Und nun...?

  • Ich habe mir ein Bausatz zusammengelötet und auf mein K7N2 Delta2 Platinum draufgesteckt.
    Bausatz TFDS4500 mit allem drum und dran.
    Steckplatz Infrarotmodul-Anschluss JIR1.
    Im Bios habe ich IrDA aktiviert und Windows Media Center Edition hat unter Drahtlose Verbindung ein integriertes Infrarotgerät erkannt.
    Soweit so gut.
    Nun möchte ich aber mit meiner Logitech Harmony 680 Media Center den Pc fernbedienen!?
    Was muss ich im Bios unter Onboard Super I/O Device tun?
    Z.B. Welche Schnittstelle angeben, Übertragungsgeschwindigkeit, Voll- oder Halbduplex-Modus, RxD2/TxD2 oder IR-Rx2Tx2 ???
    Werden ausserdem besondere Treiber oder Software benötigt?
    Bitte helft mir weiter, denn ich habe von sowas fast keinen Schimmer, und probieren bis es geht ist auch doof.
    Vielen Dank im voraus und schöne Ostertage wünscht Micha.

  • ja hallo erstmal...
    ich habe mich mitlerweile auch angemeldet.
    glaube auch die richtigen einstellungen im bios zu kennen.
    doch der ir port funktionirt mit der fb software immer noch nicht!
    weiss auch nicht weiter...
    sn micha

  • Ein sinnvolles Vorgehen ist den Infrarotport erstmal als IrDA-Infrarotport zum Laufen zu bekommen (z.B. Kommunikation mit dem Handy, PDA oder einem Laptop). Der Infrarotport muß dazu regelmäßig Blinken (mit Sende-Kontroll-LED sichtbar, sonst im Infrarot-Spektrum, sichtbar durch viele Digital-Kameras (http://www.infrarotport.de/troubleshooting.HTML).


    Übliche Bios-Einstellungen sind unter http://www.infrarotport.de/mainboard.HTML zu finden. Wenn Du mir die entsprechenden Bios-Schalter und -Möglichkeiten schreibst, kann ich auch eine Ferndiagnose dafür geben.


    Dann kann der IrDA-Treiber deinstalliert werden und wie unter http://www.infrarotport.de/treiber/irassistant.HTML beschrieben. Die Fernbedienungs-Signale liegen dann normalerweise auf den Resourcen von Com2 an und können so von den Fernbedienungs-Programmen entgegengenommen werden.