Tazmans 9N3 GTI Cup Edition

  • Am Freitag war auch schon schönes Wetter so das ich meinen Polo waschen konnte ;) .Einige Fotos habe ich auch schon gemacht aber nur für die Nickpage im Polofansforum und 9N Forum weil es dort sowas gibt.


    KLICK


    Habe auch schon ein KW-Gewindefahrwerk bestellt.Wenn das verbaut ist und ich eventuell noch eine bessere Location zum Fotos machen finde(am besten einen Strand wo die Tieferlegung noch besser zur geltung kommt :D )wird auch eine richtige Fahrzeugvorstellung kommen,weil in moment lohnt es sich noch nicht wirklich.


    EDIT:Wenn ich in die Picture base reinkommen würde dann hätte ich dort schon mal ein paar Fotos reinstellen können :rolleyes: .

    Gruß,René



    Meine Fahrzeugvorstellung mit Fotos gibt es HIER

    Einmal editiert, zuletzt von Tazman ()

  • Anfangs fuhr er sich sehr hart bis sich dann heraus stellte das man bei der Übergabe vergessen hatte die Transportsicherung an den vorderen Stoßdämpfern zu entfernen :T .


    Außer den Gewindefahrwerk kommt irgendwann noch ein vernünftiges Radio und besseres Soundsystem rein wenn ich eine (vernünftige) Alarmanlage drin habe,bis dahin muß das serienmäßige RCD200 mit MP3 funktion und 8 Lautsprechern vorne und hinten reichen.
    Vorhin habe ich bei Ebay schon mal passende original VW Zubehör Grundträger ersteigert damit ich auch wieder mein Fahrrad auf'n Dach mitschleppen kann :D

  • Kann ich dir erst sagen wenn ich 5000KM runter habe weil er erst dann seine max Geschwindigkeit erreicht,bis dahin ist bei Tacho 220-230KM/H schluß.Aber den Turbo merkt man schon :P .


    Und wie gut der in vergleich zu meinen alten 6N2 GTI geht durfte ich letztes Jahr bei einen kleinen Weihnachtstreffen von Polo-GTI.com Forum feststellen.Da hatten wir eine kleine Rundfahrt gemacht und ich war der einzigste mit nen 6N2 GTI,wärend die anderen 9N3 GTI bzw GTI Cup Edition fuhren.Jedesmal wenn die am Ortsausgangsschild auf 100KM/H hochbeschleunigt hatten,kam ich kaum hinterher - da konnte ich meinen 1.6 16V noch so hoch ausdrehen :( .

  • Ich denke mal das mein VW Händler den dort über seinen Gebrauchtwagenaufkäufer "entsorgt" hat,weil bei unseren kleinen VW Händler stehen normalerweise nur Gebrauchtwagen rum die nicht älter als 5 Jahre sind und noch richtig Geld einbringen während bei den größeren VW Händlern bei uns im Ruhrpott auch ältere Fahrzeuge gehandelt werden,dort mußte ich ja sogar schon nach unseren 6N suchen obwohl der damals auch erst knapp 5 Jahre alt war.

  • dann hoffen wir mal, dass er in gute hände kommt und noch lange weiter lebt und nicht in falsche hände gerät - wovon man bei diesem preis meiner meinung nach nicht unbedingt ausgehen kann :S

  • Also der Spritverbrauch könnte etwas niedriger sein oder der Tank etwas größer - mein Xenonlicht vermisse ich irgendwie auch aber ansonsten keine probleme und schon über 3500KM runtergerissen :) .
    Tiefer ist er übrigens seit anfang des Monats (KW-Gewinde Var2.)auch schon :D - zur zeit suche ich noch nach einen vernünftigen Radio.Zwei VW Treffen und einige Forentreffen habe ich auch schon besucht.

  • wenn ich das richtig mitbekommen habe hast du doch das rcd200 drinne, oder? habe das momentan in meinem grünen drinne, hab mir klanglich noch keine feste meinung gebildet ...


    worauf ich hinaus will - mit dem rdc200 hast du ja schon den quadlock-anschluss, da würde meiner-einer wharscheinlich nach einem delta ausschau halten. kann zwar kein mp3 und cd-text ist ihm auch völlig fremd, aber vom sound her ist es echt sahne ,hab's ja im schwarzen mit serien-blaupunkt-speakern drin. weiß ja nicht genau, in welche richtung du geghen willst ...

  • Ja,habe das RCD200 drin was gerne mal vergisst welcher Radiosender zuletzt gehört wurden wenn ich es wieder einschalte.


    Wenn ich mir ein anderes Radio hole dann auf jeden Fall wieder mit mp3 funktion und CD Text.Hat das jetztige RCD200 auch,daher gibt es für mich keinen Rückschritt mehr und nen CD Wechsler möchte ich mir auch nicht mehr zulegen.Quadlock-Anschluß soll auch nicht so das problem sein,habe schon in 9N Forum etliche Berichte von 9N3 Fahrern gelesen die problemlos mit Adaptersteckern ein anderes Radio verbauen konnten und ab einen bestimmten Modelljahr konnte beim 9N3 sogar Zündungsplus von Quadlock-Stecker abgegriffen werden was bei den ersten 9N3 Modellen wohl noch nicht machbar war - da mußte für Zubehör Radios das Zündungplus wohl direkt über seperates Kabel von der Zündung abgegriffen werden.


    Bis jetzt habe ich aber noch kein spezielles Radio in Aussicht....da beim GTI & Cup Edition die Mittelkonsole ja in dunkler Aluoptik lackiert ist fallen für mich schon mal alle Radios wech die teilweise in heller Aluoptik lackiert sind.Desweiteren höre ich auch oft gerne Radio auf Langstrecke und möchte somit auch wärend der Fahrt simpel und einfach Radiosender suchen können und gegebenfalls abspeichern - damit wären wohl auch die meisten Radios ohne Sendertasten aus der engeren Auswahl raus.

  • oh, und was sagt vw dazu? das problem hab ich nicht, und das, obwohl ich mit can-simulator arbeiten muss. bin mittlerweile absoluter fan vom delta, und die "B"-variante davon soll dvds lesen können - so müßte man zwar auf die ordnerstruktur verzichten, hätte für längere fahrten aber auch genug mucke. nur externe amps bekommt man da nicht so einfach ran ... hab ja noch ein blaupunkt bronx, an sich ganz ok und super anpassungsfähig, leider hab ich aber des öfteren mal aussetzer beim cd-hören auf schlechter strecke, und das sogar im grünen mit serien-schiffsschaukel-fahrwerk

  • Keine ahnung,sehe kein sinn darin mit diesen Problem nach VW zu fahren...dann würde ich vielleicht ein anderes RCD200 bekommen was die selben Probleme manchmal hat das ich beim Einschalten auf einmal mit WDR4 beschallt werde obwohl ich vorher 1Live gehört hatte.


    Weil das problem ist wohl bekannt,habe bei Polo-GTI.com einige beiträge darüber gelesen von anderen Leuten die ebenfalls ein "Alzheimer" RCD200 haben.


    Über Blaupunkt hatte ich auch schon mal nachgedacht weil die Geräte mittlerweile von Design auch ganz nett aussehen und die Anschlüsse sind wohl laut pdf. Anleitung wohl auch ähnlich wie beim Werksradio(muß daher wohl sinn machen das beim VW Händler ausgerechnet Blaupunkt Geräte in der Vitrine liegen).Sollen allerdings auch nicht ganz billig sein.

    Gruß,René



    Meine Fahrzeugvorstellung mit Fotos gibt es HIER

    Einmal editiert, zuletzt von Tazman ()

  • Hallo Tazman,


    ich habe in meinem Polo bzw. im Lupo auch das Blaupunkt Bronx MP75 drin. Ich bin damit, im Gegensatz zu Krausar, aber sehr zufrieden. Bei mir springt auch im Polo auf pben Straßen nix. 8| Einzig der Mechanismus für das Display hat öfter mal gehakt. Ich habe das Radio eingeschickt und kostenlos repariert bekommen. Daher kann ich das Radio wirklich weiterempfehlen. Das Design gefällt mir: es ist neutral und ehr klassisch, ich mag das.


    Das Bronx MP75 hat auch Tasten zur direkten Anwahl von Radiosendern. Der Radioempfang ist, tyisch für Blaupunkt, sehr gut. Ich habe auf meinen langen Strecken mit dem Lupo damit wirklich über sehr weite Entfernungen guten Radioempang gehabt. Ich glaube jedoch, das Radio ist nicht mehr im Programm von Blaupunkt und wäre daher nur gebracht oder aus Restbeständen verfügbar.


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Ich denke es wird mal langsam Zeit meinen neuen Cup Edition hier mal richtig vorzustellen ;) .


    Da ich die letzten paar Tage an der sonnigen Nordseeküste in Schleswig-Holstein verbracht hatte,hatte ich bei der Gelegenheit dort gleich ein paar Fotos von meinen Polo 9N3 GTI Cup Edition gemacht.


    Meinen Polo hatte ich letzten Jahr im August bestellt da mein 6N2 GTI mittlerweile zuviele KM in laufe der letzten 7Jahre angesammelt hatte und somit langsam die Zeit gekommen war goodbye zu sagen ;( .


    Nach 6 1/2 Mon. Wartezeit konnte ich dann meinen neuen Cup Edition ende Februar in WOB aubholen.


    Ich hatte ihn in dieser Ausführung bestellt:


    -blackmagig perleffekt
    -Lederausstattung "Vienna"
    -Kopfairbagsystem
    -Climatronic
    -Glasschiebehubdach
    -hintere Scheiben zu 65% abgedunkelt
    -GRA
    -RCD 200 mit MP3 Funktion und 8Lautsprechern


    Einige Kleinigkeiten habe ich schon am Polo verändert:
    -B-Säulenverkleidung matt gegen Hochglänzend ausgetauscht
    -Aluring am Lichtschalter(war noch von 6N2 GTI übrig geblieben und passt auch beim 9N/9N3 Lichtschalter ;) )
    -GTI Schriftzug Heckklappe entfernt
    -Serienfahrwerk durch KW-Gewindefahrwerk Var.2 ersetzt


    So genug gesnackt...hier jetzt die Fotos :P .






    Meine Reisetasche muß natürlich auch zum Fahrzeug passen :D ...


    Optisch wird sich diese Saison wohl nix mehr am Polo ändern.In moment bin ich noch auf der suche nach einen anderen CD/MP3 Radio,aber ich denke ansonsten wird Hifimäßig erst gegen Jahresende etwas verändert da die Treffensaison seit gestern läuft....und falls bis dahin noch einige Mängel am Auto auftauchen ist es vielleicht auch besser wenn bis dahin noch nicht so viel am Fahrzeug zerlegt und rumgeschraubt wird :rolleyes: .


  • Hier noch mal zwei Fotos von den Innereien...


    Einmal der Motorraum wo der 1,8T mit 180PS wohnt :D :


    ...und der Innenraum:


    Wie auch in den letzten beiden Jahren bei meinen Sommerurlaub hatte ich auch diesmal mein Fahrrad huckepack mit an die Küste genommen:


    Obwohl die Grundträger original VW Zuberhörteile sind kann ich das System für den Polo 9N/9N3 nicht empfehlen.
    Ist eine Fummelei ohne ende bis der sitzt und auch nicht besonders Lackfreundlich :| .Da fand ich die Lösung von Polo 6N & 6N2 bedeutend besser wo es im Dach die Fugen gibt wo man das ganze problemlos verankern konnte.

  • Hallo Taz,


    sehr schöne Fotos! :thumbsup:
    Vor allem das erste und dritte gefallen mir.


    Freut mich, dass du mit dem 9N3 GTI CE so zufrieden bist.
    Wie schaut es denn mit den Fahrleistungen aus? So, wie du es erwarter hast?


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Joa,geht gut voran...den einen oder anderen Drängler auf der Autobahn konnte ich schon zur verzweifelung bringen.Habe an der Nordseeküste auch schon die 5000KM überschritten(jetzt schon fast 6000KM wech 8| ),aber danach noch nicht wieder austesten können ob der jetzt in der v max noch besser geht weil auf der Rückfahrt Fahhrad an bord und danach war es zu voll auffe Autobahn...


    ...davor waren Tacho 235KM/H drinne.


    Aber sobald man ihn tritt fängt der auch direkt mit den saufen an :|

  • Herrlich - wiedermal Bilder aus der Heimat. Mit welcher Fähre bist du über den Kanal gefahren? Die anderen Bilder hast du ja exakt da gemacht, wo du auch mit dem alten warst, was? ;-)


    Aber ansonsten schicker Wagen. In Weiß noch ne Runde cooler, aber gibts im CE nicht oder?


    Tacho 235 gehen meine TDIs aber auch :thumbsup: