist , hab aktuell eben noch das serie fw , da lässt sich sowas schlecht abschätzen , werd mal rausgehn und messen...
    dank dir tim ;)

    unterhalten sich zwei rentner:
    "damals, 1943, da hab ich nen flieger mit der mistgabel runtergeholt!"
    "wie, aus der luft?"
    "nee, von meiner tochter"

  • bräuchte nun adapterplatten und die kleinsten sind 20mm pro seite


    Gibt es auch in 15mm Stärke von FK. Fahre ich an der Vorderachse.
    Damals war das Gutachten ein wenig schwammig...kein Plan wie das heutzutage ist :whistling:



    -sam

  • Hi sam ,


    ja sauber danke, werd mal schauen.
    welche breite fährst du auf der ha und wie tief biste auf dem bild ?
    eintragen der felgen war np oder ?... sind ja schließlich aufgelistet und warn original beim golf mit ner höheren achslast hmmm


    viele grüße
    philipp

    unterhalten sich zwei rentner:
    "damals, 1943, da hab ich nen flieger mit der mistgabel runtergeholt!"
    "wie, aus der luft?"
    "nee, von meiner tochter"

  • welche breite fährst du auf der ha und wie tief biste auf dem bild ?
    eintragen der felgen war np oder ?... sind ja schließlich aufgelistet und warn original beim golf mit ner höheren achslast hmmm

    Hinten fahre ich 20mm, würde aber mittlerweile auch dort 15mm montieren um noch tiefer rumkurven zu können. Breiter als 20mm schaut extrem affig aus bei der Grund-ET der Felge. Da brauchts dann sichtbares Außenbett.
    Tiefe? Frag nicht :whistling:


    -sam

  • hehe,


    so 15 mm vorne und 25 mm hinten bestellt...wird schon passen :dev:


    dank euch :thumbup:

    unterhalten sich zwei rentner:
    "damals, 1943, da hab ich nen flieger mit der mistgabel runtergeholt!"
    "wie, aus der luft?"
    "nee, von meiner tochter"

    Einmal editiert, zuletzt von philipp86 ()

  • Hey, hab hinten 25mm Spurplatten drauf bei 85mm Tieferlegung mit Bördeln, aber mit den Original-Felgen. Du solltest also nicht zu tief kommen, wenn du ihn denn dann mal tiefer legst.


    Vorne wird eng. Bei mir gingen nur 8mm mit Bördeln für alles drüber müsste ich ziehen.


    Weiß natürlich nicht, ob der 6N2 und der 6N da gleich sind...


    Auf jeden Fall mutig, das so zu bestellen...


    REEEEEEEEEEEEENNNNNNNNNNOOOOOOOOOOOOOOO MY LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOVE

  • Könnte beim 6N2 GTI eher noch enger werden als beim 6N GTIweil der 6N2 generell schon an der VA ab Werk eine 20mm breitere Spur hat als der 6N ;) .

  • Hallo liebe GTI'ler,


    heute habe ich leider eine schlechte Nachricht zu verkünden, denn ich habe meinen Polo verkauft. ;,( Nachdem ich ihn in den vergangenen Jahren nur noch selten gefahren bin (nämlich zum Polo GTI Treffen) und ich zwischenzeitlich andere automobile Pläne habe, war dieser Schritt nötig. Ich würde lügen, wenn ich sagen, dass es mir leicht gefallen ist. Aber es ist halt so, dass jede schöne Zeit auch mal ein Ende finden muss - das haben wir ja auch oft hier im Forum mit anderen Mitgliedern erlebt.


    Den Polo hat ein Bekannter von mir gekauft, der im Nachbarlandkreis wohnt und auch älter ist als ich. Damit habe ich mir meinen Wunsch erfüllt, das Auto nicht in die unwissenden Hände eines 18-jährigen zu geben, denn hier wird mein Polo sicher weiter gehegt und gepflegt.


    Auch wenn ich dem Forum weiter treu bleibe, möchte ich allen für die schöne Zeit hier und auf den Polo GTI Treffen danken. Ich habe hier viele nette Leute kennengelernt, wir haben tolle Polo-GTI-Treffen gehabt und über die Jahre haben sich echte Freundschaften entwickelt. Die letzten 9 Jahre mit euch und meinen Polos werde ich sicher nie vergessen! :thumbup:


    Viele Grüße
    Tim

  • Schade, Schade ;,( Aber wie Du schon sagst: So ist das halt. Hast ja doch recht lang durchgehalten. Und an Deiner Stelle hätt ich auch net überlegt...
    Wer fährt denn nun eigentlich noch nen 6N oder 6N2? Steffi net, Tim net, Jens net, Eddi net, Rene net.
    Dann kann ich meinen ja auch endlich verkaufen :wacko:


    Aber unabhängig vom Polo treffen wir uns auf jeden Fall einmal im jahr am Ring :bier:


    Btw: Tim, Du kannst dann den Polo aus Deinem Profil nehmen :wacko: Oder brinsgte des net übers Herz? ;,(

    GTI Treffen 2005, 2006, 2007, 2009, 2010, 2011, 2012 am Nürburgring: ich war dabei...

  • ja.....das ist nantürlich schade, aber wie du schon meintest....irgendwann kommt halt mal dieser Schritt. Hab das ja auch hinter mir. Die Polo Zeit war eine gute Zeit :) Aber mit dem neuem Wägelchen gehts mir auch ganz gut :D . Einen Wagen zu behalten und damit nur 2, 3 mal im Jahr zu fahren ist ja auch nicht gerade sinn der Sache.


    Was hast du denn für Pläne?



    Gruß....und Kopf hoch :)



    PS: ja das Forum hat uns allen schon viele schöne Tage geschenkt :)

  • Wer fährt denn nun eigentlich noch nen 6N oder 6N2? Steffi net, Tim net, Jens net, Eddi net, Rene net.


    Aber ich fahre immer noch einen Polo GTI auch wenn es mittlerweile ein 9N3 ist ;) ...und wie es bis jetzt aussieht wird sich daran auch in den nächsten Jahren so schnell nix ändern :) .