grüne Flüssigkeit ausgelaufen!

  • Hallo,


    mein GTI ist seit September im Winterschlaf!


    War jetzt grad in der Garage und hab vorne links ne kleine Pfütze mit grüner Flüssigkeit entdeckt! Konnte noch nicht genauer nachschauen wo das her kommt! Ist jedenfals von der Frontlippe vorne links heruntergetropft!


    Ist dickflüssig schmierig und wie gesagt dunkel grün!


    Hat jemand ne Ahnung was das sein könnte und wieso der das aufeinmal verliert obwohl der nur da stand?


    Mein Tip fällt auf die Klimaanlage!
    Kenn mich damit aber nicht aus!


    Kühlerflüssigkeit vom Motor is rot und vom Scheibenwasser is es auch nicht!


    Bin für jeden Tip dankbar!



    MfG Thomas


  • Vergleiche die Farbe doch einfach mal mit den erreichbaren Flüssigkeiten im Motorraum. Ich denke mal an Kühlwasser, Bremsflüssigkeit, Servo-Öl, da dürfte man (außer an dem kleinen Audi) auch noch als lesender Laie mit seiner Bedienungsanleitung weiterkommen.


    In der Klimaanlage würde ich nicht nachsehen, die ist als geschlossenes System konzipiert, da kann man nicht einfach so nachsehen. :D :D



    Ich tippe aber mal auf Kühlflüssigkeit, wenn das Grün so etwa dem Fantasiagrün des Lupos entspricht

  • Hallo Thomas,


    du hast sicherlich G12 oder G12+ Kühlflüssigkeit drin - die ist rot/rosa und ist daher schon mal "raus". ;)


    Das Kältemittel der Klimaanlage ist zwar grünlich, aber ehr ein Neongrün und es fluresziert. Das Zeug ist auch flüchtig, also wirst du keine dicke Pampe finden können.


    Bleibt für mich nur noch das Servoöl übrig. Das hat eine halbwegs hohe Viskostiät, ist natürlich schmierig und auch dunkelgrün. Bleibt die Frage, wieso es ausgetreten ist. Die Ferndiagnose fällt mir da schwer, insbesondere weil das Fahrzeug ja nur stand und kein Druck auf dem Servosystem gewesen ist.
    Da hilft nur: nachsehen! Also Servo-Behälter und Anschlüsse in dieser Gegend prüfen. Die Servopumpe selbst fällt ja aufgrund ihrer Lage schon mal raus.


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Kann auch das Klimaanlangen-Öl sein, ist oft eingefärbt. Wie tim schon sagte fluresziert es, teilweise. Könnte nen undichter Kondensator sein. Öl von der Servolenkung gab es bei VW auch mal in grün, wäre dann auch recht dünnflüssig....


    einfach mal den Grill in der Stoßstange in der mitte ausbauen, sind 2 Schrauben

  • schonmal danke für euere Antworten!


    Also hab mal das Öl von der Servolenkung nachgeschaut das is bei mir jedenfals nicht grünlich! Fällt lso auch schonmal raus!


    Bleibt ja eigentlich nur noch die Klima!


    Hab alles abgeleuchtet aber noch nicht gefunden wo das herkommt!


    Gibt mir echt Rätsel auf!


    Schaue morgen nochmal, wenn nicht wird die erste Fahrt im Frühjahr wohl zu VW!


    Gruß Thomas

  • Hallo Thomas,


    wenn das Servoöl bei dir nicht grünlich ist, dann bleibt wirklich nur die Klimaanlage als Fehler. Bremsflüsigkeit ist bei mir gelblich-weiß bis braun, je nach Alter, aber grün habe ich noch nie gesehen. Selbst wenn, gehen keine Bremsleitungen bis an die Frontschütze, also dürfte da im Stand auch nichts hinkommen.


    Ein Dichtigkeitscheck der Klima ist mit bloßem Auge schwierig, da hilft dir aber eine Werkstatt gerne. :) Die machen dann sicher nen Klimaservice mit neuem Kältemittel, Öl und Kontrastmittel um das Leck mit UV-Licht zu suchen.


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • ...


    bremsflüssigkeit??? die fühlt sich erst schmierig an und wenn man sich die finger abwischt merkt man das die haut irgendwie komisch ist... gibt dann irgendwie ne höhere reibung beim finger übereinanderreiben....



    btw ich fahr auch mit grüner mopar kühlbrühe (ist billiger :) ) einfach mal gugen wie die im behälter aussieht .. muss ja nicht unbedingt die originale vw suppe sein

  • also ich denk jetzt auch das es nur von der Klima komen kann!


    Bleibt mir also nix anderes übrig als da im Frühjahr mal nach gucken zu lassen!


    Wird eh mal fällig! Bin selbst schuld hab die nie Warten lassen! *schäm*