Jetzt gehts los mit meinem!

  • So Kollegen jetzt gehts los!


    Mit der Restauration ! Zerlegt hatte ich meinen Munga schon etwas
    Länger um Fehler zu finden! Und davon gibts mehr als genug.
    Was wäre den die schönste Lösung vorne am Rahmen vor dem Motor
    wenn ein V4 Ford drinn ist! ich habe da nichts ....... :T :|
    Wurde weggelassen ?


    Mein Motor ist schon zerlegt um die Köpfe Bleifrei umzubauen zu können! Daher die Frage sonnst muss ich das Getriebe und Ihn
    wieder Einbauen. Es viel mir heute beim Stöbern hier in Forum auf.
    Asche über mein Haupt... :|


    Die Woche sind noch zwei Kundenfahrzeuge zu machen und dann Los! Ich brenne schon drauf.
    Morgen mache ich meine Alte Strahlbox wieder klar um die Woche meinen Kompressor zu Quälen!


    Sagt mal was haltet Ihr wenn ich den Motor Grau Lackiere...?
    Das Blau gefällt mir nicht! Und in Militärfahrzeugen sind Innenteile
    Grau?


    Sagt mal: sind die Getriebe Lackiert??


    Darf man eine Zweikreisbremse bauen und wenn was wäre der beste
    Zylinder?


    Männers schönes WE

  • Hallo Munga le


    Also, wenn du einen Ford V4 drinnhast, brauchst du den Munga net verlängern. Das müßte so passen.
    Ich überlege gerade nur, was du mit vor dem Motor meinst.
    Also im Normalfall kommt da der Kühler und ganz vorne dann der originale Kühlergrill.


    Bei e-bäh ist gerade einer drinn vom mogmog
    Habe ihn gestern angeschaut.
    Der ist wirklich in gutem Zustand.
    Zur Farbe
    Getriebe -- keine Farbe
    Diff --- 6014


    Gruß Karle

    + Mitglied der Mungahilfe +


    Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.

  • Hallo Karle


    Ich Meinte den Rahmen. Die Querverbindung zwischen der Stoßstangen
    Aufnahme wurde einfach weggelassen! Wollte gern wissen wie die Ausgespart werden soll!
    Hat jemand gebaut der na ja :T :T :T
    Und das hatte aber Tüv oh jee :| :|


    Die Motorhalterung sah aus wie ..............das kann man nicht beschreiben! Das war der Grund warum ich den Munga komplett
    zerlegt habe und die Motorhalterungen neu bauen werde!


    Was Meint Ihr: Motor Grau? Wäre doch Schick?


    Ich habe Übrigens vor die 24vLichtmaschiene und den Luffilter
    Anzubauen!?


    Schönen Sonntag

  • Hallo Gemeinde


    wie Ich schon geschrieben habe gehts los.
    Nun aber gleich zweimal. Denn auf der Oldthema habe ich noch einen Munga gekauft. Der einen Vw Motor hat.
    Und das wird der für alle Tage und der ander mit V4 wird der Originale mit H-Kennzeichen.
    Es werden aber drei....dazu später mehr.
    Hier erstmal die Bilder vom Alltager...




  • Hallo Sven,
    mal wieder ein paar Grüße von mir. Ich hoffe es klappt jetzt bald
    mal, dass ich bei dir vorbei schaue...bin gespannt. =)
    Bin ja auch an meinem 8er dran, aber beruflich wird derzeit nicht
    mehr wie ein Abend die Woche. Habe aber mittlerweile fast alles
    zerlegt und arbeite mich durch. Den Rahmen habe ich fertig, zumindest vom schweißen her...Die Verlängerung an deinem mit VW muß weg :D
    Geht auch ohne...wie bei meinem.
    Übrigens ein Projekt müssen wir gemeinsam angehen: Bei deinem 8er und bei meinem fehlen die Kanisterhalterung auf dem vorderen rechten Kotflügel. Die muss gebaut werden. Maße, Zeichnung und Bilder habe ich schon zusammen getragen....usw.usw. :K
    Gruß
    Uwe

  • bilder, bilder, bilder :D :D :D


    zur farbe:


    also beim zivil schutz wurden die motorblöcke schwarz lackiert und beim bund Ral 6014, also gelboliv.
    wir haben unsern 2takter oliv gemacht (wg. eventuellen undichtigkeiten etc..)
    und unser V6 ist schwarz... war schon so.. :D


    viel erfolg :K


    MiPi

  • Also wenn schon V4 dann aber in der Original Fabe ``Electric Blue´´, dann gab es noch so ein komisches Hellgrün :| oder auch ein Profanes Schwarz ( die HC Superbenzinmotoren hatten in Verbindung mit den Schwarzen Blöcken Rote Ventilhauben).
    Ihr seht, auch Ford hatte Farbenfreudige Motorräume. :D

    HOERMEN
    Deutscher durch Geburt, Pfälzer durch die Gnade Gottes !!




    9. Int. Militärfahrzeugtreffen der RAG 6014
    18.-21. Juli 2019 in 66740 Saarlouis-Fraulautern/ Saarland
    auf dem Panzererprobungsgelände der Bundeswehr mit Geländefahren
    Treffen für Militärfahrzeuge aller Armeen und aus allen Epochen.
    Infos unter http://www.rag6014.de

  • @munga_le: Mein MUNGA/4 hatte auch einen Ford V4-Motor mit 65 Ps drin.
    Verlängert werden muß der Motorraum nicht, aber an der Stoßstangenpartie muß/sollte man was machen, da sonst die Riemenscheibe und die Ölwann ziemlich ungeschützt sind.
    Ich kann Dir mal per email ein Foto von meinem Ex-MUNGA schicken.
    Der läuft noch hier im Forum, sieht aber noch genau so aus.


    Gruß
    Michael

    MoinMoin
    Mit jedem Wunsch den man sich erfüllt, hat man einen Traum weniger!


  • moin michael,


    meinst du das mit der riemenscheibe und der ölwanne so?? :D :D :D



    :D


    geht gut, auch im gelände ;) nagut für hardcoregeländefahrten haben wir nen unterbodenschutz :)


    gruss


    MiPi

  • Cool, der VW-Motor ist der gleiche wie er in meinem Audi drinn ist.


    Ich spreche von dem Audi, der demnächst zum Schrott kommt...

    _____________________________________________________________________
    Verdammt - ich bin so neugierig, daß ich eigentlich einen Rock tragen müßte :D

  • minipille : ja, das meine ich. Du siehst aber an der Relation zwischen Eurem "Dicken" und einem "echten" MUNGA, dass die Riemenscheibe bei dem Serienmunga wensentlich tiefer hängt, als bei dem aufgebockten.
    So kam es, dass mein MUNGAvorgängerbesitzer zwei Stoßstangen übereinander montiert hat. Sah gut aus und erfüllte seinen Zweck.


    Michael

    MoinMoin
    Mit jedem Wunsch den man sich erfüllt, hat man einen Traum weniger!

  • So Ihr Lieben


    der Ramen hat zwei neue Motorlager und der Motor auch.
    jetzt muss er zum Strahlen.
    Sandstrahlbocks vorbereitet...für Silvester :D
    Heute die Vorderen Halbachsen zerlegt, morgen kommen dan die Hinteren drann.
    Dann mach ich auch noch Bilder und hoffe auf besseren zustand.
    Bis jetzt Radlager vorn
    Buchsen, vieleicht Laufbolzen...
    Buchsen sowieso
    defekter Bolzen für Stoßdämpfer
    defektes Kreuzgelenk
    Bremsbeläge neu weil Träger verostet
    je eine Manschette ,also auch neu
    Ja man könnte sagen komplett..
    Das Lenkgetriebe muss auch neu gelagert werden und die Spurstangenköpfe werden auch nicht besser sein.
    Aber sonnst :D wirds halt eine GR und nicht nur eine Inst.
    nun war er doch zu Teuer...


    Zylinderköpfe werden Bleifrei (V4).


    Farbe ist auch schon da. PUR 2k aus dem Industriegebrauch für Roboter. Die Farbe ist Rostschützen,Schlagfest und Matt.


    So morgen gehts weiter....


    Schönen Abend


    PS.Akku wird gerade geladen. (Kamera)

  • So die Arbeit von gestern.

    So die Motorlager....meine Kamera macht ganz schön Rost an die neuen Teile. Mal sehen wie der Motor wird. Nicht Blau.... :|

    Und am Ramen...Traverse vorn jetzt zum abnemen.

    Heute hatte ich besuch. Oma und Opa mit Kuchen.
    Also nichts geschaft aber morgen haben sie meinen Kleinen.
    Da geht wieder rund. Die Naben kommen ab..............


    Schönes Silvester
    Sven

  • Hallo Freunde


    habe mich ein Bischen verzettelt und meine Weinachten von meiner Frau ans Quad gebaut.


    Und mein Geburtstagsgeschenk musste auch geholt werden.


    Bekomme Fr. den Ramen vom Strahlen. Und dann gehts weiter .....Die Federn warten schon.



    eine Winde mit Funk (beachte Notek)



    Und einen Überrollbügel, in Alu ! Super Leicht. Musste Ihn aber um 13cm in der höhe und 5cm in der Breite umschweisen!


    Na siet doch Geil aus.... :D


    Wie Ihr wisst Interresiere ich mich nicht nur für Mungas und Luaz sondern bin ja eigentlich ein Panzermann.



    Na was habe ich wohl da geholt :yes:

  • Ach ja ,Durch den Preis der Achsbuchsen wurde ich Getrieben nun entlich meine Drehbank aufzubauen. Denn Teflon ist doch was


    feines für die Lager !


    Übrigens weis ich jetzt was Ihr so alle für Probleme mit den Naben habt. Muss man gemacht haben um es zu Glauben.


    Nur rohe Gewalt hilft. Wärme ,Einen Kupferhammer und GROßEN Abzieher. Hätte ich nie gedacht, auch alle die mitgeholfen hatten


    zwei Bären von Männern ...Nee Wahnsinn :lol:


    So noch zwei Bilder von meinem neuen Spielzeug




    Tschau Freunde

  • ...wann ist dein Geburtstag?


    Da hast du dir ein geiles Teil zugelegt. Aber bissl verrückt schon... :D


    Sind wir wohl aber alle. Ich wußte schon warum ich bei mir auf Arbeit


    Panzersperren und Gräben errichtet habe :!:


    Gruß Uwe

  • Noch mal in der Werkstatt. Drehbank aufgebaut.



    Mal sehen wann das Teflon kommt.


    Es geht Übrigens mit den Blechteilen vorrann. Machen schon Probe Sicken.


    Tschau Freunde


    PS. Suche noch immer Federgabeln ,Radlager und Laufbolzen Bitte :an: