zusammenbauanleitung/b2000

  • hi folks,
    ich hab zwar schon ne menge literatur zu thema borgwards-laster,
    aber für mein 61erkübel-puzzle,fehlt mir nen zusammenbauplan
    oder e/teil-liste,in der auch die tropenheizung und der
    bremskraftverstärker,gezeigt wird.
    wer weiß wos beschrieben ist,oder hat für mich ne copy,egal in
    welcher form?
    hilfesuchendergruß aus do jb


  • ich habe einen ganzen büssing-ersatzteilkatalog lkw 0,75 t gl, einen ersatzteilekatalog eines b 522 und ein reperaturhandbuch vom d 6 m 5 und d 4 m 3,3 scannen lassen und in einer guten qualität als pdf, die ich brennen kann. zum verschicken sind die datenmengen zu groß! da die scans sehr teuer waren, hätt´ ich gern 7,50 euronen als kostenbeteiligung, die cd, verpackung und versand ;) ich glaube, dass das ein fairer preis ist, oder?


    viele grüße,


    carsten



    edit: die bilder habe ich leider nicht größer in meine beiträge bekommen

  • hy carsten,
    danke für die schnelle hilfe,
    aber das war nicht was ich meinte.es gibt (gab) kübel mit 2!
    heizungen im motorraum.eine war für hinten!damit die fahrgäste
    hinten,keinen kalten ar..... kriegten :D
    zum bkv hats wohl auch mindestens 2?versionen gegeben.
    1mal im motorraum und 1mal am rahmen.letztere hat mein puzzle.
    da hab ich keine unterlagen von.und genau die brauch ich.
    gruß aus do jb

  • Zitat

    Original von BorgwardsLaster
    .es gibt (gab) kübel mit 2!
    heizungen im motorraum.eine war für hinten!damit die fahrgäste
    hinten,keinen kalten ar..... kriegten :D
    zum bkv hats wohl auch mindestens 2?versionen gegeben.
    1mal im motorraum und 1mal am rahmen.


    Hallo,
    Mein B 2000 Scherrenverdeck hat drei Heizungen Serienmäßig.
    Je eine links und rechts im Motorraum.
    Erkennt man schon von außen, an je einem Lufteinlaß links/rechts.
    Diese heizen vorne links und rechts.
    Für hinten ist unter der Sitzbank (Hinter dem Fahrer)eine Bear- Heizung,
    dies wird mit Kühlwasser geheizt.


    Von einer Heizung im Motorraum für den Fahrgastraum, habe ich noch nie etwas gehört. ?(


    Die Standheizung Eberspächer B 3/24 war hinten, rechts neben dem Reserverad eingebaut.
    Aber anscheinend nur bei dem Komandoaufbau.


    BKV:
    Soweit ich weiß, serienmäßig am Rahmen unterhalb des Fahrers.
    Im Motorraum, anscheinend nur Nachgerüstete.
    Jedenfalls, ist meiner im Motorraum, da er am Rahmen im Gelände im Matsch/Wasser wäre.


    Gruß
    Klaus

  • sorry,
    endschuldigt meine unwissenheit.ich war bis jetzt immer der meinung,
    das die 2te heizung im motorraum,den wärmetauscher unter der
    vorderen rückbank speist. :| 2heizungen für nur für vorn? man
    lernt halt nie aus.
    aber genau davon brauch ich ne zeichnung :D
    gruß aus do jb


    ps:werden nicht alle heizungen vom kühlwasser gespeist?

  • Hallo, sind zwei eigenständige Heizungen, im Motorraum.
    Es werden beide Bowdenzüge zusammengeführt, vor der Spritzwand und als ein Zug in den Innenraum geleitet.
    Könnte man sehr einfach auftrennen und jede Seite einzeln heizen.


    Steht Dein Puzzle nicht in Soltau?
    Zeven ist nicht so weit weg (relativ)!
    Dort steht mein 61 Borgie, vorbeikommen und Bilder schießen. :D
    So hast Du Deinen Zusammenbauplan.


    Oder Du sagst mir per PN genau welche Bilder Du brauchst und ich schicke sie Dir. Dauert aber meist paar Tage, steht einen Ort weiter.
    Da ich beide, den 2,4 und den 2,3 kenne, so groß ist der Unterschied nicht.


    Gruß
    Klaus


    PS. Es ginge auch elektrisch, motoroel (Theoretisch) oder eigenständige Heizung (Standheizung).
    Bin nur bedingt glücklich, über diese ewig langen Kühlwasserkreisläufe.
    Sind mögliche Leckstellen.

  • Hallo,
    BorgwardsLaster braucht anscheinend keine Hilfe mehr. ;)



    Für alle anderen Interessierten.




    Die beiden Luftansauglöcher sind ein relativ sicherer Hinweis von Außen auf den 2,3 Liter Borgward.


    Sollte noch jemand dieses seltene Problem (2,3l Puzzle ) haben,
    kann ich noch mehr Bilder reinstellen.


    Gruß
    Klaus


  • Na, ich hab mich schon gewundert, da kein Interesse.
    Aber, da alles vor Ort, wozu die Zeichnung/Ersatzteilliste ?(


    Gruß
    Klaus



  • Hallo,
    hat etwas gedauert. ;(, aber jetzt habe ich es begriffen. :)


    Dein Puzzel hat viele Fehlteile. 8o
    Ich dachte, Du hast alles in Kisten, und weißt nicht wie zusammen.
    Da haben wir wohl aneinander vorbeigeschrieben.
    Dir fehlen spezifische Teile des 2,3 und Du brauchst Teilenummern!
    Sag das doch gleich. ;)


    Sollte es spezial für den 2,3 einen extra Ersatzteil-Katalog (Ergänzung!) geben, so würden sich wohl einige freuen, wenn der in das Netz gestellt wird.


    Ersatzteil-Katalog des Borgward P 100 würde schon das Wichtigste (Motor) abdecken.


    Gruß
    Klaus