Mein GTI rollt wieder...

  • Hallo!!


    Nachdem mein Polo über 8 Monate abgemeldet war und nur stand, läuft er wieder.
    Ich habe ihn heute aus der Garage geholt. Der Motor ist einwandfrei gestartet. :thumbsup: Bin ihn aber erstmal nur zur Werkstatt gefahren, da ich HU und AU neu machen muss. Das passiert dann morgen, Montag wird das Baby wieder angemeldet. Ich freu mich schon drauf. :love:


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Danke !


    Heute hat er die HU und die AU überstanden.


    Habe nur leichte Mängel bekommen: Achsmanschette VL leicht undicht und Reifen runtergefahren. Aber die Reifen waren sowieso nur die zum rumstehen, da kommen wieder meine Alus drauf. Mal schauen, jetzt steht er erstmal ohne Zulassung vor dem Haus. Montag kann ich ihn ja erst anmelden, also warten - warten - warten. Werde ihn mal waschen und die Räder aufhelfen. 8)


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Hey Piet,


    stimmt schon, morgen kann ich ihn zulassen. Aber das warten ist um so schlimmer, wenn man das Auto die ganze Zeit vor der Tür stehen sieht. :wacko:


    Die Zulassung morgen wird auch ein schöner Spass. Mein Personalausweis ist abgelaufen, meinen neuen kann ich erst frühs abholen. Dann zur Zulassungsstelle. Insgesamt habe ich dafür nur eine Stunde Zeit, dann habe ich nen Zahnarzttermin. Und ich wollte diesen Monat ne ruhige Kugel schieben. 8| Na was solls, ich will den kleinen Scheisser mal wieder fahren...


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Also in Kassel wäre eine Stunde auf der Zulassungsstelle ein absoluter Traum. Da verbringt man in der Regel nen kompletten Tag. Echt nervig... :| :urg:

    Polo 9N GTI 1.8T :D :D :D


    Polo GTI Treffen 2004 Baunatal... ich war dabei :D

  • Hallo Thorsten,


    ich war 30 Minuten vor Öffnung der Zulassungsstelle vor Ort. Der Automat gab mir die Nummer 7 - super. Nicht desto trotz war ich insgesamt 1,5 Stunden dort. Man hat mir einmal einen flaschen Betrag in Rechnung gestellt. Beim zweiten mal standen, neben dem richtigen Betrag, noch weitere 45 Euro auf der Quittung. Das konnte mir dann auch niemand erklären. :huh:


    Wie auch immer, der Polo ist zugelassen und läuft wieder. Nur die Sommerreifen fehlen noch. Noch keine Zeit gehabt dafür. :wacko: Aber es macht echt wieder Spass, mit dem kleinen Scheisser zu fahren. :whistling:


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Hallo Krausar,


    sorry, das war nicht eindeutig. Beide sind definitiv kleine Hosenscheisser. :thumbup:


    Ich meinte den GTI. Da ich ab Juni mein Diplom in England schreibe, kann ich nur ein Auto mitnehmen - und das wird der Lupo 3L sein. Der GTI wird wieder Winterschlaf halten - voraussichtlich 11 Monate lang. ;,( Aber was will man machen...im Winter hole ich den sicher nicht raus.


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Oha...das war ja nur ein kurzes Wiedersehen mit dem Kleinen. Aber Diplom in GB ist natürlich sehr cool. Wobei du dir auch ein Land hättest aussuchen können, wo die pritpreise so niedrig sind, dass du den GTI fahren kannst. ;) :D

    Polo 9N GTI 1.8T :D :D :D


    Polo GTI Treffen 2004 Baunatal... ich war dabei :D

  • Hi Thorsten mit H,


    ja da hast du Recht, aber ich wusste ja, dass ich ihn nicht mal einen Monat angemeldet habe. Wollte trotzdem mal wieder fahren. :whistling:


    In GB ist Diesel meist identisch oder teurer als Benzin, aber das ist für uns Deutsche ja nun auch nix Neues mehr. Da ich aber doch zeitweise mal wieder nach good old germany zurück will, nehme ich lieber mal den 3L mit. Außerdem muss ich ja in GB auch umherfahren, öffentliche Verkehrsmittel sind da wohl nicht so pralle. Ich halte euch auf dem laufenden. 8|


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Hi Eddi,


    ja, ich werde halt mein Diplom in England schreiben. 8|


    BMW unterhält dort ein Motorenwerk, wo ich arbeiten werde. Voraussichtlich bin ich aber zeitweise auch in Österreich und München, um dort Erfahrungen zu sammeln. Wir werden sehen. :whistling: Diplomzeitraum ist 01.06. bis 30.11.08...


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Bald isses wieder soweit - Polozeit !!! :top:
    Ich hab schon mal vier neue Reifen geordert.


    Hoffentlich kann ich den kleinen diese Woche noch aus der Garage holen. :love:


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Sauber, Tim! Freut mich für dich.


    Ich hoffe, dass du entweder Hankook S1 Evo oder Pirelli P Zero bestellt hast - laut Sport Auto die beiden sportlichsten Reifen! Besonders für unseren Ring! Ich werde mir auch demnächst 2 P Zeros bestellen müssen 8|

  • Hallo Eddi,


    da muss ich dich leider enttäuschen. 8| Ich habe mir wieder den Toyo Proxes T1-R bestellt. Das hat aber auch Gründe:

    • Der Preis.
      Der Toyo ist pro Stück rund 20 Euro günstiger als die etablierte Konkurrenz. Da es finanziell eher eng aussieht (du weißt ja von meinen Plänen :dev: ) möchte ich nicht unnütz in den Polo investieren.
    • Die Breite.
      Natürlich haben alle in Frage kommenden Reifen die Dimension 195/40R16 - aber auch hier gibt es Toleranzen. Der Toyo liegt ehr am unteren Ende der Toleranz und baut sehr schmal, ehr wie ein 185er Reifen. Das kommt nicht nur der Optik auf der 6,5" Felge zu gute, sondern schleift auch nicht so tierisch.
    • Das Fahrverhalten.
      Der T1-R ist wirklich kein schlechter Reifen. Ich würde ihn zwar schwächer als den Conti SC2 einschätzen, aber da fehlt nicht viel.


    Als Alternativen wären für mich der Conti SC2 und der Dunlop SP 9000 in Frage gekommen. Beide sind nen ganzens Stück teurer. Den Hankook Evo S1 bin ich selbst noch nicht gefahren, aber ich bin beid er Firma voreingenommen - vielleicht auch zu unrecht. Ben Pirelli P Zero Nero würde ich gern mal fahren, aber preislich ist der auch nicht so toll. :wacko:


    So, ich gehe jetzt mal zur Zulassungsstelle und heute Abend hole ich den GTI aus seinem Winterschlaf. :yes::yes::yes:


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • dunlop is im regen nich ganz so pralle :D
    fahr diese saison mal fulda...mal schauen wie die sich so verhalten...optisch sind sie nich grade die hübschesten und ziehen sich ziemlich wenig :S

    unterhalten sich zwei rentner:
    "damals, 1943, da hab ich nen flieger mit der mistgabel runtergeholt!"
    "wie, aus der luft?"
    "nee, von meiner tochter"

  • Sooooo, Jungs und Mädels!! Der GTI ist angemeldet und fährt wieder. :love:


    Er ist sofort angesprungen, obwohl er jetzt 7 Monate rumgestand hat. Das nenne ich mal VW-typische Zuverlässigkeit. :top: Läuft auch schon wieder ganz gut, aber habe noch nicht volle Last gegeben, da er ja nun wirklich ne längere Zeit nicht gelaufen ist. Ich hoffe, morgen kommen die neuen Reifen. Ansonsten sind sie Montag da und können montiert werden. Bei der Gelegenheit werde ich auch gleich die Felgenbetten neu polieren.


    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Sauber Tim :D Ich bin grad noch dabei den "neuen" fertigzumachen, jeden Tag wird bis spät in die Nacht geschraubt :D
    Der hat übrigens auch Hankook Reifen drauf vom Vorbesitzer noch aber sooo überzeugt bin ich nun nicht davon. Wie kommt Sport Auto darauf, dass sie die besten sein sollen?

  • hab übrigens die letzten 3 monate noch nen cup edition da, also ich muss sagen sooo überragend zieht der garnicht mal. kommt mir nicht flotter vor als ein 6n gti, weil er so schwer ist. das merkt man total, vor allem in kurven. was sagt tazman dazu? also ich hätte mir eigentlich viel mehr power vorgestellt.


  • Das ist ja dann erst der vierte Polo GTI bei dir auf dem Hof. :G
    Coole Sache - aber bei 180 PS durch einen aufgeladenen 1.8 L Motor sollte der schon spürbar besser gehen als ein 6N / 6N2 GTI. Die Fahrleistungsdaten belegen das ja... Laut Sportauto braucht der 9N3 GTI CE 7,6 s auf 100 km/h. Beim 6N / 6N2 GTI sind es ja rund 9 s laut Werksangabe, also rund 1,5 s langsamer.

    Tim

    german engineering in da house, yah !
    <<< Lupo 3L | Polo GTI >>>

  • Ja das stimmt aber die "gefühlte Leistung" haut mich jetzt nicht so um, hatte mir mehr vorgestellt. Wie gesagt, die deutliche Überlegenheit zum 6N kann ich nicht so richtig fühlen, gut man müsste es mal parallel zu zweit testen aber vom Gefühl her find ich jetzt den 6N nicht schlechter. Der Turbo vom Cup hat find ich auch nen absolut konstanten Drehmomentverlauf, mag technisch perfekt sein aber irgendwie auch etwas langweilig, weil er bis in hohe Drehzahlen immer denselben Vortrieb liefert und es keine Bereiche gibt, in denen er einen für höheres Ausdrehen belohnt.