I </3 eFh, Mitarbeitermotivation mal anders.

  • Tolle Wurst,an meiner eFh Plastikführung da an den Clamps die die Scheibe Festhalten ist nun auch der Plastiknupsi in den wohlverdienten Vor-Ruhestand gegangen. Nach verzweifeltem Flehen durch die Geschäftsleitung (ich) konnte der Mitarbeiter nur unter Zuhilfenahme von Druckmitteln (in Form einer Schraube nebst U-Scheibe) zum Verzicht auf die sofortige Pensionierung überredet werden. Da das Ableben des Mitarbeiters jedoch scheinbar unabdingbar ist und jeden Tag erfolgen kann soll die Stelle nun doch mit Nachwuchs besetzt werden. Deshalb, nach langem Vorreden nun meine eigentliche Frage:


    Wie schaut das aus, muss ich das gesammte Dingsda das nach oben geht ausbauen um das Plastikteil zu ersetzen (=>kein Bock drauf) oder geht das auch im eingebauten Zustand (=> auch kein Bock drauf aber prinzipiell noch im Rahmen) ?
    Und gabs da nich nen Rep.Satz vom Golf wo die Dinger aus Metall sind da die Nupsies ja sonst eh über Kurz oder Lang abnippeln ?

  • habt ihr schon mal an den Fensterheber Führungen rumgefoppelt ? dann wisst ihr auch welches Teil ich meine... ^^ Foto hab ich grad nich parat =)


    [Edit]


    hier das Teil "C1" ist Defekt


  • Hallo Stefan !


    Interessante Überschrift - muss ich die verstehen ?!
    Wenn das nen Fehler war, dann mach die mal wieder normal lesbar, Danke. ;)


    Zu deinem Problem: bei meinem eFH auf der Fahrerseite ist das Problem ebenfalls aufgetreten. Ich habe das Ganze mittels einem speziell geformten Blechteil reapriert und es hält bisher völlig ohne Probleme. Im Grunde ist es eine große Beilegscheibe, die jedoch einen Absatz hat und am Rand ca. 5 mm weiter in Richtung der Metallklammer drückt. somit sitzt diese ohne Spiel auf der Plastikführung.
    Für den Polo ist so ein Rep-Satz nicht verfügbar, habe aber auch gehört, daß der vom Golf IV passen soll. Soweit ich weiß, kostet dieser aber auch um die 35 Turo.


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • auch den meinst du...
    du hast du viel dings und bums benutzt da wusst man zum schluss gar nicht mehr was du überhaupt wolltest



    Edit: Hab nicht an das Urheberrecht gedacht Sorry!

  • Zitat

    Original von TimRC
    Hallo Stefan !


    Interessante Überschrift - muss ich die verstehen ?!
    Wenn das nen Fehler war, dann mach die mal wieder normal lesbar, Danke. ;)



    wieso ? I (=ich)
    </3 (=durch gestrichenes Herz)
    eFh (=elektrischeFensterheber)



    hmm...... zum Wo hast du das Blechteil her ? selbst angefertigt ? ich habs wie gesagt erstmal mit ner Schraube und Unterlegscheibe am rausrutschen gehindert..... wenn das nicht funzt muss ich mal weiter überlegen...

  • Was fürn Urheberrecht ?(


    Ach ja Stefan wirklich verstehen tut uns halt keiner :(


    Also der Text war für mich verständlich, aber ich kenn das Teil net.... Weil noch nie dran rumgefuckelt...


    REEEEEEEEEEEEENNNNNNNNNNOOOOOOOOOOOOOOO MY LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOVE


  • Alles klar! Da muß einem schon extrem langweilig sein, um auf sowas zu kommen :D

  • Zitat

    Original von Piet
    Alles klar! Da muß einem schon extrem langweilig sein, um auf sowas zu kommen :D


    Da stimme ich dem Piet aber zu ... 8o


    Das Blechteil habe ich in der Werkstatt gefunden. Keine ahnung ,was das mal wirkluch war. Sieht ein wenig aus wie ein Blindstopfen für eine H7-Birne. Sozusagen lediglich die metallische Rückwand von so einer Birne, ohne den Rest. Ein Bild davon habe ich leider nicht.


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Hatte das selbe problem und habs gestern(hoffentlich auf dauer) behoben...in das plastikteil in dem das loch ist, hab ich ein m6 gewinde reingeschnitten und es mit unterlegscheibe und schraube befestigt. hält hoffentlich...

  • jaa..genau so hab ichs auch gemacht...nur halt ohne gewinde schneiden..war aber ne 5er schraube glaub ich....hält auch eigentlich ganz gut..... und ich brauchte den scheiss nicht auszubauen ^^