Getriebeöltemperatur beim DTX?

  • Servus....


    Ich hab über die suche nix gefunden... und ich als Mr.Planlos wollte mal wissen, ob jemand weiss wie hoch ca. die Öltemperatur beim DTX getriebe steigt?


    thx :)

  • jojo



    die pumpe ist super... nur relativ laut/die vibriert stark.. und bei 25-30bar bleibt die stehen :D ah nen termoschalter ist sehr sinnvoll weil mit 90w140 müht das teil sich gewaltig ab wenn die brühe nur 1° hat... vermutlich überlebt die das dann auch nicht lange weil die stromaufnahme dann nur 1-2A unter dem blockierstrom liegt :)

  • Nimmst den Vdo Tempgeber mit Warnkontakt. Mit dem Warnkontakt schaltest das Relais für die Pumpe. Den Warnkontakt gibt in Stufen 95,100,105, 110°C. Was ähnliches stell ich mir auch gerade zusammen, werd wohl ne Pumpe von Isa-Racing kaufen, hab noch nichts besseres gefunden....

  • Zitat


    die pumpe ist super... nur relativ laut/die vibriert stark.. und bei 25-30bar bleibt die stehen ah nen termoschalter ist sehr sinnvoll weil mit 90w140 müht das teil sich gewaltig ab wenn die brühe nur 1° hat... vermutlich überlebt die das dann auch nicht lange weil die stromaufnahme dann nur 1-2A unter dem blockierstrom liegt


    wo liegt denn der blockierstrom in etwa?


    ich hab meine heut ma pumpen lassen (0°, 75W90) und hatte 6,5A


    von der geräuschentwicklung war es eigentlich ganz erträglich. ich denke bei 80 - 100° hört man die nicht mehr... zuindest wird man sie nicht raus hören wenn der motor an ist.



    ZX7RR

  • Hiho


    uhh lang ists her :)


    der kanister mit dem öl stand draußen rum und war eigendlich leicht gefroren :) wenn man den schlauch abknickt hat die irgendwas um 15A gezogen beim ölpumpen waren es dann was mit 10-12A aber ist wohl auch kein wunder bei den temperaturen kann man das öl auf nen haufen schütten.



    ich kommt diesen winter nicht wirklich weiter.... eigendlich sollte das lange laufen aber bis jetzt bin ich immer mit der kiste gefahrn weil immer nen anderes auto kaputt war und ersatz gebraucht wurde.... aber 195er conti spoco2 mit 1mm profil taugen auf nem 86c bei -10° nicht viel :whistling: :whistling: das fährt sehr bescheiden :D :D


    aber ich bin mal mit 8liter ausgekommen...man solls nicht glauben


    ich werde die Pumpe mit dem Original halter am Getriebehalter festmachen. Da passt die beim 86c noch gut hin und die schwinungen müssen erst noch durchs Motorlager. Den kühler häng ich hochkant vor das getriebe da ist der vor steinschlag sicher und die kühlleistung langt satt hin. Das mit der termostatreglung spar ich mir erstmal.... einfach nen schalter nach innen zum manuelen an aus und fertig. Gibt man kitt pumpe an und fertig